• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Erweiterung um neuen Bereich? (u.a. Inverted Coaster) @ Slagharen - Niederlande

jewo

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
25
Beim Fanday letzten Samstag hat Wouter Dekkers einiges über die geplante Erweiterung des Parks / der Attraktionen auf dem Gelände hinter dem Riesenrad (wo jetzt noch die ganz alten Ferienhäuser stehen) erzählt.

Laut den holländischen Freunden sind

- die Planungen für die Erweiterung in 2020 angelaufen
- eventuell erfolgt es früher, aber viele Hersteller haben derzeit zu volle Auftragsbücher
- Schwerpunkt sollen überdachte / winterfeste Attraktionen sein
- eine Wildwasserbahn / Rapid River steht auf der Wunschliste
- die Verbindung Parkplatz - Eingang soll untertunnelt werden
- neuer Eingang
- eventuell zweite Monarailstation
- ob das Traumboot aus der Revision noch zurückkommt, ist nicht sicher
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.781
Der Stand der Informationen ist damit der exakt gleiche, wie letztes Jahr beim Fan Treffen (der deutschen Freunde) zur Verabschiedung von Thunder Loop. :rolleyes:
 

jewo

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
25

ryosaeba

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
34
Ende Februar hat die holländischen Facebook-Gruppe Slagharen Fans darüber abstimmen lassen, welche der beiden abgebauten (aber noch im Besitz von Slagharen befindlichen und derzeit eingelagerten) Attraktionen wieder in Slagharen aufgebaut werden soll:
- Traumboot (Looping-Schiffschaukel)
oder
- Zwunka (Fliegender Teppich).
Mehr als zwei Drittel haben für das Traumboot gestimmt.

Wäre natürlich eine kostengünstige Alternative, eine noch vorhandene Attraktion wieder aufzubauen, um schnell ausreichend Attraktionen für einen neuen Bereich zu haben.

Der Bau des neuen Eingangsbereichs und des Tunnels geht ja gut voran. Bin mal gespannt, wie es aussieht, wenn wir im April wieder in Slagharen sind!
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
346
Der Tunnel wird wohl erst 2019 gekommen, bis dahin bleibt es noch bei der Brücke.
 

comiker91

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.275

maschal

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
432
Das habe ich eben auch gelesen... mich würde mal interessieren woher genau diese Information kommt. So wirklich offiziell sieht das ganze nicht aus.

Hier mal die drei besagten Bilder

91337862_2664236773820314_8425180754627002368_o.png


91399499_2664236753820316_3156901726787731456_o.png


91536473_2664236797153645_2113150452529889280_o.png


Quelle
 

comiker91

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.275

cstrfrk

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
159
Ich bin mal so frei :)
Mein Niederländisch ist ausreichend dafür, aber nicht perfekt. Stellen die ich nicht direkt übersetzen konnte habe ich ausgelassen, tut aber dem Sinn keinen Abbruch denke ich :)


Go north - Sägewerk Achterbahn

Dein Auftrag in diesem Sägewerk ist es, die Baumstämme zu transportieren. Es gibt aber ein Problem auf dieser Ranch: Viele Dinge wurden gestohlen. Wenn du im Wagen dieser hängenden Familienachterbahn den Baumstämmen folgst, steigst du mit dem Baumstammlift hinauf richtung Baumkronen. Danach rast du zwischen den Bäumen und Rutschpartien(?) in diesem Naturgebiet nach unten. Nach dem du an einem Wasserfall vorbei schießt, kommst du in einen großen Raum(?) wo du ein großes Geheimnis entdeckst: Hier sitzen die Red Bandits versteckt mit allen gestohlenen Sachen der Ranch. Was eine Entdeckung! Als du daraufhin ins Sägewerk zurückkehrst, wirst du als Held empfangen: [...] um die gestohlenen Sachen zurückzuholen und die Red Bandits zu demaskieren!


The Ghost Town - Entkomme aus dem Gefängnis Achterbahn

Diese Achterbahn erzählt die Geschichte, wie die Red Bandits aus einer Gefängniszelle entkommen sind. Es ist eine hängende Familienachterbahn, in die du durch einen geheimen Gang hinter den Zellen des Gefängnisses einsteigst. Dort sitzen die Red Bandits eingesperrt. Entkomme, indem du in die Achterbahn neben dem Wachturm einsteigst und sieh den Gefängiskomplex unter deinen baumelnden Füßen. Zwischen [...] versuchst du den Händen der Sherrifs zu entwischen. Zum Glück ist am Ende ein Safehouse der Red Bandits, wo du sicher aussteigen kannst. Es ist geglückt! Zusammen mit den Red Bandits bist du erfolgreich aus dem Gefängis ausgebrochen.


Border Town - Schmuggelachterbahn

In dieser hängenden Familienachterbahn bist du der Anführer der Red Bandidts. Du musst helfen, Waren über die Grenze zwischen den zwei Gebieten zu schmuggeln. Aber in dieser Verfolgung hängen dir die Sheriffs an den Fersen, also ist Eile geboten! Baumelnd unter der Bahn rast du über den wilden Westen, bis die Grenze in Sicht kommt. Sobald du die Grenze durch einen Tunnel passiert hast, bist du endlich sicher. Du bist auf der mexikanischen Seite. Hier kannst du das Haus der Red Bandits entdecken, das auf der Grenze steht. Durch dieses Haus kommst du sicher zurück auf die amerikanische Seite der Grenze.
 

maschal

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
432
Wenn man sich durch die Umfrage klickt landet man irgendwann hier:

Slagharen.png


Laut Google Übersetzer:

Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit für unsere Sheriffs! Wir haben eine Reihe von Handlungssträngen für den zu entwickelnden neuen Themenbereich geschrieben und möchten von Ihnen, unseren eigenen Sheriffs, hören, was Sie von diesen Geschichten halten.


Für die Interpretation dieser Handlungsstränge wurde beschlossen, diese Achterbahn als Beispielattraktion zu verwenden. Dies ist nicht die endgültige Attraktion.

Wie genau das jetzt zu verstehen ist, weiß ich nicht. In meinen Augen macht es keinen Sinn eine reine Thematisierungs Idee anhand einer Achterbahn vorzustellen, ohne dass diese Bahn am Ende Teil der neuen Thematisierung wird. Was ich mir allerdings vorstellen könnte, dass Slagharen noch nicht genau weiß um was für einen Typ von Achterbahn es sich handeln wird. Damit nicht alle auf einen Family Inverter warten, wurde vielleicht dieser Hinweis geschrieben. Meiner Meinung nach trotzdem etwas merkwürdig.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.177
Looopings hat ein Video mit drei möglichen Layouts hochgeladen:

Ich finde ja das Konzept von Gerstlauer spannend, wobei das für das Publikum schon fast zu thrillig sein könnte. Die beiden anderen Varianten sind sicher auch schon für kleinere Fahrgäste geeignet.

Was für eine neue Achterbahn wird der Vergnügungspark Slagharen bauen? Im Vergnügungspark Overijssel stehen derzeit drei verschiedene Optionen für eine hängende Achterbahn auf dem Tisch. Derzeit wird eine Umfrage durchgeführt, um festzustellen, welche Variante am attraktivsten ist, bestätigt General Manager Dave Storm gegenüber Looopings.

Slagharen ließ drei Hersteller ein Angebot machen: Vekoma aus den Niederlanden, Premier Rides aus den Vereinigten Staaten und Gerstlauer aus Deutschland. Zwei der drei Unternehmen haben zuvor eine Attraktion für Slagharen geliefert. Die Familienachterbahn Mine Train (2001) stammt aus der Fabrik von Vekoma, während die Launch-Achterbahn Gold Rush (2017) von Gerstlauer gebaut wurde.

Loopings kann eine Videozusammenstellung der drei Konzepte zeigen. „Das Projekt befindet sich noch in der Forschungsphase“, erklärt Storm. "Für uns ist dies ein Test, um herauszufinden, was die Öffentlichkeit braucht. Wir schauen, welche Features und Teile eines Konzepts gut abschneiden und welche nicht."

Adaptieren
Es ist also nicht sicher, dass eine der drei gezeigten Achterbahnen auf diese Weise im Vergnügungspark platziert wird. „Auf der Grundlage der Ergebnisse können wir noch Dinge anpassen, bevor der Plan endgültig ist“, sagte der Direktor. 2024 scheint ein wahrscheinliches Eröffnungsjahr zu sein, aber auch darüber wurde noch keine endgültige Entscheidung getroffen.

Alle drei Varianten enthalten ein besonderes Element. Die Strecke von Vekoma hat zum Beispiel nicht nur einen klassischen Kettenlift, sondern auch einen Start vom Bahnhof. Premier Rides entwarf eine Achterbahn mit Bumerang-Effekt. Fahrgäste reisen dank zwei Aufzügen vorwärts und rückwärts. Gerstlauer entschied sich für einen Vertikallift, bei dem die Insassen beim Hochfahren auf dem Rücken liegen.

Handlung
Die Achterbahn muss auf einem Grundstück neben dem Riesenrad hinter der Hauptstraße gebaut werden. Bereits 2020 wurde klar, dass Slagharen eine hängende Achterbahn im Sinn hat . Schon damals wurde der Attraktionstyp in eine Besucherbefragung aufgenommen. Der Fokus lag damals auf der Handlung.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.781
Das Vekoma-Layout mit dem Pre-Launch aus der Station erinnert mich stark an die Anlage von Intamin aus Djurs... spannend aber wie bei einem Briefing ein Launch-Lift-, ein 90°-Lift- und ein Boomerang-Coaster entstehen konnten... kreative Freiheiten für die Designer olé!
Kurzum wäre jede Anlage eine tolle Bereicherung für den Park und die Region.
 

YellowPhoenix18

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
24
Looopings hat ein Video mit drei möglichen Layouts hochgeladen:

Ich finde ja das Konzept von Gerstlauer spannend, wobei das für das Publikum schon fast zu thrillig sein könnte. Die beiden anderen Varianten sind sicher auch schon für kleinere Fahrgäste geeignet.



Quelle
Die sehen ja alle sehr gut aus. Lediglich das Design von Premier Rides wirkt auf mich recht langweilig. Das ist gefühlt ein dauerhaftes hin & her-getwiste. Wäre echt schön, wenn Gerstlauer da zu Zug käme, wobei der Vekoma STC auch echt gut aussieht
 
Oben