• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Themenbereich LEGO Mythica (B&M Wing Coaster + Flatride) @ LEGOLAND Deutschland

Palli

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
93
Gibt es eigentlich Andeutungen wann in 2023 der Bereich, bzw. der neue Coaster eröffnet werden sollen?
 

Lucoaster

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
12
Ich war heute wieder mal an der Baustelle der neuen Achterbahn. Viel hat sich leider nicht getan, was aber aufgrund der Weihnachtszeit verständlich ist. Aufgefallen ist mir jedoch das hörbar, langsame Laufen eines Liftmotors. Sehen konnte ich davon allerdings nichts - vermute jedoch, dass dieser getestet wurde.

20230113_170001kopie.jpg
20230113_165958kopie.jpg


Auf der Strecke waren dagegen noch arbeiten für das Lichtraumprofil zu Gange.

20230113_170025.jpg


Die Felsen in sind nun auch schon fertig.

20230113_170014.jpg
20230113_170017.jpg


Zudem sind mir Gerüste an der Wasserbahn Dschungel X-pedition aufgefallen. Hier würde ich mir eine Felsverkleidung in Richtung der neuen Themenwelt wünschen, sodass man von dort aus nicht diesen riesigen Betonklotz zu sehen bekommt. Der neue Themenbereich ist ja etwas höher gelegen, wodurch vermutlich eine sehr gute Sichtachse in Richtung Dschungel X-pedition möglich ist.

20230113_170415.jpg
 

Matthias_

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
128
Ich weiß nicht, ob es hier schon mal erwähnt oder verlinkt wurde, ich poste daher die 2 Bilder mal rein, sind aus dem aktuellen Freizeitkatalog Bayern :) Anhang anzeigen 1285756
Anhang anzeigen 1285755
-Interessant ist zu sehen das wohl noch ein kleiner See entstehen soll. Bisher sieht es aber nicht danach aus.

Sehr schade finde ich die Zick Zack Warteschlange ohne Überdachung. Da hätte man sich wirklich mehr einfallen können.
 

namik_0803

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
123
Es gibt neue Informationen aus dem LEGOLAND:

Wing-Coaster:
- Der Name der neuen Achterbahn wird "MAXIMUS - Der Flug des Wächters" heißen.
- ab 1,20 Meter Körpergröße
- Höchster Punkt: 17 Meter
- 15 Meter pro Sekunde (54 km/h) schnell
- max. 2,2g

Augmented Reality:
Mit der LEGOLAND App können vier Fantasiewesen zum Leben erweckt werden.

Kreativcenter:
"MYTHICA CreaZone" als weitere Attraktion

Spielplatz:
"LavaLand" - riesiger Lavadrache


01_lego_mythica_key_visual.gif

02_lego_mythica_uebersichtsgrafik.jpg


Quelle LEGOLAND PM
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias_

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
128
Ich frage mich ja immer noch, ob die Person, welche die Pressemitteilung geschrieben hat mal aus dem Fenster geschaut hat, um zu sehen das da zwei Inversionen sind.😃
Oder hat Legoland heimlich 2 Inversionen bestellt, und muss das nun vor Merlin vertuschen.😁
 
Mitglied seit
2023
Beiträge
63
Ich frage mich, was sie an den Sitzen verändert haben, so dass Kinder schon ab 1,20 m fahren können. Normalerweise ist ein Wing Coaster immer ab 1,32 m (Toverland) oder gar 1,40 m (Heide Park). Sicherlich sind geringere G-Kräfte bei der Bahn im Legoland auch ein Grund. Naja, im Grunde mache ich mir Sorgen, ob es bei mir passt. Denn bei mir passen bei Wing Coastern momentan nur die Big Boy seats. Hoffe, die haben im Legoland auch etwas derartiges eingeplant.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.447
Ich frage mich ja immer noch, ob die Person, welche die Pressemitteilung geschrieben hat mal aus dem Fenster geschaut hat, um zu sehen das da zwei Inversionen sind.😃
Oder hat Legoland heimlich 2 Inversionen bestellt, und muss das nun vor Merlin vertuschen.😁
Und wieso sollte die Person sowas schreiben?
Ich zitiere mal:
Mit ein Grund dafür dürfte das Herzstück und absolute Highlight sein: die neue Achterbahn inklusive Kopfüberfahrt direkt über dem MYTHICA Portal!

-> Dass es auch mal Überkopf geht, ist ja erwähnt - ob ein oder 2x ist doch da überhaupt nicht relevant, da die gesamt Pressemitteilung (Original siehe hier) ja eher auf den kompletten Themenbereich, die Grunddaten der neuen Attraktionen, Hotelzimmer, Winteröffnung etc. fokussiert. Die Legoland-Zielgruppe interessiert es doch überhaupt nicht, wie exakt jetzt die Reihenfolge der Fahrfiguren ist und wie viele Inversionen da jetzt drin sind. Im Gegenteil: Ich vermute sogar, dass man in der Kommunikation versucht, zwar die "Überkopffahrt" zu erwähnen (so im Stil: "Für die ganz Mutigen!"), aber gleichzeitig eben nicht überzubetonen, um nicht irgendwelche Ängste zu schüren und am Ende sogar Familien vom Besuch abzuhalten.
 

max.grr

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
253
Schienenfarbe finde ich richtig schön, bin gespannt wie am Ende der gesamte Bereich gestaltet ist. Finde auch der Zug sieht im LEGO Design echt gut aus. War bis dato nie so heiß darauf mal dort hinzufahren, das ändert sich aber mit diesem Themenbereich. I like!

Ich frage mich, was sie an den Sitzen verändert haben, so dass Kinder schon ab 1,20 m fahren können. Normalerweise ist ein Wing Coaster immer ab 1,32 m (Toverland) oder gar 1,40 m (Heide Park). Sicherlich sind geringere G-Kräfte bei der Bahn im Legoland auch ein Grund. Naja, im Grunde mache ich mir Sorgen, ob es bei mir passt. Denn bei mir passen bei Wing Coastern momentan nur die Big Boy seats. Hoffe, die haben im Legoland auch etwas derartiges eingeplant.

Ich denke das wird berücksichtigt werden, gerade weil die Anlage bzw. der gesamte Bereich ja Familien anspricht.. Also auch die Väter :p Gibt es überhaupt B&M's die für Menschen kleiner als 1,32 m zugelassen sind?
 

Felix K.

Airtime König
Mitglied seit
2022
Beiträge
509
Schienenfarbe finde ich richtig schön, bin gespannt wie am Ende der gesamte Bereich gestaltet ist. Finde auch der Zug sieht im LEGO Design echt gut aus. War bis dato nie so heiß darauf mal dort hinzufahren, das ändert sich aber mit diesem Themenbereich. I like!



Ich denke das wird berücksichtigt werden, gerade weil die Anlage bzw. der gesamte Bereich ja Familien anspricht.. Also auch die Väter :p Gibt es überhaupt B&M's die für Menschen kleiner als 1,32 m zugelassen sind?
Ich denke, dass die Family inverts in China auch für Personen unter 1,32m zugelassen sind.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
939
Größen und Altersfreigaben hängen ja auch mit den Kräften zusammen die auf einen während der Fahrt wirken.
Da die Bahn "nur" 54 km/h schnell wird werden da denk ich auch nicht die extemen Kräfte auf einen wirken.

Und wenn ich es richtig im Kopf hab haben die beiden Family Inverted Coaster in den Happy Valleys in China eine Freigabe von 1,22. Von daher wird 1,20 schon machbar sein denk ich.

Phenix und Baron mit 1,32 sind halt von den Belastungen nochmal eine andere Hausnummer wie der Coaster hier.
 
Mitglied seit
2023
Beiträge
63
Auf jeden Fall sehen zumindest die Illustrationen so aus, als wären es andere/überarbeitete Sitze und Rückhaltesystem. Die Gurtführung sieht auch interessant aus. Aber das sind ja nur Illustrationen, die vom Endprodukt abweichen können. Was gegen Big Boy Seats sprechen könnte, wäre, dass auf jenen Sitzen dann (zumindest wenn die Sitze des Wing Coasters wie üblich konstruiert sind) die Mindestgrösse höher wäre (bei Fenix ist diese dort 1,40m anstelle von 1,32m). Das ist in der Praxis immer ein bisschen blöd, weil die Ops dann aufpassen müssen, welche Kinder sich wo anstellen/hinsetzen. Ideal wäre eine Sitzkonstruktion wie bei Hals über Kopf. Bei den STCs und SFCs passen ja wirklich kleine Kinder und gleichzeitig auch gut beleibte Menschen rein - und das in jeden Sitz.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.117
Das nächste Video der Kinderreporter ist online :)

Diesmal geht es um den Wing Coaster:

Im Video gibt es mehrere Sequenzen mit Offrideaufnahmen der Testfahrten. Darin sind beide Inversionen zu sehen.

Screenshots aus dem Video:
56DA4606-A62C-4843-A2B3-B98E9264C540.jpeg
00B27FE6-A800-4E3D-B7F0-AFB437EC0707.jpeg
A3C1B86A-E79B-492A-A7EC-B3B0E40448EB.jpeg
166C1E5A-5DE4-444E-935D-2F9787018879.jpeg
2ED12440-03F2-41D8-89D1-FA75220A557C.jpeg
 
Mitglied seit
2023
Beiträge
63
Interessant, bei 0:33 kann man sehen, dass es offensichtlich 2 Big Boy Sitze nebeneinander in der dritten Reihe rechts und auch 2 in der dritten Reihe links (sieht man anschließend aus der Inversion heraus) geben dürfte. Dort sind die Gurte jedenfalls entsprechend rot.
 
Oben