• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Verrücktwärts (Family Boomerang Coaster, SBF Visa) @ Rasti-Land

Duesentrieb

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
91
Wir sind gerade vor Ort. Mittlerweile ist die Strecke fertig montiert und der Zug aufgegleist. Die Steuerung ist auch an Ort und Stelle. Lediglich die Elektrik scheint noch verdrahtet werden zu müssen.

Die Fahrgestelle und der Zug scheinen einen Hochwertigeren Eindruck zu machen als man es von SBF gewohnt ist.

IMG_5635.jpeg


IMG_5636.jpeg


IMG_5638.jpeg


IMG_5642.jpeg


IMG_5643.jpeg


IMG_5639.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_5637.jpeg
    IMG_5637.jpeg
    366,3 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_5640.jpeg
    IMG_5640.jpeg
    365,9 KB · Aufrufe: 90

TiDra

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
143
Ich find die Stützkonstruktion und die Schienen wirklich interessant. Teilweise sind es 2 Punkt-Schienen, dann wiederum 3 Punkt Schienen mit klassischer Backbone. Noch dazu diese seltsamen Stabilisatoren seitlich von den Stützen weg im Bereich von den 2-Punkt-Schienen. Ich bin wirklich mal gespannt, wie sich die Bahn am Ende fährt. :)
 

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.975
Wow, das ging schnell und hätte ich dieses Jahr nicht mehr erwartet. Aber so bekommt man die Kinderkrankheiten raus und kann nächste Saison mit einer bereits eingespielten Neuheiten werben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21718

Guest
Liegts an mir oder sieht die Schienenkrümmung, vor allem auch an den Stößen, sehr unsauber aus? Also eine saubere Kurve sieht für mich anders aus.
Ich zitiere mich mal selbst. Sieht bei der jetzt fertigen Anlage halt auch so aus, als wären die Kurven so Pi mal Daumen gebogen worden.

Man braucht sich ja nur das Bild bei Zeit 0:09 anschauen. Sehr plötzlicher Knick in die Kurve, dann ein grades Stück, dann der Übergang zur nächsten Kurve wieder sehr plötzlich. AUs meiner SIcht (nur von digitalen Bildern) sieht es einfach so aus, als wären die Kurven insgesamt nicht sauber gebogen und die einzelnen Schienenstücke ergeben zusammen kein sauberes Bild.
 

Epfan95

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
707
Nach den ersten Bildern dachte ich, dass das ganze für Visa echt gut aussieht. Keine Sohle, festverbaute Stützen und generell machte die Bahn den Eindruck, als hätte sich SBF Visa da echt weiterentwickelt. Ohne die Bahn jedoch gefahren zu sein, sieht man doch deutlich, dass da einige Schnitzer im Layout drinnen sind, die für eine neue Bahn in 2023 eigentlich nicht mehr sein dürften. Die Transition zwischen der langen Linkskurve und dem Wechsel zur Aufwärtshelix scheint ja wirklich sichtbar und hörbar einen Schlag zu geben. Weiterhin finde ich es bemerkenswert, wie viel Geschwindigkeit der Zug auf der kurzen Strecke verliert. (Wobei ich da nicht weiss, wie warm/kalt es war, ob der Zug voll besetzt war etc.)

Ich frage mich bei solchen Projekten leider immer, ob VISA wirklich sooo unglaublich günstig ist, als dass man nicht nachhaltiger investiert und auf Gerstlauer oder Vekoma , meintwegen auch Zierer setzt. Selbst Art Engineering hätte da doch sicherlich etwas tolles hinbekommen. Ich denke oftmals ist VISA einer der Hersteller, der einfach schnell liefern kann. Bisher verstehe ich diese Investition leider genauso wenig , wie im Serengeti Park diese komische Nashorn- Bahn.

Visa kannn gute Dinge bauen, da sind besonders der Dino- Break Dance im Taunus Wunderland, der Flyrosaurus im Fantasiana oder auch dieser Adlerflug im Tatzmania hervorzuheben. Aber Gott bewahre, wenn da in nächster Zeit mal eine Bahn mit etwas ausgefalleren Fahrfiguren kommen sollte.
 

TiDra

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
143
Visa kannn gute Dinge bauen, da sind besonders der Dino- Break Dance im Taunus Wunderland, der Flyrosaurus im Fantasiana oder auch dieser Adlerflug im Tatzmania hervorzuheben. Aber Gott bewahre, wenn da in nächster Zeit mal eine Bahn mit etwas ausgefalleren Fahrfiguren kommen sollte.

Der Adlerflug, der umgebaut werden musste, weil er an verfassungsfeindliche Symbole erinnert hat und wo jetzt nur noch die halbe Kapazität vorhanden ist? Den würde ich jetzt nicht als einen von Visas Erfolgen vermarkten. :unsure:
 

YellowPhoenix18

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
151
Mal so eine andere Frage. Kann sich irgendjemand die ganzen Leerrohre bei den ganzen Stützen erklären? Kommt da noch irgendwas an Beleuchtung oder wieso gehen da immer 2 Leerrohre durch jede Stütze hindurch?
Ich glaube die Leerrohre sind hier für die verbesserten Fundamente, die von VISA angekündigt wurden. Vlt. liege ich aber auch falsch damit
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
679
Da ich eh nichts von Boomerangs im Allgemeinen halte, haut mich das jetzt auch nicht um. Wie sie sich im Endeffekt fährt, wird man dann erfahren, wenn mehrere die getestet haben. Für mich ist der Park zu weit weg, als das ich da mal eben hindüsen würde.
 

Duesentrieb

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
91
Der Transfer in die Aufwärtshelix sieht tatsächlich sehr abrupt aus, als wenn dort das Banking ein wenig zu spät einsetzt.
Wir werden die Tage mal hinfahren und uns eine Meinung bilden.
 
Oben