• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Aktuelle Entwicklungen @ Freizeit-Land Geiselwind

stefan 95

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
435
Wie schon gesagt ich glaube die Neuheit 2022 wurde auch sehr spät angekündigt.
 

arpi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
600
Hui, da schlägt man bei den Erwachsenen ja ganz schön zu. Je nachdem was geboten wird, hätte ich 10 Euro weniger für angebracht gehalten.
Jeder Asiate bei uns in der Gegend verlangt für das große Buffet mit Live-Cooking keine 20 Euro...
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.601
Hui, da schlägt man bei den Erwachsenen ja ganz schön zu. Je nachdem was geboten wird, hätte ich 10 Euro weniger für angebracht gehalten.
Jeder Asiate bei uns in der Gegend verlangt für das große Buffet mit Live-Cooking keine 20 Euro...
Es kommt halt auch immer auf die Qualität der Speisen an. Im EP zahlst du ja ähnliche Preise in den Buffetrestaurants der Hotels.
Wen diese stimmt bin ich auch bereit, bei eben passender Qualität, Service, Ambiente, diesen Preis zu bezahlen.

Aber ja, ich gebe dir recht, ich hätte bei Geiselwind ein paar Euro weniger erwartet.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
997
War gestern privat mit dort beim ersten geöffneten Wochenende, die Qualität der Speisen, ist wirklich auf den Punkt und richtig lecker, und man bekommt neben Wildgerichten,Fisch, Braten und Asiatischen Speisen auch Pizza, Burgerstation für Kids, Nuggets, verschiedene Pommes, Wedges, sehr leckere Suppen, großes Salatbuffet, Kalte Häppchen, Eis, Cremedesserts, Tiramisu, Kuchen und vieles mehr ... Ich würde das bezahlen, denn es war alles frisch, heiß und ultra lecker

Auch zu den Neuheiten wird es dann etwas zu berichten geben, wenn der Park das möchte, man muss nicht immer auf biegen und brechen darauf beharren, dass man alles immer vorab Veröffentlichen muss. Wie bereits bekannt gegeben, wird an 3 Projekten und weiteren Verschönerungen gearbeitet, mehr gibts dazu aktuell nicht zu sagen.
 

BorisPower

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
57
Hört sich ja interessant an, heißt dass das diese 3Projekte in diesem Jahr verwirklicht werden soll ?
 

MadCoaster

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
256
War gestern privat mit dort beim ersten geöffneten Wochenende, die Qualität der Speisen, ist wirklich auf den Punkt und richtig lecker, und man bekommt neben Wildgerichten,Fisch, Braten und Asiatischen Speisen auch Pizza, Burgerstation für Kids, Nuggets, verschiedene Pommes, Wedges, sehr leckere Suppen, großes Salatbuffet, Kalte Häppchen, Eis, Cremedesserts, Tiramisu, Kuchen und vieles mehr ... Ich würde das bezahlen, denn es war alles frisch, heiß und ultra lecker

Auf alle Fälle eine total neutrale und unvoreingenommene Berichterstattung von dir. Dem kann man auf jeden Fall Glauben schenken. ;)
 

Freudenreich

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
88
Wenn es größere Neuheiten wären, gibt es einfach ein Punkt, an dem man es nicht mehr geheim halten kann. Bauanträge etc. Deshalb glaube ich persönlich an ältere Kirmesattraktionen.

Sicherlich ist das Buffet eine super Ergänzung für den Park und die nähere Anwohner.

Bin auf die ersten Berichte gespannt, die nicht von Mitarbeiter kommen.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.209
Bin auf die ersten Berichte gespannt, die nicht von Mitarbeiter kommen.
Ich hatte auch überlegt das Buffet mal zu testen, aber ganz ehrlich mit Frau und Kind fast 100 € ohne Getränke und dazu noch 45 km Anfahrt ist in der aktuellen Zeit leider nicht unbedingt drin.
Zumal wir bei unseren Besuchen zur Winteröffnung mit der Qualität der Speisen im Geselligen Anker mehr als unzufrieden waren (kalte Currywurst, fade Sauce, labbrige Pommes, klebrige, matschige Spaghetti...lediglich das Grillhähnchen war lecker). Und ja, wir haben das beim Personal reklamiert, es kam aber nur Schulterzucken und es wurde "neu" zubereitet.
In der vergangenen Saison waren wir noch super zufrieden, leckere Burger, knusprige Pommes (wieso gibt´s die eigentlich nicht mehr? die waren ultra lecker). BBQ Pearl hat aber leider im Winter nicht geöffnet.

Da müsste qualitativ schon eine Steigerung von mind. 200 % drin sein beim Buffetrestaurant.
Aber ich bin gespannt auf die ersten Erfahrungswerte wenn es denn mal jmd. hier getestet hat.
 

BorisPower

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
57
Naja Buffet hin oder her, für Gäste die wo weiters weg wohnen lohnt sich es eh nur in Verbindung mit einem Parkbesuch oder eine Übernachtung.

Aktuell interessiert mich eher was Neuheiten technisch so dieses Jahr abgeht.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.209
Naja Buffet hin oder her, für Gäste die wo weiters weg wohnen lohnt sich es eh nur in Verbindung mit einem Parkbesuch oder eine Übernachtung.

Aktuell interessiert mich eher was Neuheiten technisch so dieses Jahr abgeht.
Wenn man sieht wann andere Parks angefangen haben ihre Neuheiten für diese Saison zu verkünden und zu bauen, dann kann man wohl davon ausgehen das es nichts "Größeres" wird.
Als eigenes Beispiel: Den SlingShot hat man im Nov. 2020 angekündigt und auch mit der Baustelle begonnen. Da im Januar 2023 noch keine Bauaktivitäten stattfanden kann hier eig. keine größere, festinstallierte Attraktion kommen.

Das einzige Indiz für eine mögliche Neuheit gibt der Parkplan 2022 her, dort sieht man ein Baustellensymbol beim Affengehege. Aber, wie schon erwähnt gab es dort zum Ende der Winteröffnung noch keinerlei Bauaktivitäten. Da müsste man schon richtig Gas geben.
1675844779721.png

Quelle: https://freizeit-land.de/parkplan-prospekt/
 
Oben