• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Fjord Explorer (Wasserachterbahn, Mack Rides) @ Le Pal - Frankreich

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
819
Der Lifthill steht komplett:
00.jpg
01.jpg
02.jpg
03.jpg



Quelle:
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.851
Die Firma "Lamartine Construction" baut gerade einen schiefen Turm auf, den der Fjord Explorer unterfahren wird:
418854960_765040248995337_4672210654656011439_n.jpg
418844805_765040255662003_4078658264751540879_n.jpg
418871138_765040252328670_2156440099378274570_n.jpg


Das wird ein schöner Headchoppereffekt :)

Der Park hat Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Europäischen Union einen Zuschuss in Höhe von von 25% des Gesamtbetrags des neuen Themenbereichs erhalten! Zudem die Info, dass die Bahn am 13. April 2024 eröffnen soll.

 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.851
Der Lift, First Drop und die Schienen beim Splash Down (Wasserfall) wurden montiert :)

5309D075-93CA-40FE-A961-B5D5596A9362.jpeg
6812564C-EC61-4D0E-96E7-5E327F8ADF98.jpeg
9DAC904B-756A-437F-A625-255DA328F0A1.jpeg
A0FFBD10-B99F-415E-BEA4-2BC2096FA934.jpeg


🚧
Baufortschritt!
🎢
Die Strecke des Fjord Explorer nimmt Gestalt an: Der erste Teil der Strecke wurde installiert und lässt den ersten Sturz entdecken, der in fast 30 m Höhe beginnt!
🏘
Auch die Arbeiten am skandinavischen Dorf schreiten voran, ein Teil der Dächer ist fertig und es können bereits 2 Arten von Dächern entdeckt werden: Blech- und Pflanzendächer
🙌
Wir können es kaum erwarten, das Endergebnis zu entdecken! Was ist mit euch?
💡
Der Bau der neuen Attraktion Fjord Explorer erhält einen Zuschuss aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Europäischen Union in Höhe von 25% des Gesamtbetrags der neuen skandinavischen Zone 2024.

Bilder vom Bau des Dorfes:
B4666DC1-AEE4-4DBA-96B8-5A787C55E10B.jpeg
73451C0B-9071-4FFD-9DA9-B54C6FA9CC5F.jpeg


Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.851
Der Park hat neue Aufnahmen geteilt :love:

Video zum Schienenschluss auf Facebook:

Das sieht echt vielversprechend aus :)
424706204_789128899927045_513611739478810476_n.jpg
424624925_789128883260380_239131570894443223_n.jpg
424699131_789128853260383_2489976031399202229_n.jpg
425285101_789128869927048_2809980913807030083_n.jpg


Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

VHF

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
624
Die Bahn erhält einen Soundtrack von der Firma Λ U D I O G Λ Z Ξ R:
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter
Für alle die Audiogazer noch nicht kennen, das ist die Firma von Andreas Kübler (ehemals IMAscore). Sein Bruder ist seit dem 01.01.2024 auch wieder mit am Start. Für mich jetzt schon das bessere IMAscore wenn es um Musik gehen wird. 💪🏻
Es wird auch interessant zu sehen sein, wie die Bewegung der Stammkunden sein wird.
 

arpi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
600
Etwas offtopic:
Warum haben die Kübler-Geschwister das, was Sie jetzt bei "Augiogazer" machen, nicht bei "IMAscore" gemacht? Eine neue Firma zu gründen und dann wieder das gleiche Produkt, also Musik, anzubieten, ergibt für mich nicht so viel Sinn was Kundschaft und Bekanntheit angeht..
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
140
Etwas offtopic:
Warum haben die Kübler-Geschwister das, was Sie jetzt bei "Augiogazer" machen, nicht bei "IMAscore" gemacht? Eine neue Firma zu gründen und dann wieder das gleiche Produkt, also Musik, anzubieten, ergibt für mich nicht so viel Sinn was Kundschaft und Bekanntheit angeht..

Ich kann mir nur vorstellen das ihnen IMAscore etwas aus den Händen geglitten ist, das sie nicht mehr so frei entscheiden konnten was sie machen.
Die Firma ist ja recht schnell gewachsen. Vieleicht ist es ihenen über den Kopf gewachsen?
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.719
Es wurden keine Gründe genannt als Andreas IMAscore verlassen hat, ich denke es bringt dann auch nichts hier zu spekulieren was der Auslöser war.
 

Kurvenflitzer

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
7
Ich frage mich gerade, wie jemand Poseidon fahren und anschliessend Millionen in eine solche Bahn investieren kann. Im Europapark finde ich Poseidon nach Euromir die unangenehmste Bahn (resp. alle anderen fahren ohne unangenehme Schläge). Das scheint der gleiche Typ Bahn zu sein.
Gibt es diese Bahn in anderen Parks auch ohne Schläge?
 

Tim1712

Re-Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
6
Du darfst nicht vergessen das im Ep die erste Auslieferung steht, alle Verantwortlichen bei Mackrides wissen wahrscheinlich darüber Bescheid, deshalb wurde ja auch das Schienenprofil deutlich verstärkt/ überarbeitet um das zu verhindern.

Ich kann berichten die Anlage im Nigloland ist absolut perfekt von den Fahreigenschaften 😍
Ich würde mir gar keine Sorgen machen.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.020
Für mich das interessanteste Layout bei einem Mack Watercoaster, abgesehen davon, dass es auch wieder recht kurz ist. Die Gestaltung gefällt mir auch äußerst gut, besonders die Station macht äußerlich echt was her. Tolle Erweiterung!
 
Oben