• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2025 Neuheit: Efteling Grand Hotel (neues Hotel) @ Efteling - Niederlande

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.279
Das scheint aber nicht das einzige Problem zu sein.

Einer der Bauherren des neuen Efteling Grand Hotel ist in finanzielle Probleme geraten. Byldis Prefab B.V. aus Veldhoven in Brabant, spezialisiert auf Fertigbau, hat einen Zahlungsaufschub beantragt. Es finden noch Gespräche zwischen den beteiligten Parteien statt. Der Sprecher betont, dass derzeit keine Insolvenz vorliegt.
Bleibt zu hoffen, dass es keine negativen Auswirkungen auf den Bau hat. Die Baupause durch die woanders gefertigten Teile dauert jetzt auch schon arg lang an.
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.279
Das ging schnell. Jetzt wurde Insolvenz angemeldet.

Es soll aber an den bestehenden Planungen festgehalten werden

 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.406
Nun sind wieder Aktivitäten auf der Baustelle zu beobachten:
0111kindalaajh3.jpg


Warum man die Kuppeldächer der Türme so früh anliefert ist mir aber ein Rätsel, die können das Hotel ja nicht von oben nach unten aufbauen :D Vielleicht war es ein anderer Vertragspartner, der seine Liefertermine einhält (und um da nichts fürs einlagern bezahlen zu müssen können die ja auch vormontiert vor Ort rumstehen, bis sie benötigt werden).

Quelle
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
300
Warum man die Kuppeldächer der Türme so früh anliefert ist mir aber ein Rätsel, die können das Hotel ja nicht von oben nach unten aufbauen :D Vielleicht war es ein anderer Vertragspartner, der seine Liefertermine einhält (und um da nichts fürs einlagern bezahlen zu müssen können die ja auch vormontiert vor Ort rumstehen, bis sie benötigt werden).
Das könnte natürlich sein. Man darf aber auch nicht vergessen, dass das Grand Hotel aus bereits dekorierten Fertigbauteilen gebaut wird. Wenn die Teile also irgendwann einmal ankommen, wird das Hotel sehr schnell in die Höhe wachsen.

Im Zuge des Hotelbaus werden auch Veränderungen am Eingangsbereich vorgenommen. Die Ticketkontrollstellen im Haus der fünf Sinne bekommen kurze Wartebereiche. Dies verdoppelt die Zahl der Kontrollstellen, was für eine besseren Besucherstrom sorgen soll. Auch der Schalter für Jahreskarteninhaber und die Information mit Ticketverkauf bekommen Warteschlangen.
1705150581901.jpeg


Auch der Kinderwagenverleih wird vom Gebäude auf der Parkplatzpromenade in das Haus der fünf Sinne verlegt.
1705150784514.jpeg


Ebenso werden die bisher roten Durchgänge in den Park durch blaue mit goldenen Akzenten ausgetauscht. Der Hauptshop Efteldingen soll die geliche Farbpalette erhalten. Dadurch sollen der zukünftige Eingangsbereich, die Insel der fünf Sinne, und das Grand Hotel besser zueinander passen.
1705150941598.jpeg

1705150953173.jpeg


1705150975381.jpeg

Quelle und Quelle
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
300
Nach den guten nun wieder schlechte Nachrichten vom Grand Hotel. Diesmal allerdings aus gestalterischer Sicht.
Nicht nur, dass das Hotel vermutlich aus Kostengründen zwei Türme weniger haben wird, als ursprünglich geplant (Quelle). Ausgerechnet jenes Architekturbüro, das kürzlich das Restaurant vom Ferienpark Bosrijk renoviert und dabei jeglicher Efteling-Atmosphäre beraubt hat (siehe hier), soll nun die Innenausstattung des Grand Hotel übernehmen (Quelle).motz:-)
 

Fantrilux

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
217
Aus Kostengründen bei Efteling😳 bitte was??

Der Europapark mit ähnlichen Besucherzahln rüstet auf als gäbs kein morgen mehr mit zig Projekten in einer Saison. Das Toverland baut gleich 4 neue Rides in einer Saison, hat ne enorme Besucherzahlensteugerung und plant schon ein Resort und Efteling hält es für nötig an x sowas zu sparen. Im Ernst? Ich kann diesen Grund kaum glauben.
 
Oben