• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023: Neuheiten und Veränderungen (u.a. neue Kulisse für Stunt Show & erste Winteröffnung) @ Movie Park Germany

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
898
Wobei in den meisten Freizeitparks die Mechaniker, Elektriker usw immer zu den Festangestellten zählen und nur die Operator, Gastro und Shopping (Verkauf) zu den Saisonkräften zählen.
 

Findus

Re-Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
67
Eine Winteröffnung gibt einem aber auch die Möglichkeit weniger saisonale und mehr festangestellte Mitarbeiter zu haben, was insbesondere der Wartung zugute kommen kann.
Die aktuelle Technikerbelegschaft besteht eigentlich nur aus Ganzjahreskräften. M.W. wurden auch schon seit langem keine saisonalen Stellen in dem Bereich ausgeschreiben.
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
259
Genau da sehe ich auch einen sehr großen Knackpunkt. Der Park schafft es mit seiner aktuellen Belegschaft und Umlaufzeiten nicht, alle Attraktionen zum Saisonstart in den Betrieb zu nehmen (Saisonstart 24 war ja sehr viel nicht in Betrieb.)

Ich frag mich wie das wird, wenn man nun noch im Winter auf hat und dadurch weniger Zeit für die Wartungsmaßnahmen hat. Das könnte bei der aktuell angespannten Personalsituation noch spannend werden.
Ja, und evt. hofft das Management insgeheim auf eine neue Coronawelle im Winter, weil sie vielleicht bei den ersten Vorbeteitungen für die Wintersaison gemerkt haben wir dämlich die Entscheidung in Winter zu öffnen war. 😂

Evt. haben sie wirklich Glück, weil leider sind schon die ersten Kitas in NRW Coronabefingt wieder geschlossen.

Selbst wenn nur Showaufführungen nichtmehr stattfinden dürfen oder können weil wichtige Teile der Crews ausfallen hätte der Park ein massives Problem. Wenn dann noch z.B. die Studiotour wieder tagelang nicht öffnen kann wie vor kurzem… Also das kann wirklich spannend werden im Winter. Viel Spielraum um zusätzlich Kapazitäten zu schaffen gibts nicht.

Und kann mir jemand sagen was bei Lost Temple für Halloween vorbereitet wird? Hat dann Lost Temple zu Halloween wieder geöffnet oder wird da ne Maze sein?
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
259
Ja ok, der erste Teil war auch eher als Scherz gedacht.

Das andere sind Vermutungen, das ist denke ich auch so rauszulesen. Haltlos ist es aber nicht, denn die Corona zahlen steigen leider wieder deutlich und Mediziner und „Experten“ warnen bereits vor einem harten Winter. Das es zumindest mit Showaufführungen schwierig werden könnte halte ich da für nicht unwahrscheinlich.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
673
Quatsch. Es wird auf gar keinen Fall wieder irgendwelche Schließungen oder Einschränkungen wegen Corona geben.
 

Tobby

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
53
Das eine hat aber nichts mit dem anderen zu tun. In der Theaterbranche hört man aktuell jetzt schon wieder viel von Ausfällen von Vorstellungen, da zu viel Personal krank ist.
Wenn zu viel Personal krank ist und dementsprechend nicht genug Ersatzpersonal vorhanden ist, müssen halt zusätzlich Attraktionen wie Shows ausfallen.
 

Seregon

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
172
Um mal kurz wieder auf den Titel dieses Threads zu sprechen zu kommen: Ich war heute seit einigen Jahren Abstinenz mal wieder im Park. Und ich muss leider sagen, dass auch die neue Stunt Show nicht ansatzweise auf das Niveau einer Police Academy Stunt Show kommt. Vielleicht liegt es daran dass ich mit den Filmen aufgewachsen bin und deren Charaktere lieben gelernt habe, aber auch in Sachen Story, Slapstick und letztendlich auch Special Effects war alles was danach kam .... nunja irgendwie mau. Zumindest für mein Empfinden.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Um mal kurz wieder auf den Titel dieses Threads zu sprechen zu kommen: Ich war heute seit einigen Jahren Abstinenz mal wieder im Park. Und ich muss leider sagen, dass auch die neue Stunt Show nicht ansatzweise auf das Niveau einer Police Academy Stunt Show kommt. Vielleicht liegt es daran dass ich mit den Filmen aufgewachsen bin und deren Charaktere lieben gelernt habe, aber auch in Sachen Story, Slapstick und letztendlich auch Special Effects war alles was danach kam .... nunja irgendwie mau. Zumindest für mein Empfinden.
Mittlerweile bin ich fast schon für ne Petition dass die ne bessere Show machen sollen. Ich hab mich als zahlender gast jedenfalls verarscht gefühlt von dieser "Stunt"-Show ohne Stunts, ohne Humor, und ohne gute Story. Aber auch die vorherigen Shows (alles was nach 2012 bzw 2016 kam) waren nicht wirklich viel besser. Police Academy bleibt unübertroffen, aber auch die nachfolgenden Shows waren wirklich sehr sehr gut, bis dann die Autoren/Producer/Stuntteams ausgewechselt wurden und der Focus auf Autos gelenkt wurde. Mal im Ernst, wer hat Spaß daran 30 Minuten Autos zuzugucken wie sie sich im Kreis drehen? Das ist nach einer Minute langweilig.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
673
Ich war wirklich gespannt auf die neue show mit der komplett neuen Kulisse. Aber als ich sie dann gesehen habe, wsr ich wirklich enttäuscht. Der Media Content und die "Preshow" war ganz interessant, aber die Handlung war extrem mager, die stunts sind genau die Gleichen wie die Jahre zuvor. Hab mir die show dann dieses Jahr tatsächlich auch nur das eine mal angeguckt.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
185
So ist es bei uns auch. Die Show ist für uns echt schlecht. Die Show ist einfach über große Abschnitte viel zu albern, langweilig und eintönig. Es wird sich quasi nur im Kreis gedreht oder die Darsteller laufen und bewegen sich übertrieben albern. Ich denke es ist schon für den MP eine „kleine Blamage“(im Bezug auf das Budget und der Aufwand), dass letzte Woche die Show mit Christian Farla auf Platz 2 vor der neuen Stuntshow gekommen ist. Die Show letztes Jahr haben wir 3-4 mal gesehen und auch anderen empfohlen. Dieses Jahr reicht es bei einer Vorstellung und empfehlen tun wir sie auch nicht.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Vielleicht gibt die Platzierung auf dem 3. Platz dem Park ja zu denken.
Das lustige ist auch, dass selbst die Verantwortlichen in den Interviews bei der Eröffnung nicht wirklich zufrieden damit schienen.
 

pdohmen91

CF Team IT Entwicklung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.096
Ich persönlich fand die Story von der Show schon immer einfach egal, gehe aber immer wieder gerne rein um ein paar Autos driften zu sehen und mehr Erwartung habe ich da nicht. Dieses Jahr war ich auch schon dort und meine Erwartung wird immer noch erfüllt also kann ich da nichts schlechtes drüber sagen.

Bin aber auch nur alle paar Jahre mal in Bottrop und bin vielleicht daher etwas einfacher als jemand der regelmäßig dort ist.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Ich persönlich fand die Story von der Show schon immer einfach egal, gehe aber immer wieder gerne rein um ein paar Autos driften zu sehen und mehr Erwartung habe ich da nicht. Dieses Jahr war ich auch schon dort und meine Erwartung wird immer noch erfüllt also kann ich da nichts schlechtes drüber sagen.

Bin aber auch nur alle paar Jahre mal in Bottrop und bin vielleicht daher etwas einfacher als jemand der regelmäßig dort ist.
Wenn die Story immer "egal" war, kann sie ja nicht sonderlich gut gewesen sein haha. Wenn was egal ist, kann man damit leben, aber wenn was wirklich gut ist, hinterlässt es nen ganz anderen eindruck. ich bin for real immer noch geflasht von einigen sachen aus der show die ich dort 2003 gesehen hab :D
 
Oben