• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Dämonen Gruft (Darkride, Preston & Barbieri + Alterface) @ Heide Park

stefzie

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
12
Natürlich haben die eine Erlaubnis vom Park.

Aber ansonsten finde ich nach dem Video die Bahn okay. Zu kurz und zu wenig Effekte im Grunde so naja kann mal Fahren aber nichts besonderes. Für 7 Millionen, da fragt man sich schon wo das Geld hin ist 😅 Da hätte man bestimmt was besseres bekommen und die Fahrgeräusche der Elektromotoren sind schon im Video relativ nervig.

Genau zu 100% mein Empfinden nach dem Anschauen des Videos.
 

NiklasHP

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
293
Ich gehörte heute zu den Glücklichen die sich bereits einen eigenen Live Eindruck der Dämonen Gruft machen durften, daher ein kurzes Fazit ohne Spoiler meinerseits.

Für die Größe des Gebäude wurde hier ein wirklich gelungener und für Heide Park Verhältnisse echt gut thematisierter Dark Ride hingestellt. Die Atmosphäre ist Live definitiv ganz anders und auf Videos nicht wirklich rüberzubringen. Es sind auf jeden Fall ein paar coole Schocker dabei und es wird zudem eine echt gute Spannung während der Fahrt aufgebaut.

Macht euch definitiv ein eigenes Bild Vorort und urteilt nicht anhand von Onrides oder mancher „Experten“ die meinen sowas anhand von Fotos & Videos bewerten zu können.

Für mich definitiv ein Ride mit Wiederholungswert!
 

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
806
Statement von Ride Review zum Verschwinden des Videos

Einen Wink - in die Foren - kann er sich natürlich nicht verkneifen und tut damit ein wenig so, als wenn es "unsere" Schuld wäre, dass er sich jetzt erklären "muss". Naja, ich schaue die "laufende Werbebotschaft" von diversen Parks eh nicht mehr gerne, aus diversen Gründen, da er mir zu wenig neutral und kritisch ist.
 

A47CderMarc

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
554
Einen Wink - in die Foren - kann er sich natürlich nicht verkneifen und tut damit ein wenig so, als wenn es "unsere" Schuld wäre, dass er sich jetzt erklären "muss". Naja, ich schaue die "laufende Werbebotschaft" von diversen Parks eh nicht mehr gerne, aus diversen Gründen, da er mir zu wenig neutral und kritisch ist.
Natürlich ist es die Schuld der Foren, die wieder mit erhobenem Zeigefinger die Moralapostel gespielt haben. Ansonsten es ihm oder den Park zu überlassen was gezeigt werden darf oder kann. Würde der Heide Park es nicht wollen würden die sich drum kümmern. Da brauchen die denke keine Hilfspolizei aus dem Internet. 😜
 

erdbeerschorsch

Airtime König
Mitglied seit
2009
Beiträge
584
, da er mir zu wenig neutral und kritisch ist.
Welch Brot ich ess...

Hat sich aber schon wieder etwas gebessert, war schon mal schlimmer. Kritikfähigkeit ist dennoch keine herausragende Stärke von ihm, das erkennt man auch in diesem Video.

Zum Thema: Ich Frage mich bei solch Attraktionen, ob das Preis-/Leistungsverhältnis gerechtfertigt ist. Auch wenn die Anlage Spaß macht, ein großes Zugpferd ist sie doch eher nicht. Gute Kapazität hat sie auch nicht. Eine echte Familienattraktion ist es auch nicht, eine Thrillattraktion ist es auch nicht. Zu Wiederholungsfahrten lädt es auch nicht besonders ein.

Nach meinem Verständnis hätte ein etwas spektakulärerer Flatride mit guter Kapazität mehr Sinn gemacht. Ein großes Zamperla Air Race oder ähnliches z. B.

Aber ich bin auch kein großer Darkride-Spezialist. Vielleicht schätze ich das falsch ein und die Besucher stehen dort Jahre lang Schlange.
 
Zuletzt bearbeitet:

bratcurry

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
58
Was ich am spannendsten finde ist der riesige Footprint der Chaisen, ohne diesen Platz zu nutzen, um die Kapazität zu erhöhen. Stattdessen sitzt auf der unfassbar überdimensionierten Bodenplatte eine mickrige Tasse, in die sich dann 2x2 Leute pressen müssen. Liegt wahrscheinlich am Luftraumprofil, dass sie nicht wenigstens 3x3 unterbringen konnten, sieht aber trotzdem sehr lustig aus:

1711721463853.png
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
672
Ich bin morgen spontan vor Ort und werde auch mal berichten.
Zu RR: Ich find seine Videos, gerade die Dokus, schon sehr geil. Er bekommt auch öfter Sondergenehmigungen zum Filmen. Kritik annehmen ist aber absolut nicht sein Ding, zumindest nicht in den Kommentaren unter seinen Videos. Finde ich etwas schade.
 

RideRider

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
1
War heute zur Eröffnung da, war natürlich sehr voll. An alle die sich Gedanken wegen Größe, typisch HeidePark etc. machen: Merlin hat echt was großartiges rausgehauen, es hat Spaß gemacht und man merkt über all liebe zum Detail. Sollte man auf jeden fall beim nächsten Besuch mal fahren :)
 

Andori_AB

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
102
War heute zur Eröffnung da, war natürlich sehr voll. An alle die sich Gedanken wegen Größe, typisch HeidePark etc. machen: Merlin hat echt was großartiges rausgehauen, es hat Spaß gemacht und man merkt über all liebe zum Detail. Sollte man auf jeden fall beim nächsten Besuch mal fahren :)
Danke für deine Einschätzung und herzlich willkommen im Forum! :)
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
672
Sind das Teil auch gerade gefahren, nach ner Stunde Wartezeit. Wir fanden es auch echt gut. Allerdings könnte es etwas länger sein. Noch mal würde ich jetzt keine Stunde anstehen, aber denke, wenn der erste Hype vorbei ist, wird es auch leerer werden.
 

Themeparkfriend

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
2
Das alles klingt äußerst vielversprechend. Zwar handelt es sich nicht um einen hochgradig thematisierten Darkride à la Symbolica oder Piraten in Batavia, aber selbst eine atmosphärische und gruselige Geisterbahn finde ich einfach fantastisch. Es sollten definitiv mehr Darkrides gebaut werden. Daher freue ich mich bereits auf meinen geplanten Besuch im Heidepark in diesem Jahr. :love:
 
Oben