• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2025 Neuheit: Tomorrowland Kooperation/Attraktion (17,5 Mio. €, ersetzt Wasserskishow) @ Holiday Park

Sven2308

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
10
Der Holiday Park hat die Kosten für den Tomorrowland Themenbereich nochmal erhöht:

So ist für mich ein Klon vom Xtreme Spinning Coaster aus Belgien immer wahrscheinlicher.


Für 2023 soll es ebenfalls noch einen neuen großen Wasserspielplatz geben.


Anhang anzeigen 1271496


Ich finde diese Summe und auch die Entwicklung im Holiday Park sehr spannend. Hier zeigt Plopsa eindeutig, dass in Zukunft noch einiges im Park passieren wird.


Quelle: PM Holiday Park 31.03.2022
Die haben ja noch nicht mal angefangen die Bauarbeiten vom hotel nur an dem Wasserspielplatz
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
644
Auf dem Gelände wo der neue Themenbereich entstehen soll werden die ersten Handgriffe gemacht und es wurde somit begonnen das Aquastadion von der Wasserski-Show abzubauen:

🚧
Abbau des Aquastadions begonnen
🚧

Von 1983 bis 2019 gab es im Holiday Park die Wasserski-Stuntshow, welche einmalig in Europa war. Nach der Pandemie und dem dadurch entstanden Ausfall wird die Show nicht weiter fortgeführt.
🌊
💦

Der Abbau des Stadions hat bereits begonnen, so wurden in diesem Zuge alle blauen Sitzschalen entfernt und auf die gegenüberliegende Seite gestapelt.
⚓️

Auch die Boote und schwimmenden Plattformen wurden bereits entfernt und an die Seite des Stadions befestigt.
🏄‍♂️
🛶

Allerdings wird auf diesem Areal bis 2024 ein neuer großer Themenbereich in Zusammenarbeit mit Tomorrowland entstehen. Dazu kommt eine weitere große Hauptattraktion. Welche das ist, ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden. Wir werden allerdings informieren, sobald es neue Infos diesbezüglich gibt.
☺️
😉

10.jpg
11.jpg
12.jpg



Quelle:
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.304
Dazu gab es meines Wissens nach noch keine Meldung.

Es wurde ein paar Beiträge vorher bereits darüber Diskutiert ob es möglich wäre ihn einach zuzuschütten.
Wir müssen also abwarten und sehen was passiert.
Gerade aber mit dem Beach Bereich am Nördlichen Ende des Sees, macht es keinen Sinn ihn komplett trocken zu legen.
 

Mandrake

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
166
Schön, dass es vorangeht. Ich glaube, insgesamt ist der Park nach all den Jahren der Fehlwirtschaft und dem Desinteresse seitens der ehemaligen Betreiber bei Plopsa durchaus in guten Händen.

Jetzt nur noch ein paar mehr offene Grünflächen schaffen, weiter investieren und Falkenstein entweder kernsanieren oder bitte einsargen und mit was Zeitgemäßem ersetzen. Aber wie ich es schon vor ein paar Wochen sagte, insgesamt ist der Park auf einem guten Weg.
 

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
390
Ich habe heute "gehört", der zweite Zug von GeForce soll wieder einsatzbereit sein und man sei auch willens ihn bei großem Besucheraufkommen einzusetzen ....
Leider kann ich nicht auf eine Quelle verwiesen und frage deshalb mal in die Runde ob jemand etwas dazu weiss?
 

das.RUDI

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
303
Plopsaland hat seinen See mit RTH größtenteils in die Designsprache eingebunden. Ich gehe mal stark davon aus, dass, insofern es ein Coaster werden sollte, der See auch genutzt werden wird.
Allerdings hoffe ich sehr, dass Plopsa RTH nicht einfach kopiert. Mit SkyScream hat der Park ja schon einen Klon. Ein eigenständiger Extreme Spinning Coaster- angepasst an das Terrain des Park wäre eine fantastische Ergänzung. Insbesondere das Tomorrowland Theming hat (mit Blick auf die sich über die Jahre ändernden Konzertbühnen) so viel zu bieten.

Aber das wird wohl Wunschdenken bleiben. Die meisten Ketten funktionieren ja eher nach dem Motto "Never touch a running system." . :D
 

Peppy

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
161
Das wäre natürlich mega.

Hinweis Moderation:
@Peppy bezieht sich mit seinem Kommentar auf einen Hinweis im
"Ride to Happiness"-Thread, dass es schön wäre, wenn auch im Holiday Park ein Mack Extreme Spinner landet. Die Folgediskussion haben wir hierher verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
387
Leute mack stellt kein xtreme spinner so nah an den hauspark k:-)
Warum nicht?:unsure:
Die Nähe wird nicht zwingend ausschlaggebend für Mack/den EP sein.
Ein Xtreme Spinning ist eher eine andere Zielgruppe als das was der EP ansprechen möchte. Hätte der EP Thrillseekers gewollt hätte der Park bereits unglaubliches bauen können. Wird aber wohl nicht wirtschaftlich genug sein nur um "Thrill" zu haben.
BF, Wodan und co sind extra nicht zu "thrillig" damit Familien diese Bahnen auch noch interessant genug finden und nicht abschreckend.
Dennoch heißt es Tee trinken bis man überhaupt irgendwas spezifisches sehen und darauf spekulieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben