• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2024: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Eine Wasserski Show in dieser Größenordnung wie in dem Video ist dort mit den "Teich" nicht umsetzbar.
Die Folie womit der Teich im Pier Bereich abgedichtet wurde, ist für solche Belastungen wie eine großangelegte Stuntshow nicht gedacht.
Hier im Video ist ja alles betoniert worden und somit hält das natürlich größeren Belastungen stand.

Was ich mir im Movie Park eher wünschen würde, wäre sowas wie "Hollywood (Summer?) Night's" , Parköffnung bis 21 Uhr, roter Teppich im Eingangsbereich durch's Maingate und man hat ja dort im Pier ne tolle Bühne ggf. in Kooperation mit ein Fernsehsender, Fackeln am Abend - das wäre mal etwas, ich weiß natürlich jetzt nicht ob die Technik gemietet ist für Halloween aber wenn nicht könnte man diese natürlich auch dort gut zum Einsatz bringen.
Also was die Kulissen angeht, die kann man vor das Showbuilding von Area 51 bauen. Entsprechende Pyroeffekte kann man auf Podeste bauen. Oder was meinst du mit "solche Belastung"? Dass das ganze etwas kleiner ausfallen müsste, ist aufgrund der kleineren Fläche klar^^
 

Typ0Code

First Rider
Mitglied seit
2024
Beiträge
16
ich weiß natürlich jetzt nicht ob die Technik gemietet ist für Halloween
Nein ist sie nicht. Manuel meinte bei dem Webinar, dass mittlerweile so gut wie keine Gegenstände (mehr) gemietet sind. Der Mietanteil wurde die letzten Jahre "auf fast 0" gesenkt. Als Beispiel für gekaufte Sachen nannte er, wenn ich mich richtig erinnere, Beamer, Licht und Nebelmaschinen.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Es geht um die Show auf dem Wasser selbst, drumherum kann man alles bauen.
Bis auf Boote und Jet Skis passiert da ja nicht viel, und ne Jetski Show gibt es ja bereits. Ich wüsste jetzt nicht was gegen eine elaboriertere Show sprechen sollte. Zumal man noch nen kleinen Bühnenteil hat und auch den Teil vorm Gebäude bespielen kann.
 

Findus

Re-Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
67
Eine Wasserski Show in dieser Größenordnung wie in dem Video ist dort mit den "Teich" nicht umsetzbar.
Die Folie womit der Teich im Pier Bereich abgedichtet wurde, ist für solche Belastungen wie eine großangelegte Stuntshow nicht gedacht.
Hier im Video ist ja alles betoniert worden und somit hält das natürlich größeren Belastungen stand.

Was ich mir im Movie Park eher wünschen würde, wäre sowas wie "Hollywood (Summer?) Night's" , Parköffnung bis 21 Uhr, roter Teppich im Eingangsbereich durch's Maingate und man hat ja dort im Pier ne tolle Bühne ggf. in Kooperation mit ein Fernsehsender, Fackeln am Abend - das wäre mal etwas, ich weiß natürlich jetzt nicht ob die Technik gemietet ist für Halloween aber wenn nicht könnte man diese natürlich auch dort gut zum Einsatz bringen.
Sowas gab es ja mal mit Parköffnung bis 22 Uhr. Währenddessen wahren viele kleinere und größere Künstler im Studio 7.
War super, kam aber nach einem Jahr nie wieder... glaube das war 2007 oder 2008
 

ParkFreak96

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
31
1000045816.jpg


Hier sieht man wie die Stelle vom Autoscooter zumindest Stand des Videos momentan wohl aussieht 😄.



Quelle:
Movie Park Germany
 
Zuletzt bearbeitet:

ParkFreak96

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
31
Nabend Leute,

habe gerade mich mal durch die Seite geklickt und bin bei den Größenbestimmungen gelandet wo komischerweise der Lost Temple nicht gelistet ist sowie natürlich die bereits bestätigten Rides die verschwinden 2024 der Jet Ski und Bumpers.

Außerdem steht unten auf der PDF dass diese den Stand vom Februar 2024 hat und eventuell gibt es da ja einen Zusammenhang, es gab ja vor ner gewissen Zeit auch eine laufende Umfrage zum Thema neuer Themen u.A. Lizenzen für den Time Rider sowie den Temple :unsure: .

Was mir ebenso aufgefallen ist auf der Website steht beim The Lost Temple dass dieses ,,Film-Set" momentan geschlossen sei.

Hier die PDF:

Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Nabend Leute,

habe gerade mich mal durch die Seite geklickt und bin bei den Größenbestimmungen gelandet wo komischerweise der Lost Temple nicht gelistet ist sowie natürlich die bereits bestätigten Rides die verschwinden 2024 der Jet Ski und Bumpers.

Außerdem steht unten auf der PDF dass diese den Stand vom Februar 2024 hat und eventuell gibt es da ja einen Zusammenhang, es gab ja vor ner gewissen Zeit auch eine laufende Umfrage zum Thema neuer Themen u.A. Lizenzen für den Time Rider sowie den Temple :unsure: .

Was mir ebenso aufgefallen ist auf der Website steht beim The Lost Temple dass dieses ,,Film-Set" momentan geschlossen sei.

Hier die PDF:

Was meint ihr dazu?

Das einzige wie ich es mir erklären könnte, wäre, dass man sehr frühzeitig mit dem Umbau beginnt, für ggf. Abrissarbeiten, ODER, dass man, da der Park jetzt mehr oder weniger ganzjährig geöffnet ist, jetzt schon die Neuheit baut und mitten in der Saison irgendwann eröffnet. Aber eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass das Teil dieses Jahr schon öffnen würde. Bin gespannt was es damit auf sich hat.
 

davidbibo

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
294
Es hat doch niemand gesagt, dass der Lost Tempel dieses Jahr schon umgebaut wird. Vielleicht bleibt der einfach um Kosten zu sparen diese Saison geschlossen. Wobei dann wieder eine Indoor Attraktion fehlen würde.

Es wird zum Jubiläum denke ich mal der Time Rider saniert werden und nicht der Tempel.
 

davidkat

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
367
Da der Tempel letztes Jahr erst wieder eröffnet wurde, weiß ich nicht, ob man den sofort wieder schließen würde nur um Geld zu sparen. Vielleicht ist das Teil aber mittlerweile auch so dermaßen durch, dass man es kaum noch betreiben kann.

Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass man beides bis zum Jubiläum schafft, schließlich wird zumindest bei Time Riders kein neues Fahrtsystem verbaut, und für den Tempel gehe ich davon aus, dass der Großteil der Que so stehen gelassen wird, was wiederum die Bauzeit verkürzt.
Die letzte große Neuheit ist jetzt auch schon 3 Jahre her, und bis zum Jubiläum sind es auch noch mal 2 Jahre. Vielleicht gibt es zum Jubiläum ja auch was ganz anderes, anstatt "nur" einen Umbau.

Man muss auch sehen, dass es für den Movie Park in letzter Zeit ganz gut läuft. Beim HHF gehe ich davon aus, dass die Einnahmen höher sind als je zuvor, und beim Hollywood Christmas wird man auch gewisse Einnahmen gehabt haben, und bei steigender Bekanntheit wohl noch mehr.
 

ParkFreak96

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
31
Ich glaube sogar das dieser Hollywood Snack ebenfalls in diesen Gebäude integriert ist und auch entkernt wurde? Links zumindest erkennt man eines der metallischen Rolltore.
Heyho, hab mir das Bild nochmal angeschaut und es sieht erstmal nur so aus kann aber eigentlich nicht der Hollywood-Snack sein da dass Pizza Pasta etwas höher steht als der Hollywood Snack man sieht auch hinten eine Tür die schätzungsweise zum TK oder Kühlung führt wenn man sich die Tür anschaut.

Dazu kommt der Hollywood Snack noch zu gut an ehe dass er ausgetauscht wird dieser hat vor kurzem ja auch erst eine kleine Auffrischung bekommen demnach dürfte dieser stehen bleiben.
 
Oben