• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Voltron (neue Achterbahn im neuen Themenbereich Kroatien) @ Europa-Park

X-Treme

Stammgast
Mitglied seit
2006
Beiträge
188
Wird wieder mal ne nackte Achterbahn, Theming nur auf dem Vorplatz und Station.
Der Europa-Park macht keine "nackten" Achterbahnen und auch nicht nur eine Station als Theming.
Egal wie das jetzt aussieht. Die Parkgeschichte zeigt klar, dass das wieder super sein wird.
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.050
Ausnahme ist höchstens SilverStar. Aber was will man bei einem Outandback Coaster auch groß thematisieren. Und die Station mit Anstehbereich ist ja alles andere als nackt.
Wenn ich nackte Coaster will fahr ich in die Six Flags Parks
 

pdohmen91

CF Team IT Entwicklung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.017
Der Europa-Park macht keine "nackten" Achterbahnen und auch nicht nur eine Station als Theming.
Egal wie das jetzt aussieht. Die Parkgeschichte zeigt klar, dass das wieder super sein wird.
Ich könnte mir vorstellen, dass damit auch gemeint war, dass vermutlich keine Achterbahn kommt welche so tief im Themenbereich eingebettet und thematisiert ist wie man das aktuell in Brühl gewohnt ist.

Bei einem Park der auf dem höchsten Niveau sein will könnte man das natürlich erwarten aber letztlich erwarte ich persönlich nicht mehr Thematisierung als man auch von den anderen Bahnen des Parks gewohnt ist. Also vielleicht so ungefähr wie bei Blue-Fire, wenig aber trotzdem passende Thematisierung.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
585
Übersicht Layoutplan:
ClearLayout1.png
Schaut euch doch mal das Bild an.
Der Bereich 1-8 und 21 - 25 werden definitiv im Themenbereich sein.
9/10 und 19/20 könnten Grauzone sein wobei da durch die Bäume, dem Bach wo da verläuft Natur vorhanden ist und dann 11 -18 kann ja wieder durch die Gebäude dort gestaltet werden. Klar wird sich vielleicht vom Top Hat ein Blick auf das Logistikzentrum und den Kreisel haben aber ob das der "Standardbesucher" daran stört glaub ich weniger. Auch die Halle bei 11/19 kann man mit einer einfachen Fassade gestalten und die Halle C wird bestimmt auch nicht als 0815 Halle zu erblicken sein. Von daher bezweifle ich das es eine Nackte Bahn wird. Gerade auf der DPF lässt sich auch etwas mit Showszenen machen.

Vorausgesetzt natürlich das Layout kommt so
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
571
Denke auch, dass die Bahn Thematisierung bekommen wird. Es geht glaube ich eher darum, dass die Bahn eben nicht so in den Themenbereich eingebettet wird, wie zum Beispiel Taron oder FLY. Ich denke @pdohmen91 beschreibt das schon richtig.

Es wäre schön. wenn man hier am Ende wirklich einen immersiven Themenbereich schafft, aber ich glaube nicht so richtig daran.
 

mydarkestdays

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
418
Nein so wie im PHL wirds auch nicht. Ich glaube das liegt auch eher daran das die in Brühl eben den Platz gar nicht haben. Nen grossen Bereich so aufwendig zu Thematisieren kostet ja auch ein bisschen was. Ja das Theming ist für mich auch wichtig aber trotzdem zweitrangig. Wenn die Bahn mir nicht gefällt dann bringt das beste Theming auch nichts. Und ich seh es sowieso nur als Erweiterung weil ich auch in EP fahren würde wenns nix neues geben würde.
 

pdohmen91

CF Team IT Entwicklung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.017
Ich kann halt schon die hohe Erwartungshaltung verstehen die viele dem EP entgegenbringen und jeder hat eben eine andere herangehensweise an solche Ankündigungen und solche die eben dann direkt hoffen, dass Themenbereiche auf höchstem Niveau kommen könnten werden eben schnell enttäuscht (...und da spreche ich nicht nur über den EP jetzt), weil das eben leider nur sehr sehr selten der Fall ist.

Letztlich muss sich ein Park wie der EP aber eben nicht wundern wenn er selbst damit wirbt der beste oder einer der besten Freizeitparks der Welt zu sein, dass dann noch schneller Kritik kommt als bei anderen Parks.

Ich selbst versuche einfach meistens abzuwarten bis man wirklich etwas sehen kann bevor ich meine Erwartung aufbaue und ich erwarte generell nie ein Niveau welches höher ist als bei anderen Attraktionen oder Themenbereichen des jeweiligen Parks.
 

Freudenreich

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
79
Bin da bei dir, natürlich ist das was der EP suggeriert oft nicht das, was man erwartet als jemand der sich in der Industrie auskennt.

Befrage aber mal ein Otto-Normalbesucher, diese sagen dir etwas anderes.

Für jemand der nur Europapark, Tripsdrill und vielleicht noch etwas anderes kennt, ist das wirklich Weltklasse.

Und sind wir mal ehrlich. Der EP ist jetzt auch nicht so schlecht, wie man manchmal suggeriert.

Ich unterschreibe dir sofort, dass mehr im Theming geht und oft auch einfach gespart wird.

Aber es immer noch 80% mehr als andere Parks machen.

Dafür die unschlagbare Abfertigung und Masse an Attraktionen.
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
168
Die erste Folge der Baudokumentation ist jetzt bei VeeJoy online. Man muss sich allerdings mit einem Mack-Account einloggen, um es sich kostenlos ansehen zu können.

Die Folge bietet ein paar spannende Informationen, die pack ich mal in einen Spoiler - ich will ja niemandem das Gucken der Folge vermasseln. :giggle:
  • (01:18) Gemäss Aussage von Patrick Marx ist die Baufläche 40'000m² gross.
  • (02:30) Bei der Info dazu, wo früher der Ballonflug stand, kam von Lukas Metzger die Aussage «Verabschiedet euch noch nicht vollständig von ihr (der Attraktion) wer weiss, vielleicht kommt sie irgendwann mal wieder.»
  • (07:37) Bevor die Enscheidung fiel, den neuen Themenbereich neben Griechenland zu bauen, gab es die Idee, den Beginn einer Achterbahn im englischen Themenbereich zu bauen. Dazu gibt es auch einen kurzen Ausschnitt aus einem NoLimits 2 (I guess?) - POV, wie das hätte aussehen können.
 

parkfan46

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
526
Ich bin dafür, das man einfach mal abwartet, bis das Ganze steht, bevor man wieder meckert. Das die Achterbahnen im Phantasialand so in den Themenbereichen eingebettet sind, liegt auch am fehlenden Platz im Phantasialand. Der Europa Park kann aber auch Theming. Wie man ja sieht. Noch sieht man ja überhaupt nix, wo die Reise hingehen soll.
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
571
Ich sehe hier nicht, dass gemeckert wird. Es gibt nur einige, die bei den Marketingversprechen des Europa-Parks eher eine vorsichtigere Erwartungshaltung haben. Der Vergleich mit dem Phantasialand kommt eben immer wieder, weil der Europa-Park sich als bester Freizeitpark der Welt verkauft und dann eben mit anderen Parks verglichen wird, die immersive Themenbereiche bieten.
 
Oben