• Willkommen im Coasterfriends Forum!

20XX Neuheit: Megacoaster @ Toverland - Niederlande

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Chris.G

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
276
Ich würde mir beim Toverland zuerst mal wünschen das ALLE Attraktionen bei Parköffnung zur Verfügung stehen und nicht erst Nachmittags.
 

Pinhead

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
351
Interessant wie gut du die finanzielle Situation und Rücklagen des Parks kennst.

Ich kenne noch ganz andere Fakten des Parks (bezüglich Eftelings Hartenhof), die ich hier öffentlich sicherlich NICHT erwähnen werde.

Und Toverland ist nunmal (noch) nicht so mit Besucherzahlen gesegnet, dass man da zwangsläufig kräftig weiter mitmischen kann, unabhängig der nötigen Kundenbindung.
 

Ceddynator

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
922
Also, ich weis was, was ihr nicht wisst finde ich immer ne ziemlich dämliche Sache!

...

Was das Toverland angeht, für 20 Millionen.- sollten die lieber noch mal ne Halle mit neuen Indoor Angeboten hochziehen.
Das würde sich meiner Menung nach auch gut von der Masse abheben. Ein Coaster Wettrüsten ist für uns gut, finde ich persönlich dann aber übertrieben.

Oder hier dran was ändern, wie schon geschrieben.

An ruhigen Tagen werden die Attraktionen in einem Wechselschema betrieben, die Uhren bei den Attraktionen geben die Öffnungszeiten an. Es ist möglich, dass die Öffnungszeiten von Teilen des Parks von den regulären Öffnungszeiten abweichen. Der Freizeitpark Toverland behält sich das Recht vor, seine Türen bei extrem groβem Besucherandrang und bei geschlossenen Gesellschaften, die den Park komplett gemietet haben, zu schlieβen. Sollten Sie bereits im Besitz einer Eintrittskarte oder einer Jahreskarte sein, dann bietet dies keine Garantie für den Eintritt, wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.
 

Pinhead

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
351
Also, ich weis was, was ihr nicht wisst finde ich immer ne ziemlich dämliche Sache!

Richtig, sehe ich auch so. Und was ich ebenfalls realistisch sehe, dass man, selbst wenn man gewillt sein sollte, ein Wettrüsten mitzumachen, dass dies langfristig mit 650.000 Besuchern nicht finanziell machbar ist.
Entgegen einem Park, der 4 Mio Besucher dagegen setzten kann. Aber gut, warten wir mal ab, wie sich der Park noch entwickelt.
Noch ne Halle wäre sicherlich denkbar, würde mich aber bezüglich der neuen Marschrichtung wundern, da man ja auch noch den Eingangsbereich verlegen will und außen zum Magic Valley positionieren möchte. Demnach denke ich, wird man das Outdoorangebot erweitern, um eben noch mehr die Richtung eines vollwertigen, klassischen Freizeitparks zu gehen. Was aber nicht heissen soll, dass man mit den Hallen abgeschlossen hat, wobei das bestehende Indoorportfolio für die gesetzte Zielgruppe bis dato schon gut gedeckt ist. Ein weiter Coaster bedeutet nicht zwangsläufig mehrere Besucher in der Konstante, demnach sollte man schon abwägen, welche Investition gemäß der Besucherzahlen getätigt werden sollte.
 

Lumineux

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.289
Die Regelung mit den Uhren besteht schon seit letzter Saison nicht mehr (wurde im Zuge der neuen Wintersaisonregelung abgeschafft) - zumindest lief bei uns stets alles immer - unter der Woche wie auch am Wochenende.
 

Lumineux

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.289
ich schau mir die deutsche HP so selten an ^^

wobei ich bei der niederländischen jetzt auch nicht darauf geachtet habe - wohl einfach, weil ich weiß, dass es nicht mehr so gehandhabt wird - für Seltenbesucher natürlich eine blöde Info -.-
 

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
810
Ich finde nicht, dass das Toverland seine Hallen vergessen sollte, denn schließlich sind sie mit denen groß geworden. Ich hätte nix gegen eine weitere Halle mit außergewöhnlichen Attraktionen. Toverland war immer schon etwas anders und das sollen sie auch bleiben.
 

Pinhead

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
351
Und es ist genauso, wie ich mir das auch schon dachte. Es wird gerne viel angekündigt, aber die Realität muss da eben oft den Besuchermassen weichen, in dem Falle….dauert wohl noch was mit dem Megacoaster:

Toverland blijft nieuwe projecten uitstellen - Looopings

Und das ist das was ich meine. Ein Park wie Efteling, der mal eben 4 Mio. Besucher dagegensetzen kann, hat in so einem Falle einen längeren Atem. Demnach muss man mal gucken, wie sich die Zahlen in Limburg entwickeln, um neben Efteling und ansässigen deutschen Parks, einfach konkurrenzfähig zu bleiben. Hoffe, dass die Saison 2014 ein gutes Jahr für den sympathischen Park wird.
 

PokerDan

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
76
Passt wirklich gerade wie die Faust aufs Auge. Schade eingentlich, denn Toverland hat es nicht nötig Versprechnungen zu machen, die sie nicht halten können. Die Entwicklung und Umsetzung war ja bisher top. Da versteh ich nicht warum soviel angekündigt wird, was aber nur irgendwo in der Schwebe ist. Was Phantasialand vielleicht zu wenig macht, an Veröffentlichungen und Zukunftsplänen, macht Toverland zu viel...... seufz:-)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.850
Mal wieder was zum aktuellen Stand der Planungen :)

Kurz zusammengefasst:

- der Park plant mit der Gemeinde momentan das mögliche Wachstum der nächsten 10 Jahre
- ein neuer Flächennutzungsplan wird ausgearbeitet
- letztes Jahr besuchten etwa 620.000 Gäste den Park
- man will sich in den nächsten 6-7 Jahren auf über eine Millionen Besucher steigern
- momentan ist der Park zirka 16 Hektar groß
- insgesamt kann der Park sich der Park in den nächsten 10 - 20 Jahren auf ca. 75 Hektar ausbreiten, da außen herum viel freies Baugelände ist
- Der Parkeingang soll verlegt werden
- ein Hotel-Resort soll entstehen (wohl 2016)

Für den Park sind in naher Zukunft folgende Erweiterungen geplant:
- eine große Achterbahn
- eine Wasserachterbahn (könnte ich mir Mack Rides als Hersteller vorstellen)
- ein Aussichtstum

Hier der komplette Artikel den ich mit google übersetzt habe:eek:

hallohorstaandemaas.nl schrieb:
Toverland will expandieren. Nach der Eröffnung des vier Hektar großen Magic Valley im letzten Jahr, wird sie nun an, Gemeinde Horst aan de Maas macht Pläne für weiteres Wachstum in den nächsten zehn Jahren ist möglich. Magic Land erhielten etwa 620.000 Besuchern im letzten Jahr, nach der Eröffnung des Magic Valley in den Park war etwa zwanzig Hektar. Der Park hat den Ehrgeiz, mehr als 1 Million Besucher pro Jahr wachsen. Um dies zu ermöglichen, wird eine neue Flächennutzungsplan vorbereitet.
Magic Land zielt darauf ab, im Norden von der aktuellen Position zu entwickeln. Dies ist ein Plan, etwa 75 Hektar, die der Park sollte in der Lage zu sein. Die nächsten 10 bis 20 Jahren mit Der Plan ist auch Platz für den Bau eines Hotels.
Der bestehende Eingang des Parks erweitert und verschoben, um im Westen. Die Parkplätze werden erweitert und teilweise bewegt, um die Grundstücke zwischen Schorfvenweg und der bestehenden Park. Mit der Entwicklung von einem Hotel oder Resort-Bereich, will die Parkbesucher mehr in der Lage, sich selbst zu binden. Das Hotel könnte. In der Zukunft erreicht werden durch die Hees Bredeweg
Magic Land will, dass die Unterscheidung zwischen verschiedenen magischen Kugeln mit ihrer eigenen Geschichte und Eigenschaften, wie es derzeit der Fall ist, tragen auf den Rest des Parks. Sie sieht für die nächsten zehn Jahre gehören Expansionsmöglichkeiten in Form einer spektakulären Achterbahn, eine Attraktion, die den Besuchern einen Blick auf die Umgebung und eine Wasserbahn, eine Achterbahn, die durch das Wasser geht.

Echt Wahnsinn wie der Park in den letzten Jahren expandiert hat!

Quelle
Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.850
Auf der Internetseite der Gemeinde kann man sich den Masterplan für die zukünftige Entwicklung des Parks anschauen! Unten kann man sich 3 PDF's herunterladen :)

Masterplan:
10.jpg


Besonders interessant finde ich, dass der Eingangsbereich auf eine andere Seite verlegt werden soll. Die beiden Indoorbereiche wären dann ganz "hinten" im Park.

Ohne holländisch zu können ist es mir zu anstrengend die PDF Dateien nach weiteren Infos zu durchsuchen ;)
 

TiDra

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
143
Ich bin wirklich gespannt, wie dieser Park sich in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird. Ich persönlich würde mich sehr über eine weitere Wasserattraktion freuen ähnlich Poseidon. Der Park ist definitiv auf dem richtigen Weg, die Erweiterungsmöglichkeiten sind auch beträchtlich. :)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.850
Echt interessant was man beim Aufräumen und Erstellen der Neuheitenliste so alles findet...

Alles weitere dazu findet man in diesem Thread:
2018 Neuheit: neuer Eingangs-/Themenbereich (u.a. Wing Coaster, B&M) @ Toverland

Diesen Thread schließe ich hiermit. Zusammenlegen macht denke ich wenig Sinn, den Thread hier gibt es ja schon seit 2012...

Es ist aber interessant zu sehen, wie aus ersten Gerüchten ein solches Megaprojekt wurde rock2:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben