• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Aktuelle Entwicklungen @ Freizeit-Land Geiselwind

KaLLi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.076
Hab meinen Feierabend gestern noch im Freizeitland verbracht.

"Häschen Hüpf" hat einen neuen Zaun in der Q-Line bekommen und ein bisschen neue Deko. Ich denke da werden noch Blumen o.ä. rein kommen.
Auch am Seaside Resort wird weiter fleißig gearbeitet, hier hab ich allerdings keine Bilder gemacht.

Bis auf ein paar Schulklassen war eher wenig los gestern, die Ferien beginnen in Bayern ja noch.
Der Bediener am Blauen Enzian hatte auf jeden Fall Spaß mit uns (er wollte unbedingt den ganzen Zug voll machen und hat die Leute immer überredet nochmal zu fahren :LOL:) und gefühlt fuhr er das Teil mit voller Geschwindigkeit. Hat echt Spaß gemacht.

Hoppel Häschen.jpg
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Hab meinen Feierabend gestern noch im Freizeitland verbracht.

"Häschen Hüpf" hat einen neuen Zaun in der Q-Line bekommen und ein bisschen neue Deko. Ich denke da werden noch Blumen o.ä. rein kommen.
Auch am Seaside Resort wird weiter fleißig gearbeitet, hier hab ich allerdings keine Bilder gemacht.

Bis auf ein paar Schulklassen war eher wenig los gestern, die Ferien beginnen in Bayern ja noch.
Der Bediener am Blauen Enzian hatte auf jeden Fall Spaß mit uns (er wollte unbedingt den ganzen Zug voll machen und hat die Leute immer überredet nochmal zu fahren :LOL:) und gefühlt fuhr er das Teil mit voller Geschwindigkeit. Hat echt Spaß gemacht.

Anhang anzeigen 1276659
Ja da kommt noch ne große Bepflanzung bei der Farm um Häschen Hüpf 😀 kommt nächste woche. Auch in anderen Teilen des Parks wird noch mehr grün angelegt :)
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Liebe Fans und Abenteurer, wir bekommen täglich viele Anfragen bezüglich unseres Seaside Übernachtungs- & Erlebnisresorts.
🙂
Vorab einmal Danke für das große Interesse an unserem Projekt, das bisher das größte und teuerste Projekt seit Parkgeschichte ist. Noch können wir euch keinen Eröffnungstermin nennen, seid aber versichert, das unser gesamtes Team täglich alles gibt, damit wir bald eröffnen können.
🔨
🔧

Der Rohbau ist fertig, auch die Elektrik- und Malerarbeiten sind abgeschlossen, nun geht es ins Detail, denn uns ist das Ambiente neben dem guten Geschmack sehr wichtig. Daher beginnen nun die Thematisierungsarbeiten in unserem über 250 Personen fassendem Restaurant Seeblick. Übrigens erwarten euch in unserem Seeblick auch unser Indoorspielplatz "Räuberhorde" unsere Bar "Zum Anker" und ein Tagungsraum für Firmen und feiern.
🥳


Einen ersten Einblick haben wir heute für euch
🙂

Übrigens hat unserer Resort eine eigene Facebookseite, liken nicht vergessen!
🙂
Seaside Resort
Stay tunend

Neues aus dem Resort, und nein es ist so wie auf den Bildern natürlich noch nicht fertig und nur ein Bruchteil :)
 

Anhänge

  • 3.jpg
    3.jpg
    346,4 KB · Aufrufe: 194
  • 4.jpg
    4.jpg
    400,3 KB · Aufrufe: 194
  • 5.jpg
    5.jpg
    394,2 KB · Aufrufe: 193

Nighty

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
36
Neues aus dem Resort, und nein es ist so wie auf den Bildern natürlich noch nicht fertig und nur ein Bruchteil :)
Sieht schon Super aus das ganze. 250 Sitzplätze ist schon eine Hausnummer. Was sind das den für Gebäude die neben den Saunafässern noch entstanden sind ? 4 Stück glaube ich ?
 

Freudenreich

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
74
Nur weil mal lackiert, fährt es sich nicht besser. Da müssten schon die Rohre nachgebessert werden. Der Lack hat null mit einer Fahreigenschaft zu tun.
 

Palli

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
64
Also wir waren letzte Woche zum ersten Mal dort. Wir haben nichts zu meckern. Klar ist das kein high end theme park. Aber es war vieles sehr liebevoll, wenn auch teils einfach (nicht negativ gemeint), angelegt. Es war für alle Altersgruppen was dabei und jeder ist auf seine Kosten gekommen. Klar sind das teils sehr alte Attraktionen und die ein oder andere Ohrfeige bekommt man bei den Fahrten schon, aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Wir waren auch sehr überrascht ob der relativ kurzen Wartezeiten. Max. 20 Minuten an einem Sonntag in den Ferien bei traumhaftem Wetter. Wir werden auf jeden Fall nochmal hinfahren.
 

KaLLi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.076
Hab noch ein paar kleine Neuerungen von meinem Besuch letzte Woche mitgebracht:

Am Eingang gibt es jetzt Hinweisschilder durch welche Kasse man mit Kinderwagen / Rollstuhl kommt, da baulich bedingt leider manche Kassen sehr eng sind.
Eingang.jpg

In Meister Ling´s Labyrinth gibt es neue Drachen, diese erzählen teilweise auch etwas (ich packe es mal in einen Spoiler):
Drachen.jpgDrachen1.jpg

Am BBQ Pearl gibt es neue Hinweisschilder für die Anstellschlangen:
Schilder Essen.jpg

Der Blaue Enzian heißt zukünftig Silverpony Express und wird sicherlich in nächster Zeit dem Steampunk Thema angepasst, wobei der Zug an sich hier ja schon gut rein passt. Dampf / Nebel würde hier auch sehr gut passen:
Enzian.jpg

Des Weiteren gibt es hier und da auch neue Mülleimer und Sitzgelegenheiten.
Das neue Seaside Resort ist leider immer noch geschlossen, hier wird auch noch fleißig Personal gesucht.

Leider habe ich auch eine kleine Kritik.
Wir hatten einen Gutschein (aus der Zeitung) für ein Kindermenü in der Bauernschänke. Als ich diesen bestellen wollte zeigte der Mitarbeiter (welcher kaum deutsch konnte) auf den Bildschirm und sagte etwas von 15 Uhr. Ich habe erst nicht verstanden was er wollte. Er meinte, das dürfte erst ab 15 Uhr bestellt werden, auf dem Gutschein stand hiervon aber nichts und war für mich auch völlig unverständlich.
Also wollte ich dann nur meine Getränke zahlen, mit Karte, als Reaktion kam nur "kaputt". Das Display des Kartenterminals leuchtete aber und es war an.
Naja gut, also mein letztes Bargeld raus gekramt, bezahlt und gegangen. Somit dem Park 6,50 € Umsatz "erspart" und ein unglückliches hungriges Kleinkind was sich auf Nuggets und Pommes gefreut hatte. Nur Pommes wollte sie nicht haben (wie Kinder eben manchmal sind).
Generell wirken einige Mitarbeiter sehr unmotiviert, wohingegen andere mit Leib und Seele dabei sind. Und ich finde, in einem deutschen Freizeitpark sollte man zumindest grundlegende Dinge auf deutsch oder wenigstens Englisch sprechen können.
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
363
Deine Schilderung bezüglich des Personals kann ich gut nachvollziehen.

Wir waren neulich im Park und wirklich positiv überrascht, thematisch und von der Einbettung der ehemals mobilen Anlagen war das deutlich schöner als erwartet. Einziger großer Kritikpunkt war das Personal, vorallem in der Gastro.

Ich habe noch nie so dermaßen unmotivierte und unfreundliche Mitarbeiter erlebt. Da wird bei dem Chinaimbiss von hinten aus der "Küche" gefragt, was man denn haben wolle und die semi-leckeren Nudeln dann unmotiviert ein paar Minuten durch die Pfanne gezogen. Die beiden an den Getränken und der Kasse waren nicht besser - zumal mir unklar ist warum es da 4 Leute braucht, während an manchem Ride ein zweiter Mitarbeiter sinnvoll wäre, aber nicht dort ist.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Tut Ihr mir den Gefallen und sprecht sowas z.B. direkt am Besuchstag in der Verwaltung an etc.? Das wäre auch super und für uns gut statt es immer nur in Internet zu schreiben😀. Wenn wer unfreundlich ist etwas nicht klappt freuen wir uns grundsätzlich über Feedback vor Ort, dann kann man sofort agieren.

Ich habe es weitergegeben. Aktuell ist aber wie egal wo das Personal schwer zu bekommen. Aber da ist die Frage Zulassen oder lieber anderes Personal?

Wie aber auch angemerkt wurde, wir erweitern stetig und verbessern. Aktuell verschönern wir die Bauernhoffahrt, es kommen Thematisch passende Lampen an die Rides, Musik wird angepasst, Bepflanzung etc. . Auch in vielen anderen Bereichen

Auch das Resort steht in den Startlöchern, wird aber noch wenige Wochen brauchen bis es öffnet. :) sobald es Los geht wird der Park darüber Informieren
 
Oben