• Willkommen im Coasterfriends Forum!

202X - Wiedereröffnung Fantasy Island, New York

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
224
Gene Staples, welcher nun schon Indiana Beach (Indiana) im Jahr 2020 sowie den Clementon Park (New Jersey) im Frühjahr 2021 gerettet hat, ist zurzeit in Verhandlungen mit dem „Store Capital Real Estate Investment Trust Co. of Scottsdale, Arizona“ für ein Langzeit Leasingvertrag des ab Frühling 2020 geschlossenen Freizeitparks Fantasy Island. Der Park wurde von 2016-2020 von der Apex Group geführt und war und wird nun vieleicht wieder der Schwesterpark zum Indiana Beach.

GRAND ISLAND, N.Y. — The shuttered Fantasy Island amusement park may soon find new life, thanks to the same Chicago investor who recently revived an Indiana amusement park.

Chicago investor Gene Staples is negotiating with Store Capital Real Estate Investment Trust Co. of Scottsdale, Arizona, for a long-term lease for the closed amusement park at 2400 Grand Island Blvd., Grand Island.
Staples, who could not be reached for comment, last year bought and reopened the Indiana Beach Boardwalk Resort in Monticello, Indiana, from Apex Parks Group LLC, the same operators that ran Fantasy Island from 2016 until closing in February 2020. Apex Parks Group is based in Aliso Viejo, California.

Quelle
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
224
Herausgehend aus einem Interview zwischen Gene Staples und BuffaloNews gibt es einige neue Infos. Die Website ist bloß leider für die EU gesperrt.
Aber der Youtuber WNY Coasters hat ein relativ ausführliches Video über die Neuigkeiten veröffentlicht.


Hier mal das wichtigste Zusammengefasst:
- Der Park wurde nun offiziell, mit den noch bestehenden Attraktionen (Silver Comet/CCI Holzachterbahn, Riesenrad und einigen Rutschen im Wasserpark) gekauft
- Reperaturarbeiten und Aufräumarbeiten, welche durch sehr viel Vandalismus entstanden sind, sind im vollen Gange
- Der Wasserpark soll noch in diesem Sommer Wiedereröffnen und den neuen Namen "Splashworld" tragen
- Der Freizeitpark selber soll 2022 mit einigen neuen Attraktionen für jedes Alter, unter anderem einer Achterbahn welche als Hauptattraktion dienen soll
- Gene Staples sagt außerdem, dass er weg von dem Kirmeslook möchte, welchen der Park in den letzten Jahre hatte, und wieder hin zu einem klassichen Vintage Freizeitpark mit vielen nostalgischen oder nostalgisch wirkenden Fahrgeschäften
- Für die neue Achterbahn vermutet man, dass es sich um die sich um den, eh schon in Gene Staples Besitz findenden, Schwarzkopf Shuttle Loop "Cascabel 2.0" aus dem La Feria Chapultepec Magico handelt
- Es wird ebenso erwähnt, dass der Park auch einen neuen Namen erhält. Inofiziell bzw. spukuliert wird er auf "Niagara Amusement Park" abgeändert
 
Oben