• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2025 Neuheit: neue Achterbahn (Gigacoaster?) @ Six Flags Magic Mountain?

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.846
Die Gerüchteküche brodelt mal wieder :)
Parkfans schrieb:
  • SFMM will get a coaster in 2025, allegedly replacing the Golden Bear Theater and possibly Laughing Dragon Pizza and Ninja as well, potentially with a drop of around 300 feet.
  • If it is a giga, it will be more focused on speed rather than airtime
  • According to Screamscape it may involve Vekoma and thus may not be a giga

Angeblich auch als Reaktion auf den neuen Coaster in den Universal Studios könnte SFMM mal wieder ein Ausrufezeichen setzen!

Aktuell wird das Golden Bear Theatre schon abgebaut/abgerissen:
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter



Da ist auf jeden Fall viel Platz außen herum!
A43AB3C1-C570-42DC-8ECB-C730F0351871.jpeg


Meine zwei Cent dazu...

Es wird zwar über Vekoma spekuliert und SF hat ja nun auch erst einen großen Coaster von Vekoma für SF Great Adventure gekauft, aber das passt doch alles verdächtig gut dazu, dass RMC letzte Woche mal wieder auf das T-Rex Modell hingewiesen hat!


Für RMC spricht auch, dass der Park seine letzten drei neuen Achterbahnen von amerikanischen Herstellern gekauft hat. Mit "Wonder Woman Flight of Courage" und "Twisted Colossus" davon sogar zwei Bahnen von RMC. Wenn also ein Gigacoaster kommen sollte, dann sehe ich RMC als möglichen Lieferanten weit vorne.

Ich könnte mir SFMM als ersten Kunden für so einen große Anlage gut vorstellen! Was denkt ihr dazu? Welcher Coastertyp fehlt dem Park noch und welchen Hersteller seht ihr weit vorne?

Quelle
 

Andori_AB

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
102
Es wird zwar über Vekoma spekuliert und SF hat ja nun auch erst einen großen Coaster von Vekoma für SF Great Adventure gekauft, aber das passt doch alles verdächtig gut dazu, dass RMC letzte Woche mal wieder auf das T-Rex Modell hingewiesen hat!


Für RMC spricht auch, dass der Park seine letzten drei neuen Achterbahnen von amerikanischen Herstellern gekauft hat. Mit "Wonder Woman Flight of Courage" und "Twisted Colossus" davon sogar zwei Bahnen von RMC. Wenn also ein Gigacoaster kommen sollte, dann sehe ich RMC als möglichen Lieferanten weit vorne.

Ich könnte mir SFMM als ersten Kunden für so einen große Anlage gut vorstellen! Was denkt ihr dazu? Welcher Coastertyp fehlt dem Park noch und welchen Hersteller seht ihr weit vorne?
Überraschenderweise besitzt SFMM trotz den 20 Coastern keinen einzigen Spinning Coaster. Da es aber Magic Mountain ist, denke ich auch eher an einen Thrill Coaster, auch weil sich der Platz natürlich gut dafür eignet. Ein T-Rex sollte natürlich anders als andere Gigas besser für ein Twisted oder teilweise Twisted Layout geeignet sein und würde vermutlich viele Leute anziehen. Wenn es ein Thrill Coaster wird, kann es natürlich auch ein Vekoma werden, ich halte dies jedoch auch für eher unwahrscheinlich. Es wurde ja sogar spekuliert dass alle Six Flags-Käufe bei Vekoma in letzter Zeit sowieso nur vergünstigt gekauft wurden, weil sie ursprünglich für andere Parks gedacht waren, also weiss ich nicht, warum dass jetzt SFMM mit Vekoma arbeiten soll. Ausser sie waren mit diesen Käufen natürlich sehr zufrieden.
Wir werden sehen, was geschieht!
 

Maverick81

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
389
Bin ich der einzige, der den Raptor - Modellen nicht viel abgewinnen kann?
Und das ganze dann noch als T-Rex anstatt B/M bzw Intamin in der Giga-Variante? Bitte nicht. Find die Dinger unbequem und irgendwie holprig.
Aber ich glaube du liegst mit deiner Vermutung sehr nah dran....
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.018
Mir fehlt schon immer ein richtiges Airtime-Monster im Park. Sicher hat man inzwischen die beiden RMCs, die gut abliefern was das angeht, aber vor meinem inneren Auge sehe ich da immer eine Anlage mit riesigem Drop und großen Hügeln (also z.B. im Stil von Fury325). Vielleicht deckt man ja nun wirklich dieses Spektrum ab (und ich glaube das Potential hätte der T-Rex).

Eine etwas andere Idee wäre noch ein B&M Dive Coaster. Die vier nordamerikanischen Giganten auf dem Sektor stehen alle an der Ostküste. Wenn man hier den Berg anständig nutzt, wäre da doch sicher wieder ein Rekord drin.
 
Oben