• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023: Neuheiten und Veränderungen (u.a. neue Kulisse für Stunt Show & erste Winteröffnung) @ Movie Park Germany

Mitglied seit
2023
Beiträge
63
Kann mich dunkel an ein Podcast-Interview erinnern, in dem MP erzählt hat, dass es wohl eine Möglichkeit gäbe dem Ding ein komplett neues Thema zu geben. Bei einem Besuch in der Season 2021 oder 2022 habe ich zudem erlebt, dass quasi alle Simulatoren parallel liefen (vielleicht bis auf einen). Ich glaube, es ist eher so ein Mythos, dass nur noch wenige Simulatoren betriebsbereit sind. Denke, das ist eher eine Personal-Frage.

Die Issues, die ich als Besucher allerdings oft erlebt habe sind: a) Der “sich-selbst-treffen-Effekt” am Anfang funktioniert oft nicht - möglicherweise Kamera im jew. Simulator oder Aufnahme/Zuspieler defekt - und b) an einigen Sitzen Meldungen des Gurt-Sensors, sodass es quasi einen Alarm gibt, obwohl man angeschnallt ist - was schon etwas auf die Experience gehen kann.

Wie @Thomas1988 schon meinte, könnte das Energie-Thema aber die Attraktion unwirtschaftlich machen. Ist euch mal am Ausgang aufgefallen, wie krass die Anlagentechnik dimensioniert ist? Man meint ja fast, man ist in einem Umspannwerk oder so. Will gar nicht wissen, wie viele Kilowattstunden da an einem Tag durch den Zähler gehen (vielleicht auch ein Grund, nicht alle Simulatoren gleichzeitig zu nutzen).

Der Park wird seine Qualitätsoffensive sicherlich fortsetzen. Dabei wird es spannend sein, ob Time Riders ein Refurbishment mit neuem Thema bekommt oder vielleicht doch eher in den nächsten Jahren geschlossen und zurückgebaut wird. Auf jeden Fall aus meiner Sicht ein spannender Ride, da er doch für einen Simulator recht intensiv ist.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Also soweit ich weiß, hatte man in letzter Zeit oft technische Schwierigkeiten in den Simulatoren. Und selbst wenn alles soweit okay ist, ist eine Neuanschaffung vermutlich auf Dauer günstiger, und natürlich besser. Zumal die Preise für vergleichbare neue Geräte vermutlich deutlich niedriger sein werden als noch 1995. Ich hoffe ja auf irgendwas Richtung Teenage Mutant Ninja Turtles Verfolgungsjagd-durch-New-York-Simulator.

Ansonsten würde aber auf die Fläche auch ein kleiner Dark Ride passen, wenn man da ein paar Leinwände einbaut kann man auch auf kleinem Raum viel machen, z.B. mit Squinching oder Simulator-Parts in die man reinfährt.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
191
Also soweit ich weiß, hatte man in letzter Zeit oft technische Schwierigkeiten in den Simulatoren. Und selbst wenn alles soweit okay ist, ist eine Neuanschaffung vermutlich auf Dauer günstiger, und natürlich besser. Zumal die Preise für vergleichbare neue Geräte vermutlich deutlich niedriger sein werden als noch 1995. Ich hoffe ja auf irgendwas Richtung Teenage Mutant Ninja Turtles Verfolgungsjagd-durch-New-York-Simulator.

Ansonsten würde aber auf die Fläche auch ein kleiner Dark Ride passen, wenn man da ein paar Leinwände einbaut kann man auch auf kleinem Raum viel machen, z.B. mit Squinching oder Simulator-Parts in die man reinfährt.
Das sehe ich auch so. Ich denke auch wenn der Simulator abgerissen wird, werden wir uns auch gleichzeitig vom Top Spin verabschieden können. Die Fläche wird dann sicher zusammen für eine mögliche Neuheit genutzt werden. Ganz gleich ob die Hallen stehen bleiben oder nicht. Aber das sollte an anderer Stelle diskutiert werden, hier geht es um die Stuntshow und das Jahr 2023. Nicht das wir gleich vom Admin Ärger bekommen 😂😂
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Gab es nichtmal diesen Spekulations-Thread? Wo ist der eigentlich hin? Würde da doch super reinpassen das Thema
 

davidbibo

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
308
Nunja, der Park hat nun die Öffnungszeiten veröffentlicht, wie bereits angenommen, aufgrund des Leaks, gibt es dieses Jahr wieder weniger Spieltage und die 21Uhr Öffnung an den HHF Sonntagen.
 

mimi1

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
76
Also Timerider 1-6 funktionieren definitiv noch und waren letztes Jahr auch in Betrieb
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Der Movie Park hat gerade ein paar Bilder in die Insta Story gepostet auf denen man einige Backsteinverkleidungen vom neuen Set sieht. Sieht wirklich extrem gut aus, fast schon überflüssig gut :D Weiter so.
 

Timonator

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
371
Hier sind die Angesprochenen Bilder aus der Story des Movie Parks.
08E20516-69D8-4F84-BC62-F47ED1021A88.jpeg
2D383F95-69FE-4C2D-99CA-B22294FC492B.jpeg
59C0CDB7-4554-4C30-BC3A-B2C9DF69D253.jpeg
 

namik_0803

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
123
Außerdem hat der Park mit dem Team von IMAmotion eine kleine Backstage Serie zur neuen Stunt Show hochgeladen. Aktuell gibt es drei Videos.

Xaver Willebrand (Projektmanager - Koordination Park <-> IMAscore/IMAmotion, Koordination Media Content):

Andrea Willebrand (Bauleiterin - Koordination Gewerke: Kunstmaler, Betonbauer, Gerüstbauer...):

Tim Hommer (Verantwortlicher Set Design - 3D und Concept Artist):
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
400
Tim hat einfach meinen absoluten Traumjob! Habe zwar einen ähnlichen Job als Freiberufler, aber eher für Freizeitbäder usw. Für den MP mal was zu machen wäre einfach der Hammer.

Muss als 3D Artist schon cool sein, wenn seine eigenen Designs wirklich gebaut werden, und nicht nur auf dem Bildschirm zu betrachten sind.


Schön zu sehen, dass das Set langsam Gestalt annimmt, auch wenn man nur ein paar Steine unter den Planen sieht.

Ich möchte auch nochmal anmerken, wie gut IMAscore/motion dem Movie Park tut. Seit man die immer mehr einbezieht, merkt man eine unglaubliche Qualitätssteigerung der einzelnen Projekte. Und auch dass IMA sich Tim gekrallt hat, ist wichtig und richtig. Einfach ein Künstler, und nicht bloß irgendein Techniker. Wenn Tim nen ganzen Park designen dürfte, wäre ich der erste der sich die Jahreskarte kauft.
 

Alex-Mahli

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
32
Bin heute mit den Zug am Movie Park vorbei gefahren und habe gesehen das dort ein neuer Eingang für Mp-xpress gebaut wird aus
 
Oben