• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Wiener Looping (Big Dipper Coaster, Mack Rides) @ Wiener Prater

mr_samuel_1992

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
795
Update von heute, dem 18.04.2024

IMG_20240418_120721.jpg
IMG_20240418_120741.jpg
IMG_20240418_120820.jpg
IMG_20240418_120855.jpg
 

maximilian.zenz

Re-Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
17
Ich hoffe nur das die rafting anlage und das Labyrinth wirklich temporär für dieses Jahr sind und da wie versprochen nächstes Jahr eine familienachterbahn gebaut wird. Sonst wär’s echt schade um den großen Plot da wir ja schon eine gute rafting anlage haben und ein Glaß Labyrinth haben wir ja auch schon. Irgendwie hoffe ich ja das sie für die angebliche Familienachterbahn ähnlich wie beim Wiener looping mehrere Plots zusammenlegen und den Plot wo aktuell die dizzy mouse steht dazu nehmen. Gehört ja eh dem gleichen Betreiber. Und dann würde Platz technisch auch was vernünftiges hin passen.
 

maximilian.zenz

Re-Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
17
Kleines Update. Es sind Fundamente für 2 neue stützen gegossen worden neben dem Tunnel in Richtung Geisterbahn. Zusätzlich die Fläche in Richtung der Discovery hat eine Schalung bekommen und wird daher wahrscheinlich bald gegossen. Zusätzlich das ist zwar nicht wirklich neu aber da es hier noch niemand erwähnt hat. Auf so ziemlich allen wegen rund um den Hauptplot und natürlich zwischen dem Haupt plus und der Geisterbahn wo der lifthill und der erste drop über die Straße gehen sind überall Markierungen am Boden wo zukünftig Ankerpunkte für die stützen des Wiener Loopings installiert werden. Ist ganz interessant zum anschauen da es einen guten Eindruck gibt wie groß die Anlage wirklich wird und mit ein bisschen Fantasie kann man sich vorstellen wo Elemente sein werden mit den Makierungen. Zum Beispiel mir war irgendwie nicht bewusst das die äußersten stützen sogar mehr oder weniger am Plot des Olympia Loopings stehen wo Barth aktuell ihren LKW abstellen plus Anhänger aber die Makierungen zeichnen dort stützen an.
IMG_0845.jpeg
IMG_0846.jpeg
IMG_0847.jpeg
 

wienerfreak

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
133
Ja, 2025. Ich finde das schon etwas befremdend, wie wenig in der Gegend weitergeht. Wenn man dort vorbeigeht, sieht man selten jemanden arbeiten. Gilt auch für den Laser-Break-Dance. Das Fahrgeschäft steht schon Monatelang fertig herum, aber am drumherum wird selten etwas gemacht. Scheinbar wollen die nicht unbedingt so schnell wie möglich Geld verdienen.....
 

TiDra

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
177
Möglich wäre eine Fertigstellung in diesem Jahr zwar theoretisch noch, allerdings beim derzeitigen Bautempo schwierig vorstellbar. Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass alleine die Fundamente eine Aushärtezeit von mindestens 4 Wochen vor Belastung benötigen. Und beim derzeitigen Tempo des Setzens der Fundamente wäre ich wirklich überrascht, wenn im September alle Fundamente bereits gesetzt und ausgehärtet wären.

Apropos Break-Dance, den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Hat da keiner Infos zu, von den Leuten, die in der letzten Zeit vor Ort waren und die Fotos aufgenommen haben?
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.234
Der Schausteller hat doch keinen Streß, ab September ist im Prater nur minimal viel los. Wieso sollte er auf Krampf das Projekt im Sommer durchprügeln. Dann lieber entzerrt und entspannt bis nächsten März-April aufbauen und die neue Saison mit Werbung nutzen. -- mein "guess" für die Eröffnung ist März-April 2025.
 

maximilian.zenz

Re-Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
17
Ich bleib positiv gestimmt das das dieses Jahr noch was wird. Es geht zwar nicht die Welt weiter aber sobald die Fundamente und Anker alle installiert sind sollte der reine Aufbau einer Achterbahn in der Größe eigentlich relativ fix gehen. Es gibt ja eh kein theming oder irgendwas. Die müssen die Teile die sie eh schon rum liegen haben nur zusammenstecken dann blöd gesagt.
 

maximilian.zenz

Re-Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
17
Ich war heute mal wieder den Wiener looping besuchen und aktuell habe ich endlich mal das Gefühl das wirklich was weiter geht. Es sind viele Arbeiter auf der Baustelle an verschiedenen individuellen Projekte. Es wurden einige neue footer gesetzt. Die ganzen makierungen außerhalb des Haupt Plots wurden nachgezeichnet und werden aktuell ausgeschnitten bzw. viele sind schon ausgeschnitten. Zusätzlich ist aktuell ein Bohrer für tiefenfundamente auf der Baustelle damit diese auch gesetzt werden können. Es sind aktuell auch viele neue Schalungen aufgestellt wo ich mal annehme das die in den nächsten Tagen betoniert werden.

Auf Grund der vielen Arbeiter und weil ich denen nicht ins Gesicht fotografieren wollte, konnte ich leider keine Fotos machen aber endlich mal sieht man wieder fortschritt.
 

mr_samuel_1992

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
795
Hab grade auf Facebook gelesen, das Rafting und Labyrinth wieder abgebaut wurde, aber sie wissen nicht warum

Dem ist so, habe mich schon gewundert bei meinem gestrigen abendlichen Spaziergang durch den Prater. Ich dachte schon ich leide an einer Sehstörung.

Hier mein Update von gestern Abend, dem 23.06.2024 von der nicht mehr vorhandenen Raftinganlage und dem sich hoffentlich tatsächlich im Bau befindenden Wiener Looping.

IMG_20240622_224026.jpg
IMG_20240622_232711.jpg
IMG_20240622_232713.jpg
IMG_20240622_232716.jpg
 
Oben