• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: World of Jumanji (u.a. Shuttle Launch Wing Coaster, B&M) @ Chessington World of Adventures - UK

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.697
Die Bohrungen in der End-/Flanschplatte der Schiene sprechen ja auch dafür, dass diese fest mit dem nächsten Schienenteil verbunden wird. Da wird sich also doch nichts bewegen.
Ein zweiter Zug fällt somit eindeutig weg.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.557
Die Namen/Logos der Attraktionen sind aufgetaucht...

Die Achterbahn wird "Mandril Mayhem" heißen:
1671129198098.png


Das Logo wird denke ich fast 1:1 im Frontcardesign des Wing Coaster Zuges umgesetzt.

Die beiden Flatrides tragen die Namen "Ostrich Stampede" & "Mamba Strike":
1671129112971.png
1671129184047.png


Wirkt auf jeden Fall so als hätte man Namen ausgewählt, die man nicht ändern muss, wenn die Lizenz mal irgendwann ausläuft.

Dazu noch ein paar aktuelle Baubilder:
1671318744469.png
1671318713645.png
FkMd6mOXwAIlF15.jpg


Die beiden anderen Attraktionen werden also auch schon montiert:
FkMeDk2XgAM79J_.jpg
jumanjidecember2022-074.jpg

jumanjidecember2022-120.jpg


Für die beiden Spikes der Strecke wurden abgebrochene Fakeschienen designt...
jumanjidecember2022-042.jpg


...diese werden den Lochbildern nach an diese beiden Schienen mit Endpuffer geschraubt:
jumanjidecember2022-047.jpg
jumanjidecember2022-051.jpg


Dazu noch dieses aktuelle Video:

Quelle
Quelle
Quelle via Quelle
Quelle
Quelle
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

LukiLu

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
82
Ich hoffe, dass sich das nicht bewahrheitet, aber wenn ich diese Schlange so ansehe, befürchte ich, dass die weitere Thematisierung qualitativ nicht an den doch sehr hochwertig wirkenden Jaguarfelsen heranreichen wird.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
623
Was gibts denn an der Schlang auszusetzen? Die sieht doch, das was man bisher sieht nicht so schlecht aus? Klar da ist oben noch ne Plane oder sowas drüber aber das was unten rausschaut find ich sieht doch solide aus, da gäb es auch schlechtere
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.557
Von der Station bis zur Helix steht die Strecke nun komplett.

Helix mit Fake Schiene als Abschluss:
84C24CCE-6CCF-4020-ACA4-953C9359449C.png
B09A654D-15CE-43E9-9E59-084866EE3724.png
4CFBDD8E-B529-43C9-8363-4D53EDA898C9.png
A554841A-4AB1-4099-973E-C57649D68569.png


Auch die zwei fehlenden Schienen im Bereich von Ostrich Stampede wurden montiert:
428DFC17-BB20-406A-B406-7A0406D29B2E.png


Nun fehlt also nur noch die Spike hinter der Station.

Quelle
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.723
Wie geil... Das mit den Hand "abdrücken" sehe ich ja jetzt erst. Sehr coole Idee.
Und die Bahn sollte dann ja hoffentlich rechtzeitig für die UK-Tour bereit sein. Bin gespannt darauf, wie es sich mit der Kapazität verhalten wird.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.557
Bin gespannt darauf, wie es sich mit der Kapazität verhalten wird.

Das ist mir noch immer ein Rätsel, da es ja anscheinend wirklich keine Weiche/kein Abstellgleis und somit auch keinen zweiten Zug gibt, wird es wohl wirklich bei einem Zug bleiben. Es gab da ja etliche Gerüchte, die von John Wardley angeheizt wurde, das sich der Park da was cleveres ausgedacht hat um die Kapazität zu steigern. Ob er wirklich nur einen zusätzlichen Zusatzlaunch auf der Strecke (vielleicht um den Zug auf dem Rückweg erneut zu beschleunigen) gemeint hat?
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
623
Das Thema mit Verschiebegleis ins Wartungsgebäude, dürfte sich, nachdem ich mir die Zeichnungen und Drohnenbilder angeschaut habe echt Geschichte sein.

Laut dieser Zeichnung soll der Zug 7 Reihen haben.
Wenn man sich auf diesem Drohnenbild die Station, das Wartungsgebäude und den Abstand zwischen Wartung und Station anschaut sieht man auch das da definitiv kein Zug, zumindest an einem Stück, nach "unten" in die Wartung bekommt.
Dann dürfte die Haltebremse wo ich mal angesprochen habe nur dazu da sein, das der Zug im Falle einer Störung nicht in dem Tal zwischen Station und Spike auspendelt, wobei dort einen Zug rausholen ja auch nicht so das Problem wäre
 
Oben