• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: World of Jumanji (u.a. Shuttle Launch Wing Coaster, B&M) @ Chessington World of Adventures - UK

LukiLu

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
82
1666287500234.png


1666287616827.png


Die ersten Schienenteile sind auf der Baustelle eingetroffen. Zahlreiche weitere Bilder und Infos gibt es hier auf der Miniseite von Chessington Buzz.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.555
Mittlerweile stehen alle Stützen für die Helix um den Jaguarfelsen:
oct22-30.jpg
oct22-25.jpg
oct22-26.jpg
oct22-32.jpg


Nahaufnahme vom Jaguarfelsen:
oct22-19.jpg


Zwei Übersichtsbilder auf denen man gut den Verlauf der Strecke verfolgen kann:
oct22-02.jpg

oct22-03.jpg


Die Stützen der Spike hinter der Station fehlen noch!

Quelle
 

Benny

CF Team
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
958
Mir gehts immer nich nicht rein, wie man da halbwegs eine vernünftige Abfertigung erreichen will…
 

LuckyCoasterLuke

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.644
Mir gehts immer nich nicht rein, wie man da halbwegs eine vernünftige Abfertigung erreichen will…

Und gerade diese hätte Chessington wirklich bitter nötig:
Die bereits vorhandenen Attraktionen haben fast alle eine ziemlich bescheidene Kapazität, was in Kombination mit langsamer Abfertigung, einem enormen Einzugsgebiet im Londoner Speckgürtel sowie teilweise unvollständiger Beladung der Fahrzeuge zu enormen Wartezeiten führt.
Wir waren Ende August dort, und mussten teilweise wirklich lange (einmal 90 und einmal sogar 100!) Minuten warten - so hat das alles keinen wirklichen Spaß mehr gemacht :mad:

Wing Coaster an sich haben ja nicht die allerschlechteste Kapazität, aber nicht auf diese Weise 🙈
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.555
Hat die Bahn eigentlich ein Transfer Track oder für was ist denn die Haltebremse hinter der Station da?

Auf der Seite der Spike gibt es ein Wartungsgebäude. Also die näher an der Station gelegene Spike (nicht die, die in der Helix endet). Somit muss es auch ein Transfergleis geben.

Sieht man u.a. auf diesen beiden Plänen:
0CEC6703-A66D-44F9-ADBD-4BB73EE8D522.jpeg
41E736F3-F019-49AE-8294-178F23252B91.jpeg


Die Ausschnitte der Bilder sind von Seite 1 & 2 dieses Threads :)
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.697
Auf dem Bild aus dem vorletzten Beitrag sieht man das Wartungsgebäude und es steht einige Meter tiefer als die Station. Die Schiene mit der besagten Haltebremse ist auf Höhe des Dachs des Wartungsgebäudes. Also entweder hat das Gebäude nichts mit dem Coaster selbst zu tun, oder es müsste ein Transfergleis geben, dass über eine Steigung verschoben wird. Das hätte ich so bei B&M auch noch nicht gesehen. ;)
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
623
Eben so gings mit auch. Das gedacht Wartungsgebäude war mir auf dem Bild zu niedrig, dazu noch das der Zug ja ein Wing ist und dementsprechend weit auslädt...
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.914
Bei einer Fragerunde der Community "TowersTimes" hat John Wardley (ehemaliger Projektentwickler bei Merlin/in Alton Towers) gesagt, das er beeindrucket davon ist, wie man in Chessington eine hohe Kapazität bei einem Shuttle Coaster erreichen kann...

Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

In anderen Foren wurde schon fleißig spekuliert, aber eine wirkliche Lösung ist mir nicht eingefallen. Denn im schon gebauten Stationsgebäude ist nicht wirklich Platz für eine Verschiebeweiche oder etwas vergleichbares.

Beide Beiträge zusammen scheinen ja zu ergeben, dass es wohl doch einen zweiten Zug geben könnte. Mal sehen was für eine Art von Wechselgleis, Drehweiche, Hubgleis, Seitenswitch, etc.pp. man sich zusammen mit Merlin ausgedacht hat... oder John Wardley ist einfach extrem zynisch, wobei ich ihm die smarte Idee abkaufen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.555
Da habe ich mir auch schon viele Gedanken drüber gemacht, aber irgendwie passt keine meiner Ideen mit den Baubildern überein.

Ich habe mal alle Updates der Fansite Chessington Buzz durchgestöbert um aussagekräftige Bilder der Wartungshalle/des Bereichs zu finden...

Drei Bilder der Wartungshalle:
project-amazon_30.jpeg

project-amazon-09.jpeg
project-amazo (1).jpeg


Hier sieht man keinerlei Gewindestäbe/Ankerkörbe in der Halle. Zudem ist es auch fraglich, ob diese Öffnung breit genug für den Wing Coaster Zug ist.

Auf diesem Bild sieht man die tiefer gelegene Halle nochmal ganz gut:
world-of-jumanji_0.jpg


Das Ende des Schienenstücks auf dem Bild verfügt über keine Arretierungsbolzen oder Öffnungen dafür, was wiederum auch gegen eine Weiche/verschiebbare Schiene spricht.
world-of-juman (1).jpg


Ich hatte ganz am Anfang mal die Idee, dass dieser Wartungsbereich auch als Darkrideszene genutzt werden könnte und man dann irgendwie einen Zug in einer Darkrideszene parkt, während der andere auf der Strecke unterwegs ist, aber das ist alles quatsch und passt nicht zusammen.

Es würde mich echt erstaunen, wenn da mehr als ein Zug genutzt wird.

Quelle
Quelle
Quelle
 
Oben