• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Wiederaufbau Alpenexpress & Tiroler Wildwasserbahn (nach Brand 2023) @ Europa-Park

WaskostetdieWelt

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
38
Ich war zwar seit der Neueröffnung noch nicht dort,folgt im Juni,aber auf Fotos wirkt es alles etwas kalt auf mich.
Wieso hat man nicht echt Pflanzen eingebracht,die mit der Zeit wachsen und das ganze natürlicher aussehen lassen?
Ich kann verstehen, dass die Halle vielleicht zu schwierig und ggf zu teuer gewesen wäre, sie mit neuen Brandvorschriften zu bauen.
Aber seien wir ehrlich, so schick alles auch aussieht, diese einmalige grotte wird es nicht ersetzen 🤷‍♀️

Und Josefinas bootstour...Nun ja,ich hoffe nach wie vor,dass da noch was passiert.
Lediglich abends mit Beleuchtung macht es was her.
Aktueller Stand ist das kein sonderlich schöner ride und absolut ep unwürdig.
Das Gesamtbild würde bei Josefina deutlich aufgewertet werden, wenn sie das Plastik ersetzen, den Tunnel mit Animatronics statt Screens ergänzen und das auf den damaligen aAtworks versprochene Restaurant über dem Eingang der Floßfahrt bauen. Es hatte auch noch weitere Häuserzeilen und einen kleinen Spielplatz. Würde sich besser einbetten in den Bereich Österreich. Und ja, ein paar Bäume hier und da mehr, so wie echtes Grün statt dem Plastik und schon wirkt alles etwas lebhafter.

Aber vllt kommt da ja noch was.
 

hackfleischberg

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
311
...aber wen es aus Brandschutzbestimmungen nicht mehr geht muss man auch Mal abschließen und es so hinnehmen und nicht alles schlecht reden

Naja, exakt so wie es vorher war ging wohl wegen Brandschutz nicht, aber die heutigen Bestimmungen lassen es doch sicher auch zu, Attraktionen einzuhausen.

Mir persönlich gefällt der neue Bereich ebenfalls deutlich weniger als vorher.
Den Durchbruch zu Spanien finde ich vollkommen unnötig, der nimmt einem der letzten gebliebenen Bereiche von Ulrich Damrau die Immersion, und auch wenn die neuen Fassaden von Spanien aus für sich genommen super aussehen, stört mich der Stilbruch zum Rest.

Beim Alpenexpress selbst geht es während der Fahrt noch, da fährt man mit annehmbarer Geschwindigkeit durch das Gebirge, und es fällt nicht so auf, dass es nun deutlich weniger zu sehen gibt als vorher.
Aber die Wildwasserbahn hat für meinen Geschmack deutlich gelitten, mit der Atmosphäre der ehemaligen Höhle kann das so leider gar nicht mithalten.

Das ist sicher jammern auf ganz hohem Niveau, aber es sind am Ende hauptsächlich ziemlich öde und eintönige Spritzbetonfelsen, und seit das Phantasialand die durchgespielt hat, haut mich sowas alleine halt nicht mehr vom Hocker.

Hut ab, dass die Attraktionen schon wieder fahren.
Aber wenn ich mir im Vergleich den in allen Belangen unfassbar gut gelungenen kroatischen Bereich anschaue, wirkt das hier auf mich insgesamt leider deutlich unfertiger und weniger durchdacht.
Eventuell hätte man sich da für Planung und Konzept besser etwas mehr Zeit genommen...
 

mr_samuel_1992

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
785
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich die alten Versionen nur wage in Erinnerung habe, doch bei meinem gestrigen Besuch habe ich beide Bahnen als sehr gelungen wahrgenommen. Für mich hat man es geschafft bisschen Nostalgie und trotzdem etwas neues zu schaffen. Nach der Tragödie hätte der Europapark auch etwas komplett anderes (oder auch gar nichts) bauen können, somit drücke ich hiermit meine Dankbarkeit dem Europapark aus. Ich verstehe, dass einige Europapark Fans bluten. Eure kritischen Beiträge lese ich wirklich sehr gerne mit. Ich persönlich bin mit dem Resultat wirklich zufrieden und ziehe meinen Hut vor dem Europapark.
 

Redwolve

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
235
Mit den Plastikpflanzen würde ich was lockerer sehen. Das kann noch kommen, pflanzen brauchen auch die richtigen Gegebenheiten. Das kann man nächstes Jahr noch hinzufügen.

Ansonsten klar kann jeder eine Meinung haben aber die Attraktion Kirmesniveau oder ähnliches zu nennen finde ich schon arg schwierig und hat für mich wenig mit richtiger Kritik zutun. Wenn so ein Themenbereich in jeden anderen etwas kleineren Park, plohn / Tripsdrill zb. gebaut werden würde wäre das eine neue Top Attraktion. Und für EP Verhältnisse find ich das auch mehr als gelungen was ich auf den Bildern sehe.
Ich freue mich schon auf den Herbst das ganze live vor Ort sehen zu können.
 

parkfan46

Airtime König
Mitglied seit
2018
Beiträge
950
Was ich auf den Onride-Videos gesehen habe, fand ich grundsätzlich recht schön. Beachtlich was der Park in der kurzen Zeit wieder auf die Beine gestellt hat. Vor allen Dingen wenn man weiß, das der Park noch so ein Projekt wie Voltron zu stemmen hatte, was wohl auch viele Resourcen verschlang. Bei der Wildwasserbahn hätte ich mir allerdings mehr vorstellen können, als ein Drachen und ne überdachte Lichtkonstruktion. Minuten Lang nur an grauen Felsen vorbeizufahren, ist jetzt nicht gerade optimal. Hier hätte man mehr Figuren aufstellen können. Oder etwas mehr Grün entlang der Fahrstrecke wäre schön gewesen. Trotzdem schon beachtlich was der Park so schnell auf die Beine gestellt hat. Optimieren kann man ja immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
939
Heute war Offizielles Fantreffen im EP und auf der Gesprächsrunde wurde ein bisschen was über den Wiederaufbau erzählt.

Der Alpenexpress wird komplett neu aufgebaut und es wird einen neuen Zug geben.
Die Wildwasserbahn bleibt so wie sie ist und es bleiben die alten Boote.
Im Gebirge werden 30 Animatroniks/ Yomis verbaut, (Es werden sich nicht alle bewegen).
Ein Zwerg aus der Edelstein Grotte hat den Brand überlebt und wird in den neuen Bereich mit integriert.
Den Edelstein Grotten Shop wird es auch wieder geben, wo man auch den bekannten Duft aus der Edelstein Grotte kaufen kann.
Hat eigentlich mal jemand nachgezählt wie viele Figuren jetzt in dem Bereich sind?

Als ich das letzte mal da war (ca 2 Wochen her) waren man gefühlt von den 30 Figuren noch meilenweit entfernt da ist man vielleicht auf ne gute Hand voll gekommen und dann noch der Drache halt.
 

WaskostetdieWelt

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
38
Mit den Plastikpflanzen würde ich was lockerer sehen. Das kann noch kommen, pflanzen brauchen auch die richtigen Gegebenheiten. Das kann man nächstes Jahr noch hinzufügen.

Ansonsten klar kann jeder eine Meinung haben aber die Attraktion Kirmesniveau oder ähnliches zu nennen finde ich schon arg schwierig und hat für mich wenig mit richtiger Kritik zutun. Wenn so ein Themenbereich in jeden anderen etwas kleineren Park, plohn / Tripsdrill zb. gebaut werden würde wäre das eine neue Top Attraktion. Und für EP Verhältnisse find ich das auch mehr als gelungen was ich auf den Bildern sehe.
Ich freue mich schon auf den Herbst das ganze live vor Ort sehen zu können.
Und ich finde schwierig dass du darauf rumreitest. Beide Bahnen sind für mich Standartware, waren aber durch die Halle etwas besonderes. Es wertete beide Bahnen auf. So aber definitiv nicht.

Zusammenfassung:

- Gefällt mir nicht
- Standartware die nett verpackt ist, aber nichts besonderes mehr bietet und mich dadurch genau so wenig abholt wie Kirmesattraktionen
- Folglich: verlor für mich an Charme

Ist es unschön oder nun ein Schandfleck? Nö!
Aber eben nix besonderes für mich mehr und fügt sich in meinen Augen auch nur bedingt in den Bereich ein.
 

Redwolve

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
235
Und ich finde schwierig dass du darauf rumreitest. Beide Bahnen sind für mich Standartware, waren aber durch die Halle etwas besonderes. Es wertete beide Bahnen auf. So aber definitiv nicht.

Zusammenfassung:

- Gefällt mir nicht
- Standartware die nett verpackt ist, aber nichts besonderes mehr bietet und mich dadurch genau so wenig abholt wie Kirmesattraktionen
- Folglich: verlor für mich an Charme

Ist es unschön oder nun ein Schandfleck? Nö!
Aber eben nix besonderes für mich mehr und fügt sich in meinen Augen auch nur bedingt in den Bereich ein.

Also ich kenne auf der Kirmes keine und im internationalen Vergleich kaum bis wenige Wasserbahnen ( Chiapas, magic Mountain) die so extrem mit einen Bereich interagiert und so gut thematisiert ist darauf bezog ich mich ( das ja wie wenn ich sagen würde die Allianz Arena in münchen sieht aus wie jeder Fußballplatz auf dem Dorf ) aber belassen wir es dabei. Wenn es für dich Standardware ist, ist es okay und deine Meinung. Den Rest deiner Kritik kann ich ja noch nachvollziehen das halt Geschmackssache. 🤝
Das die Nostalgie weg ist finde ich ja ebenso schade die Grotte mochte ich auch aber ob der jetzt mit einer neuen Halle dann wieder da gewesen wäre eher nicht. Die neue Piraten in Batavia finde ich auch mega Klasse aber wirklich Nostalgie zur vorherigen Fahrt kommt halt für mich nicht auf.


Anbei ein Bild von vor 40 Jahren zur Eröffnung des Alpenexpress und dieses Jahr:

 
Zuletzt bearbeitet:

WaskostetdieWelt

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
38
Also ich kenne auf der Kirmes keine und im internationalen Vergleich kaum bis wenige Wasserbahnen ( Chiapas, magic Mountain) die so extrem mit einen Bereich interagiert und so gut thematisiert ist darauf bezog ich mich ( das ja wie wenn ich sagen würde die Allianz Arena in münchen sieht aus wie jeder Fußballplatz auf dem Dorf ) aber belassen wir es dabei. Wenn es für dich Standardware ist, ist es okay und deine Meinung. Den Rest deiner Kritik kann ich ja noch nachvollziehen das halt Geschmackssache. 🤝
Das die Nostalgie weg ist finde ich ja ebenso schade die Grotte mochte ich auch aber ob der jetzt mit einer neuen Halle dann wieder da gewesen wäre eher nicht. Die neue Piraten in Batavia finde ich auch mega Klasse aber wirklich Nostalgie zur vorherigen Fahrt kommt halt für mich nicht auf.


Anbei ein Bild von vor 40 Jahren zur Eröffnung des Alpenexpress und dieses Jahr:

Zum Nostalgiefaktor: Mit der Halle hätte man zumindest Hommage an die alte Dame schaffen können, wäre jetzt aber auch nicht von Bedeutung für mich. Ich finde PiB ja auch super und sogar noch besser als zuvor.

Das hätte ihnen hier auch gelingen können. Mit den Bergen, die man auch in Spanien sieht und der neue "Durchblick", so wie mein Vorredner schon anmerkte, zerstören oder unterbrechen zumindest das feeling in Spanien zu sein. Das folglich, meinte ich auch mit dem Punkt: "Bettet sich nicht in den Bereich gut ein".

ABER, Halle jetzt mal hin oder her: man könnte den Bereich durchaus noch aufwerten. Bei der ersten Helix noch mehr Bäume und Pflanzen pflanzen, Musik auf dem ganzen Rundweg, den Wasserfall-Screen ersetzen durch einen echten Mini-Wasserfall und hier und da noch ein paar Effekte, animatronics, die ein oder andere österreichische Fassade UND schon sehe das ganze stimmiger aus.
 

Flix

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
251
Ich bin jetzt am Samstag nochmal dort gewesen und muss sagen, dass mir der ganze Bereich wesentlich besser gefällt, als noch vor drei Wochen. In der Zeit sind nochmal einige Details wie Schilder, Edelsteine und auch weitere Themingobjekte hinzugekommen, sieht im gesamten jetzt wesentlich abwechslungsreicher aus. So 100%ig fertig scheint der Bereich aber immer noch nicht zu sein, so wie ich mitbekommen habe sollen noch weitere Details folgen, darunter auch Yomi-Figuren und Animatronics. Der Adventure Trail ist in meinen Augen auch sehr gelungen, man bekommt ganz andere Blickwinkel auf den Alpenexpress und die Wildwasserbahn, schön verwinkelt und in jeder Ecke gibt es was kleines zu entdecken. Lediglich das Rockwork sieht Stellenweise etwas arg künstlich aus und der ganze Bereich ist immer noch recht "grau". Auch die Klettermöglichkeiten find ich optisch auch noch nicht so gelungen. An den Plastikpflanzen hab ich mich jetzt nicht soo gestört, es ist teilweise vermutlich kaum möglich an einigen Stellen mit echten Pflanzen dort zu arbeiten, ohne dass deren Pflege immensen Aufwand bedeuten würde.

Insgesamt gefällt mir der Bereich etwas besser als vorher, es fühlt sich mehr nach Österreich an, allerdings ist die Fahrt mit dem Alpenexpress nicht mehr ganz so interessant im Bezug aus Theming, da der wirklich nur durchs graue Rockwork fährt ohne wirklich was interessantes dabei sehen zu können, das man von außen nicht auch schon sehen kann. Bin aber auch gespannt, was noch so alles an Details über die nächsten Wochen/Monaten noch hinzu kommt. :)
 
Oben