• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Dämonen Gruft (Darkride, Preston & Barbieri + Alterface) @ Heide Park

Andori_AB

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
115
Als denke diese Bahn wird erst ab 12 sein also fällt die jüngere Gruppe ja weg also werden viele Familien das nicht ansprechend finden
Ja das stimmt, habe ich ja auch gesagt:
ist die Zielgruppe natürlich kleiner
es werden aufgrund des Themas nur wenige Besucher sich trauen, diesen Ride zu fahren.
Also stimme ich dir schon zu. Ich denke einfach, dass die Kapazität trotzdem nicht reicht. Flug der Dämonen ist ja ab 10 und hat trotzdem eine etwa doppelt so hohe Kapazität. Aber wer weiss, vielleicht (finde ich zwar immer noch unwahrscheinlich) bringt der Heide Park die Kapazität ja irgendwie trotzdem über 480 und ich mache mir unbegründete Sorgen.
 

Wumbofan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
215
Ja das stimmt, habe ich ja auch gesagt:


Also stimme ich dir schon zu. Ich denke einfach, dass die Kapazität trotzdem nicht reicht. Flug der Dämonen ist ja ab 10 und hat trotzdem eine etwa doppelt so hohe Kapazität. Aber wer weiss, vielleicht (finde ich zwar immer noch unwahrscheinlich) bringt der Heide Park die Kapazität ja irgendwie trotzdem über 480 und ich mache mir unbegründete Sorgen.
Aber man weiß doch nicht ob der Park statt 6 wagen 8 wagen gekauft hat oder so deswegen würde ich da abwarten ich bin echt gespannt nach 3 Jahren ohne Neuheit
 

haol

Re-Rider
Mitglied seit
2012
Beiträge
17
Wieso kann man nicht einfach mal akzeptieren und es schön finden, daß es eine neue Fahranlage gibt...Einfach erstmal anschauen, überraschen lassen und genießen. Man sollte, NEIN darf nicht, schon wieder alles schlecht reden...
Kommt zumindest wieder bei einigen Kommentaren so rüber 😉
Immer Mensch bleiben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
704
Ich hab jetzt ein paar Stunden nicht hier im Forum geschaut, und zack, plötzlich lässt der HP die Katze oder die Dämonen aus dem Sack. Da haben die uns alle an der Nase herumgeführt von wegen Walkthrough. Ich bin ziemlich begeistert. Endlich mal wieder ein neuer Darkride hier in Deutschland. Und ich könnte mir schon vorstellen, das das sehr gut wird. Mit Sicherheit werden die sich da keine Kirmesgeisterbahn mit frisch eingetroffenen Geistern da hinstellen. Kapazität könnte natürlich schwierig werden, aber ich denke, da wird man sich schon Gedanken drüber gemacht haben. Und wie cool ist das, unter dem Flug der Dämonen eine Dämonengruft zu bauen? Bin echt sehr angetan und positiv überrascht. Es wird immer über den HP geschimpft, hier lobe ich ihn auf jeden Fall. Wie die Fahrt am Ende sein wird, wird sich zeigen. Aber das man überhaupt einen Darkride baut, und dann ein für mich sehr spannendes Thema dazu, steigert meine Vorfreude. Eigentlich hatte ich nicht vor, dieses Jahr nach Soltau zu fahren. Das muss ich mir nun aber noch mal genau überlegen. 😜
 

Juls

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
11
Mag ne unpopular opinion sein, aber sollte man das mit einem kleinen Walkthrough Part und zwei (Pre) Shows aufziehen fände ich auch ein Upcharge okay. Ich wäre jedenfalls bereit das zu zahlen.
 

Wumbofan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
215
Mag ne unpopular opinion sein, aber sollte man das mit einem kleinen Walkthrough Part und zwei (Pre) Shows aufziehen fände ich auch ein Upcharge okay. Ich wäre jedenfalls bereit das zu zahlen.
Das wird keine upcharge Attraktion ein dark Ride mit einer Fahrzeit von ca 3min
 

NiklasHP

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
294
Zu später Stunde möchte ich auch noch einmal meine Eindrücke der Bekanntgabe der "Dämonen Gruft" teilen.

Zuallererst: Endlich! Endlich haben wir brauchbare Informationen vom Park bekommen. Und davon nicht zu wenig.

Entgegen vieler Vermutungen hier wurden meine Hoffnungen nach einem (zumindest Teilweise) Darkride erhört!

Die Artworks, Grafiken, Videos etc. gefallen mir alle im Gesamtpaket sehr gut und eine gewisse Vorfreude breitet sich allmählich aus.

Zur Fahrzeit: Ich denke 3 Minuten Grusel-Action könnten für den normalen Parkgast ausreichen. Des Weiteren hoffe ich auch noch darauf dass das "Gesamterlebnis" mittels der Stimmung im Wartebereich und einer eventuellen Pre-Show noch erweitert wird wodurch sich das Erlebnis länger anfühlt.

Kapazitätsfragen kann und möchte ich jetzt nicht beurteilen das wird der Eröffnungstag und Folgetage zeigen wie gut / schlecht das wirklich läuft.

Meine Hoffnungen beim Gesamtpaket liegen tatsächlich auf eine kleineren Version von "The Curse at Alton Manor". Sehe da tatsächlich viele Parallen.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was uns erwartet und freue mich dass der Park einer toten Ecke neues Leben einhaucht :)
 

Juls

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
11
Das wird keine upcharge Attraktion ein dark Ride mit einer Fahrzeit von ca 3min
Deshalb hab ich ja geschrieben das es unter dem Vorwand geschehen müsste das noch weitere Dinge wie ein Walkthrough und Show szenen Teil des Erlebnisses sind.
Also Gesetz dem Fall das es sich hier einfach um einen kapazitätsalptraum handelt.
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
271
Wenn die sich das mit Upcharge erlauben würden wäre das nurnoch lächerlich. Aber im Vordrängler-Pass, den der Park ja eh hat könnte es schon drin sein.
 

Juls

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
11
Wobei das, sollte das ding echt eine grausame Kapazität liefern, frech wäre. Es wäre aber nicht das erste mal. Jumanjii im Gardaland im August werde ich NIE vergessen. Die haben damit die Q times auf gut 3 Stunden gestreckt. Grausam.

Jetzt heißt es aber wohl einfach mal abwarten. Was genau da jetzt Layout und Kapazitätsmäßig kommt, wissen wir ja noch nicht. Vielleicht bewegt sich das ganze ja im sonstigen Rahmen.
 

Wumbofan

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
215
In ein paar Wochen wissen wir ja mehr

Jetzt schon drüber zu diskutieren ob Upcharge oder nicht, im Aufpreispflichtigen express-Butler enthalten etc. Ist ja nur mühsam
Das würd weder upcharge noch ist es aufpreispflichtig es ist ein ganz normaler darkride nur gruselig gestaltet
 
Oben