• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2025 Neuheit: Helios (Big Dipper Coaster, Mack Rides) @ Fantasiana - Österreich

Max2

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
6
Wie bereits vor einigen Tagen beim VDFU Meeting in Efteling durchgedrungen ist, dürfte das Fantasiana in den kommenden Jahren einen Big Dipper von Mack bauen. Die Bahn soll mindestens 2 Inversionen besitzen. Dafür soll scheinbar die PAX Bahn zurückgebaut werden. Die Ankündigung soll bei der bevorstehenden Messe in Wien in Szene gesetzt werden.
Interessant finde ich, dass es ja bekannt ist das im Prater ein Big Dipper von Mack gebaut werden soll (oder zumindest versucht man es) und jetzt möchte man ein paar hundert Kilometer weiter den selben Typ, im doch eher armen Achterbahn-Land Österreich bauen.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.117
Das wären großartige Neuigkeiten und ein riesiger Schritt für den kleinen Park.

Nur weil es der gleich Coaster Typ wird, heißt es ja nicht, dass das Erlebnis das gleiche sein muss.

Oder hat man im Prater etwa die Anlage wieder gestrichen und verkauft? 🤭
 

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
274
Sollte sich das bewahrheiten, dann wäre es verständlich, aber schade um Wild Train. Die rangiert irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn...
Aber die Ersatzteillage ist sicher schwierig, PAX war nie zuverlässig und bei meinem gestrigen Besuch sah die Bahn schon ziemlich durchgenudelt aus - und das in einem Park, der wirklich all seine Attraktionen augenscheinlich top pflegt...
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.764
Das ist aber tüchtig viel Konjunktiv. Wie kann denn auf einem Meeting etwas "durchdringen"? Hat jemand was angekündigt oder nicht? Wenn nur für intern - wer tratscht sowas weiter?
"dürfte", "scheinbar", "soll" - hast du denn auch was belastbares oder ist das die Zusammenfassung des aktuellen Freizeitpark-Gossip?

Warten wir mal ab, wenn wirklich die Tage was kommt ist das natürlich schön für den Park.

Oder hat man im Prater etwa die Anlage wieder gestrichen und verkauft? 🤭
So eine große ebene Fläche hat das Fantasiana doch gar nicht um die Anlage wie im Prater geplant hinzusetzen. ;)
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.117
So eine große ebene Fläche hat das Fantasiana doch gar nicht um die Anlage wie im Prater geplant hinzusetzen. ;)
Ich sehe das durchaus im Bereich des Machbaren. ;)

big_dipper.jpg


Aber genug der Spekulationen - mal sehen, was uns die Messe bringt.
 

Epfan95

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
710
Nach meinem Besuch in diesem Jahr kann ich sagen, dass ich zum Einen sehr froh bin, diese PAX Anlage noch gefahren zu sein und zum Anderen das schon der so ziemlich trashigste Bereich im ganzen Park war. Dieser ganze Style mit dem Autoscooter und auch dem Riesenrad passt einfach nicht mehr zum restlichen Bild, welches der Park abgibt.

Eine solche Neuheit und dazu auch noch von Mack wäre ein absolutes Ausrufezeichen für einen Park in dieser Größenordnung. Ich hoffe, die langfristigen Investitionen in Qualität machen sich bezahlt, denn man traut sich dort wirklich was, anstatt auf den Standart SBF oder Zamperla Katalog zu setzen.

Das Gerücht, dass der Wild Train nicht mehr lange macht, habe ich ehrlich jetzt schon aus sehr vielen Ecken gehört. Es könnte also durchaus etwas dran sein. Bezüglich der Fläche glaube ich fast, dass man sogar den trashigen Autoscooter-Bereich dafür opfern kann.

Mit dem Wild Train würde man natürlich etwas verlieren, was den Park schon lange vor seinem "High-Class" Theming auch über die grenzen Hinaus bekannter gemacht hat. Ich würde den Park sonst vermutlich nicht so lange "kennen". Aber der Schritt ist auch verständlich, denn es gibt sehr viele Gründe, die natürlich dafür sprechen, dass diese Bahn nicht mehr so attraktiv ist zu halten. Extreme Fahrweise, nicht mehr existender Hersteller, Schienen sehen teilweise sehr mitgenommen aus.
 

Epandi

Stammgast
Mitglied seit
2021
Beiträge
270
Ich war noch nie in den Park, aber so langsam muss ich auch mal hin.

Im News Video von Ride Review ab Minute 2:07 wird erwähnt das die Neuheit von Mack Rides ist und 2025 eröffnet wird.

 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.145
Das passt alles sehr gut zu der Aussage, die in einem Interview, der aktuellen Ausgabe des EAP Magazins zu lesen war…

Ich habe die Anlage Anfang Juli zum Kauf angeboten. Interessanterweise hatte ich auch sofort einen Interessenten! Das heißt, die Anlage Wiener Looping, die bisher so für den Prater geplant war, wird vielleicht demnächst in einem anderen Park aufgebaut... [schmunzelt] Das hieße dann auch, dass der Zeitplan für mich wieder offen wäre - theoretisch sogar für eine mögliche Layoutänderung...

Quelle: EAP Magazin (Ausgabe 5/2023)
 

CUBE Coasters AT

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
25
Das wäre ja wirklich eine fantastische Neuheit! Egal ob es sich jetzt um den Wiener Looping (Ich hoffe dann umlackiert - die rot weißen Schienen und Stützen würden sich im Fantasiana doch etwas als Fremdkörper anfühlen) oder um eine "neue" Anlage handelt, das wäre eine wirklich tolle Erweiterung der Zielgruppe des Parks. Ich hoffe die Gelegenheit wird genutzt und der gesamte Action-Bereich umgekrempelt. Eine Neu-Thematisierung zum Thema Mittelalter - Der Knights Ride Tower gehört ja auch zu diesem Bereich - würde sich natürlich anbieten. Egal, bald wissen wir ja mehr. Bin sehr gespannt und mal wieder absolut überrascht vom kleinen, feinen Fantasiana.
 

Felix K.

Airtime König
Mitglied seit
2022
Beiträge
510
Das wäre ja wirklich eine fantastische Neuheit! Egal ob es sich jetzt um den Wiener Looping (Ich hoffe dann umlackiert - die rot weißen Schienen und Stützen würden sich im Fantasiana doch etwas als Fremdkörper anfühlen) oder um eine "neue" Anlage handelt, das wäre eine wirklich tolle Erweiterung der Zielgruppe des Parks. Ich hoffe die Gelegenheit wird genutzt und der gesamte Action-Bereich umgekrempelt. Eine Neu-Thematisierung zum Thema Mittelalter - Der Knights Ride Tower gehört ja auch zu diesem Bereich - würde sich natürlich anbieten. Egal, bald wissen wir ja mehr. Bin sehr gespannt und mal wieder absolut überrascht vom kleinen, feinen Fantasiana.
Wenn noch gesagt wird, dass die gewisse Layoutänderungen vornehmen können, dann werden die bestimmt auch noch die Farbe anpassen können. Ob sie's dann auch machen ist was anderes...
 
Oben