• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: größere Neuinvestition @ Heide Park

Pr1nZ_iVe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
207
Sieht für mich stark nach Live-Actor und demnach tatsächlich einer Maze aus. Ich bin echt gespannt was uns hier erwartet.

Bei dem "Catering"-Thema musste ich irgendwie an Eatrenalin denken. Tagsüber als Darkride und am Abend mit Verköstigung.
 

Duesentrieb

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
83
Krake lebt 2.0 oder doch 3.0?!?
Jetzt gehe ich tatsächlich stark von einem Maze aus. Alles Andere wäre jetzt eine riesen Überraschung. Bleibt zu hoffen, dass es nicht auch noch Aufpreispflichtig wird…
 
Zuletzt bearbeitet:

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
791
Ich meine ganz ehrlich, wer hat denn wirklich an einen echten Darkride geglaubt? So richtig. Viele haben sich das "schöngeschrieben" und gehofft, aber für mich waren die Anzeichen und Bilder eigentlich klar: Das wird eine Maze / ein Dungeon zum Durchlaufen, auch wenn es natürlich immer noch nicht final bestätigt ist. Alles andere hätte man auch schon irgendwie für Marketing genutzt, da sich eine Fahrt m.M.n. noch besser bewerben lässt, als eine Laufattraktion. Dass man sich hierzu ausschweigt, spricht halt einfach dafür, dass uns eben eine Maze und keine Darkride-Fahrt erwartet. Deshalb muss die Attraktion aber nicht schlecht sein/werden.

Nur sollte nach so vielen Jahren ohne Neuheit keine Aufpreis-Attraktion entstehen, das hätte dann nämlich wieder einen Beigeschmack. Warten wir ab.
 

Ibizaflirt

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
128
Dem Normalbesucher könnten sie auch eine neue Currywurst-Bude als tolle, super Neuheit und teure Investition verkaufen :)
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
132
Der "Viktor Blutstein" ist doch ein Mitglied der Boo-Crew, die jedes Jahr die Halloween Mazes bespielen.
Ich kenne ihn aus dem Grand Hotel Morton.
Anscheinend arbeitet der Heide Park bei der Katakomben Tour auch mit der Boo-Crew zusammen.
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
217
Vielleicht ja eine Storylastige Maze mit viel Dekoration. Und zwar damit mn die Erschrecker oder Darsteller in den Folgejahren zusammenstreichen kann ohne die Maze wieder stillzulegen.
 

JasperTPe

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
2
Seit heute kann man auf der Website der Katakomben Tour ein weiteres Mitglied kennenlernen:

Friedrich Dunkelmann, der „Techniker und Handwerker der Katakomben Tour.
Er kümmert sich um alles, von der Beleuchtung der Gänge bis zur Wartung der Wagen.“ (heide-park.de/katakomben)

Dabei ist natürlich spannend, dass explizit „Wagen“ erwähnt werden. Auch wenn ich damit anhand der letzten Entwicklungen nicht gerechnet hätte, spricht das nun sehr für einen Darkride oder ein anderes Fahrgeschäft.
Wofür sollte man sonst Wagen brauchen?
 

Zocker1998

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2020
Beiträge
340
Dabei ist natürlich spannend das explizit „Wagen“ erwähnt werden. Auch wenn ich damit anhand der letzten Entwicklungen nicht gerechnet hätte, spricht das nun sehr für einen Darkride oder ein anderes Fahrgeschäft.
Ich habe eh nicht verstanden, warum sich hier so sehr auf eine Maze versteift worden ist.
Die großen Räume, das Belüftungssystem sind doch schon eher Anzeichen für nen Darkride.

Klar war im Heide Park lange fast Stillstand, aber man muss ja nicht deswegen gleich das Schlechteste herbei segnen :D
 

NiklasHP

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
281
Der Wortlaut „Wagen“ klingt für mich nun auch sehr stark nach Darkride / Geisterbahn oder etwas Ähnlichem. Ein neues Indoor Fahrgeschäft würde dem Park definitiv gut tun und ein neuer Darkride in Deutschland würde nie schaden.

Es bleibt spannend! :)
 

Knödelmann

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
20
Ein klassischer Darkride wäre wirklich eine schöne Ergänzung für den Park. Hoffentlich gibt es bald ein paar Artworks die etwas mehr verraten.
 

Rochus

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
39
Der "Viktor Blutstein" ist doch ein Mitglied der Boo-Crew, die jedes Jahr die Halloween Mazes bespielen.
Ich kenne ihn aus dem Grand Hotel Morton.
Anscheinend arbeitet der Heide Park bei der Katakomben Tour auch mit der Boo-Crew zusammen.

Hier ist zu erwähnen dass die nun zweite präsentierte Figur ebenfalls von einem sehr präsenten Spieler der Boo Crew verkörpert wird. Sieht also sehr nach einer Zusammenarbeit in die Richtung aus.
 

Yan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
544
Ich könnte mir nun vorstellen, dass es sowas wie The Curse At Alton Manor wird.
 
Oben