• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2025/26 Neuheit: The London Resort (ehemals Paramount Themepark) @ London - UK

Westfale95

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
954
paramount81012.jpg


Laut Looopings.nl plant man im Südosten von England einen neuen Themenpark zu errichten, der höchstwahrscheinlich 2018 eröffnen soll und 2,5 Milliarden Euro kosten soll. Paramount soll dabei mit im Boot sein und zudem soll auch der größte Indoor-Wasserpark Europas dort entstehen.

Hier ein kleiner Text dazu:
(von Looopings.nl)
Looopings.nl schrieb:
Wieder ein Versuchsballon , dass man nie etwas gehört. Eine Gruppe von Briten wollen im Südosten Englands, ein Disney-esque Themenpark Mega Gebäude im Wert von 2,5 Milliarden Euro. Die Entwickler arbeiten mit Filmfirma Paramount Pictures. Neben Hotels, Theater, Veranstaltungsorte und Tonnen von Attraktionen gibt es auch eine Indoor-Wasserpark in der Planung, der größte in Europa. Superlative scheitern. "Unsere Vision ist es, eine Weltklasse-Destination für Unterhaltung zu schaffen" , sagt Visionär und Projektleiter Tony Sefton. Er denkt, dass eine Öffnung im Jahr 2018 leicht erreicht werden kann. Wir möchten ihn beim Wort zu halten.

Quelle

Bis 2018 ist ja noch massig Zeit, somit kann sich noch einiges ändern. Hoffen wir mal nicht, dass das Projekt nicht doch noch scheitert, weil ja das alles schon ganz lecker klingt yummy:-)
 

Westfale95

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
954
Und seltene Springer Spinnen verhindern zurzeit den Bau des "drittgrößtem Themenparks weltweit"(Laut dailymail) :

dailymail schrieb:
Plans for giant £2bn movie theme park halted by discovery of rare jumping spider colony


  • Paramount scheme is due to be third biggest theme park in the world
  • Environmental audit of site found it is home to distinguished jumping spider
  • Consortium behind the park say they 'will look after the spiders'
article-2303910-191535D7000005DC-856_634x417.jpg


Plans for a giant new £2bn theme park on the edge of London to rival Disneyland Paris have been halted - by a colony of rare spiders.

Developers say the Paramount scheme will be the third biggest theme park in the world and twice the size of the Olympic Park.

It is due to create 27,000 jobs and was set to be completed by 2019. But an environmental audit of the 872-acre brownfield site in the Swanscombe Peninsula in Kent has found it is home to distinguished jumping spiders.

article-2303910-1915A3A7000005DC-574_634x445.jpg


Halted: Plans to build a £2bn new theme park to rival Disneyland Paris have been halted after a colony of rare spiders were discovered on the site

Rare: A colony of distinguished jumping spiders, which are found on only two sites in the UK, has been discovered
They are found on only two sites in the UK and are on a biodiversity priority species list.

The spiders are one of the few creatures that like the alkaline land created from the cement kiln dust produced by the former works on the site to the east of the Dartford Crossing.

London Resort Company Holdings, the consortium behind the theme park, will now have to find a new home for the colony.

Tony Sefton, project director for LRCH, yesterday said there are plans to create a 27-acre wetland wildlife park at the park.

He said: 'We will look after the spiders. We're doing a good thing.

'The alkaline land is dreadful for most forms of wildlife. But there is this particular spider that likes very alkaline conditions.'

article-2303910-191583B9000005DC-470_634x397.jpg


Discovery: An environmental audit of the 872-acre brownfield site in the Swanscombe Peninsula in Kent has found it is home to distinguished jumping spiders

article-2303910-191582A6000005DC-200_634x395.jpg


Site: The spiders are found on only two sites in the UK, including the site of the proposed theme park, and are on a biodiversity priority species list
He said LRCH hope to find a solution similar to that reached at the London 2012 Olympic Park where species found during development were moved to a wildlife sanctuary.

Dartford Borough Council leader Jeremy Kite said there are solutions to preserving unusual species.

He said: 'In the past we've moved fish, we've sent voles away on holiday; it's fairly common and protects them from building works. Then when they're finished they're brought back.'
The only other UK home for distinguished jumping spiders, which have the Latin name sitticus distinguendus, are the West Thurrock marshes in Essex.

Both habitats are brownfield sites, or previously developed land.

The spiders are on the UK Biodiversity Action Plan priority species list, but the list is not legally binding.


article-2303910-191553A6000005DC-139_634x411.jpg


The ambitious resort will be located in the Swanscombe Peninsula in Kent, currently a brownfield site
This means the Joint Nature Conservation Committee have deemed the species is threatened and one that requires conservation action.

There is currently no law preventing developers building on the rare spiders' home although there is a proposal for the species to be added to the Wildlife and Countryside Act.
The 'world-class' venue, supported by Paramount Pictures, will feature Europe’s largest indoor water park, theatres, live music venues, attractions, cinemas, restaurants, event space and hotels and, if given the green light, will be twice the size of Olympic Park in East London.
The site is on the doorstep of Ebbsfleet International railway station, which is 17 minutes from London and two hours from Paris.
Mr Sefton has previously said the plans were Britain’s biggest post-Olympic project.


Lucrative: Major films in the Paramount stable include TinTin and Titanic

'Our vision is to create a world-class entertainment destination, the first of its kind in the UK,' he said.
'We are at the start of a long journey, but have been encouraged by the support and buy-in we have had to date.

'We are particularly pleased with the appetite we are seeing from investors, who consider this a compelling investment proposition.

LRCH has signed an agreement with Paramount Licensing Inc, the licensing division of Paramount Pictures, to give exclusive UK licensing for a Paramount entertainment resort at the heart of the site.

LRCH is also in negotiations with a range of major British brands to sign licensing agreements.
Dartford and Gravesham Borough Councils have both offered support for the project.

There were previously six Paramount theme parks in the United States but these were all sold-off and re-branded during a company re-shuffle in 2006.

Today, they are operated without the Paramount backing but in their heyday, rides on offer included Tomb Raider: The Ride and The Italian Job: Stunt Tracks.

Another Paramount theme is set to open in Murcia, Spain, in 2015 and company chiefs predict it will draw in three million visitors to the area every year.

One of the main attractions in the pipeline is Titanic 4D, which will use state-of-the-art special effects to give guests a taste of the iconic vessel.

Meanwhile a 4D Mission: Impossible ride will take visitors through action scenes in a military-style vehicle.


Quelle

Na hoffentlich haben die in England einen nicht ganz so ambitionierten Umwelt- und Tierschutz wie in einer gewissen Stadt im Rheinland, denn sonst könnte es schwierig werden :D Aber ich denke daran wird es bestimmt nicht scheitern...
 

Coaster-Fan

Gesperrt
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.854
Scheiss Spinne(r)(n).
Gebt mir ne Grosspackung Paral und ich löse das Problem. Sollen lieber sagen das sie die finanziellen Mittel nicht haben (wie immer) und gut ist. Solangsam wird es echt albern mit geplanten Neuparks.
 

knuettelart.de

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
102
BBC Worldwide plant Serien-Themenpark in England

BBC Worldwide plant Serien-Themenpark in England

"Sherlock"-Karussell und Dalek-Achterbahn?

Ich bin auf einen Bericht gestoßen. Ich weiß leider nicht ob es hier schon Thematisiert worden ist. Ansonsten möge man mir das verzeihen ;)

BBC Worldwide plant Serien-Themenpark. Kosten zwei Milliarden Pfund? :eek:

"Sherlock"-Karussell und Dalek-Achterbahn? BBC plant, in Zusammenarbeit mit Paramount Pictures, einen Serien-Themenpark in Großbritannien.

Hier lang zum Bericht.
BBC Worldwide plant Serien-Themenpark - TV-Blog - Arcor Magazin
 

Nymeria

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
327
Ich hab mich schon gefragt, wann es hier einen Beitrag dazu geben wird. Als Doctor Who-Fan fände ich das großartig :) Ich bin sehr gespannt, wie die das umsetzen wollen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.212
Danke für den Hinweis Sebastian, ich habe die beiden Themen mal zusammengeführt :)

Das Projekt wurde mittlerweile übrigens wie schon erwähnt auf 2020 verschoben (was nicht wirklich für das Projekt spricht :D).

Eine aktuelle Zeitschiene:
Timeline.jpg


Hier mal ein paar Artworks:
Action-Square.jpg
Entrada-al-Paramount-London.jpg
Loogo.jpg
Starfleet-Command.jpg


Parklogo:
Logo.jpg


Übersichtsplan:
Plan-Especial-800x643.jpg


Irgendwie kommen die Paramount Projekte nicht ins laufen... in Murcia dümpelt es ja auch nur so vor sich hin :rolleyes:

Quelle
 

JayBee

Airtime König
Mitglied seit
2010
Beiträge
434
Wurde hier schon erwähnt, dass der Sender BBC auch mit in dem Projekt involviert ist? Klingt wirklich spannend und so unrealistisch finde ich das alles gar nicht..

Top Gear, Sherlock & Co: BBC plant Themenpark


Der britische Sender BBC wird einen Themenpark zu den Shows Top Gear, Doctor Who und Sherlock in der Nähe von London eröffnen. Zusammen mit Paramount Pictures werden bald auch begehbare Szenen von Star Trek, Der Pate oder Transformers entstehen. Der Freizeitpark soll unter den Namen "Paramount London - Entertainment Resort" auftreten.


BBC: Freizeitpark mit über 50 Fahrgeschäften geplant


Für den Freizeitpark wurde ein Grundstück in der Nähe von London, das Zugang zu einer Bahnlinie hat, gekauft. Die Investitionen sollen um die 2 Milliarden Britische Pfund betragen. Investoren sind unter anderem die London Resort Company Holdings, die zu 75 Prozent der Kuwaiti European Holdings gehört und mit BBC einen Vertrag hat. Auf dem Grundstück sollen über 50 verschiedene Fahrgeschäfte, mehrere Wasserrutschen, 5.000 Hotelzimmer und eine Veranstaltungshalle, die 2.000 Plätze bietet, entstehen. Der Freizeitpark soll den Glamour von Hollywood mit den Highlights des britischen Fernsehens kombinieren. 2020 soll der Themenpark eröffnet werden. Es werden ungefähr 15 Millionen Besucher pro Jahr erwartet.
(mib)


Quelle: Top Gear, Sherlock & Co: BBC plant Themenpark - News - CHIP


EDIT: Ok weiter oben wurde schon davon erzählt.. naja ein ergänzender Artikel..
 

flaffstar99

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.717
"Dieses Video ist nicht mehr verfügbar, weil der Uploader sein Youtube-Konto gelöscht hat"
Na das ging ja schnell, mal sehen ob das eine Folge von dem Projekt war (Vielleicht aufgegeben?)
 
Oben