• Willkommen im Coasterfriends Forum!

202X Neuheit: Unknown (neue Attraktion auf Erweiterungsfläche?) @ Erlebnispark Tripsdrill

Mini_kirmes_land

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
61

Andori_AB

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
101
Schwarzwald-coaster?
Ich nehme stark an, dass damit der HüK und Volldampf-Bereich gemeint ist. Wurde wohl einfach schlecht recerchiert.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
671
Das ist echt spannend. Ob sich der Family Park Tripsdrill einen Tilt Coaster hinstellt, wage ich irgendwie zu bezweifeln, auch wenn es genial wäre. Ich würde mir einen Wildcat ala Fønix wünschen. Aber wir sind hier ja nicht bei Wünsch dir was. Krass was der Park da alles plant. Den Darkride kann ich mir bei diesen Rohren aber eher nicht vorstellen. Ein Suspended Dark Ride benötigt doch nicht solche dicken Rohre.
 

LukiLu

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
182
Also das, was mir im Lineup von Tripsdrill am meisten fehlt, ist etwas Airtimelastiges, das sich etwas mehr Zeit für die einzelnen Elemente nimmt, gerne auch ohne Inversionen. Ich bin gespannt, was sie da hinstellen. Mit den letzten Erweiterungen hat sich der Park ja echt immer toll weiterentwickelt.
 

LukiLu

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
182
1706215579739.png

Im Württemberger Geoportal ist die Fläche als "Sonderbaufläche - Planung" ausgewiesen - in einer Zone mit dem kompletten östlichen Teil des Parks und Parkplatzes. Da hier die Fläche von HüK und Volldampf noch als Parkraum dargestellt ist, gehe ich davon aus, dass die Daten älteren Ursprungs sind und die Baufläche wohl schon seit Langem als Erweiterungsfläche für den Park gezont ist.
 

Andori_AB

Re-Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
101
Vielleicht sollte man die zwei Themen trennen, bevor es noch viel mehr Arbeit wird.
Zur eventuellen Erweiterung: Wenn Tripsdrill gesagt hat, dass sie sich zuerst auf den Darkride fokussieren, kann ich mir wirklich gut vorstellen, dass sie etwas wie den Tilt-Coaster last Minute gekauft haben. Egal was es wird bin ich mir sicher, dass Tripsdrill was ganz schönes hinzaubern wird. Ich bin so gespannt auf meinen Erstbesuch im April, dieser ganze Spekulatius macht mich ganz hibbelig :)
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.591
Wenn ich schon lese das der Text von einer KI Überarbeitet wurde
Wenn man für einen 10 Zeiler noch eine KI zur Optimierung drüber schauen lässt. Willkommen Qualitätsjournalismus.


Echt überraschend dass der Park schon wieder so etwas großes hinstellt. Ich vermute auch dass man hier etwas gekauft hat das woanders nicht mehr benötigt wird.
Ich hätte mich aber mehr über einen Darkride gefreut
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
996
Wenn man für einen 10 Zeiler noch eine KI zur Optimierung drüber schauen lässt. Willkommen Qualitätsjournalismus.


Echt überraschend dass der Park schon wieder so etwas großes hinstellt. Ich vermute auch dass man hier etwas gekauft hat das woanders nicht mehr benötigt wird.
Ich hätte mich aber mehr über einen Darkride gefreut
Würde mich über eine Kombi freuen, so eine Area mit Darkride und coaster vlt.
fände an der stelle eine weitere Achterbahn irgendwie auch doof, da ist schon so viel in dem Eck ^^
 

RicoW

First Rider
Mitglied seit
2023
Beiträge
12
Wie hoch wäre eigentlich ein Tilt Coaster. Ich meine mich zu erinnern, dass es in Tripsdrill auch Höhenbeschränkungen gibt. Wahrscheinlich ist Karacho da ein guter Indikator.
 

Shamforce

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
125
So um die 40-45 Meter an der höchsten Stelle wenn der Tilt Track in senkrechter Position ist.
Ich denke das es aber sinnvoller ist wenn wir weitere Informationen abwarten, ehe wir uns zu sehr auf etwas freuen wo noch nicht mal fest steht ob es so kommt.
 

Peppy

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
671
Da der Darkride ja bestätigt wurde, und der mit Sicherheit nicht von Vekoma kommen wird, kann es sich doch nur um eine Achterbahn handeln. Allein schon der Durchmesser der Rohre.
Aber vielleicht sollte man hiefür echt ein neues Thema aufmachen. Es geht ja eigentlich un die Neuheit 2024, die wilde Gautsche.
 
Oben