• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024 Neuheit: Wilde Gautsche (Wild Swing, Art Engineering) @ Erlebnispark Tripsdrill

coasterfan2612

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
12
Hallo, mir ist gestern in Tripsdrill ein Bagger aufgefallen, der hinter dem Heißem Ofen in dem sich dort befindenden Hang eine Grube ausgehoben hat. Außerdem lagern dort bei Mammut wie auf dem einen Bild zu sehen Ziegelsteine. Ist bekannt was dort gebaut wird?
1000020442.jpg
1000020473.jpg
 

Realerkuchen891

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
2
Damit dürfte eine Art Engineering Schaukel fast sicher sein.

Die Anordnung lässt darauf schließen, dass es sich um 4 Stützen handelt. Bei der RES Schaukel gibt es ja einen zentralen Mast in der Mitte.

Weiterhin glaube ich auch nicht daran, dass uns da etwas von SBF Visa erwartet, das Tripsdrill bisher noch nie auf diesen Hersteller setzte.
Vielleicht auch ne Gerstlauer Neuheit
 

erdbeerschorsch

Airtime König
Mitglied seit
2009
Beiträge
577
Hi ich habe gerade in der Schwäbischen Post gelesen das Helmut und Roland Fischer bis 2029 für 100jahre Tripsdrill einen Thematieseierten Darkride planen ich denke aber das das nicht die Baustelle sein wird.

„Zum 100-Jährigen im Jahr 2029 wäre das was, vielleicht aber auch schon früher…“, sagte Fischer. Welche Attraktion er und sein Bruder Roland dabei im Hinterkopf haben, erklärte er zudem: Es geht um einen thematisierten Dark-Ride. Helmut Fischer: „Ob man dazu eine 3D-Brille benötigt, irgendetwas abschießen muss, das ist noch unklar. Aber dass wir früher oder später einen Dark-Ride eröffnen werden, ist klar.“ Angetan hat es dem 69-Jährigen dabei vor allem der Dark-Ride „Maus au Chocolat“ im Phantasialand in Brühl bei Köln. Dieser interaktive, siebenminütige 3D-Dark-Ride wurde 2011 eröffnet und wurde von der Firma ETF Ride Systems gebaut. „Eine tolle Thematisierung mit der Bäckerei, bis hin zur Spritztüte“, schwärmt Fischer.
 

Flix

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
218
Das kommt überraschend, da ja in Vergangenheit häufig gesagt wurde, dass man eher auf Outdoor Attraktionen in Zukunft setzen möchte. Aber ich freu mich sehr, ein Darkride in Tripsdrill ist das was ich mir am meisten gewünscht hätte für den Park.
 

UP87

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2018
Beiträge
322
Maus au Chocolat ist auch eine weniger überraschende Nennung. Vom Charme her kann man sich die Bahn gut im Tripsdrill vorstellen. Müsste halt von Berlin auf das Schwabenland angepasst werden. Ich bin sehr gespannt, denn Tripsdrill hat seine sehr eigene Identität und ein Darkride fehlt noch etwas im Angebot. Ein Tripsdrill-Darkride wird sicher etwas besonderes :)
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.936
Das worauf man sich denke ich am meisten freuen kann, ist der schwäbische Schwarm (auch wenn ich Charme meine, ich lasse es mal so stehen :geek:), die gewisse Selbstironie die in Tripsdrill herrscht, die in diesen Ride einfließen wird. Die ganzen kleinen Details die es zu entdecken geben wird.
Was für eine tolle Nachricht, wirklich. Ich denke hier können wir uns auf etwas tolles gefasst machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Timmit1005

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
2
Weiß jemand mehr ob der Maibaum Tripsdrill verlässt?
 

Anhänge

  • Screenshot_2023-11-08-18-43-57-478_com.instagram.android.jpg
    Screenshot_2023-11-08-18-43-57-478_com.instagram.android.jpg
    143 KB · Aufrufe: 267

Toti311

Re-Rider
Mitglied seit
2016
Beiträge
142
Wäre mal so gar nicht Tripsdrill Style Fahrgeschäfte zu entfernen. Ich fand den Fahrgeschäftstyp immer super und finde davon gibt es viel zu wenige.
 

Flix

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
218
Der Maibaum ist mit auch gar nicht mal so alt, allerdings ist mir schon mal aufgefallen, dass im "Tripsdrill Museum" ein Modell von der Dorfstraße war, bei dem an der Stelle des Maibaums und des dahinterliegenden Schafgeheges ein großes Gebäude war, passend für einen Darkride. Aber ich bin mir da ziemlich sicher dass das nichts mit der jetztigen Darkride "Ankündigung" zu tun haben wird, hinter dem Gehege wurde ja erst dieses Jahr der Weg gepflastert.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.359
Jetzt wartet doch einfach mal ab, bevor hier alles in Panik ausbricht. Ich habe mal gehört, es gibt bei Vergnügungsanlagen auch so Dinge wie größere Wartungen etc.pp. - ich würde per se erstmal auf so etwas tippen.

Evtl. sollen auch Laufwege verändert werden, das Ding versetzt werden oder was auch immer. Wir werden es erfahren.
 
Oben