• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Alpine Coaster Projekte weltweit!

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.139
Auf dem höchsten Berg der Vereinigten Arabischen Emirate, dem 1934 Meter hohen "Jebel Jais" in Ras Al Khaimah, entsteht gerade ein Alpine Coaster von Wiegand.

Der Alpine Coaster wird den Namen "Jais Sledder" tragen und insgesamt 1840 Meter lang! Davon 1295 Meter Talfahrt.

Bilder vom Bau von ThemeparX:
attachment (2).jpg
attachment (1).jpg
attachment (3).jpg
attachment.jpg
attachment (4).jpg


Quelle
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
335
Aerie's Resort & Winery (Grafton, Illinois) bekommt für September 2022 einen Wiegand Alpine Coaster.

image00001(2).jpeg


Der Coaster soll eine Abwärtsfahrt-Strecke von 917,4m sowie eine Lifthill Länge von 266,7m erhalten, welche sich auf den Klippen in der Nähe des Mississippi Flusses entlang schlängeln wird. Das Resort bietet bereits Flying Fox Strecken sowie weitere Freizeitpark Aktivitäten an und Sandy Lorton (Mitinhaber des Resort) erwähnte gegenüber fox2now, dass sie seit mehren Jahren so ein Projekt schon verwirklichen wollten und sie jetzt froh sind dass der Traum Realität wird. Die Bahn soll ganzjährlich geöffnet sein und der Lifthill soll sich am Ende der Strecke befinden somit wird sich der Einstieg höchstwahrscheinlich westlich des Vinariums, welches per Seilbahn erreichbar ist, befinden.
Die Bahn wurde ebenfalls schon bei RCDB eingetragen und laut dem Fox Artikel soll die Bahn den Namen Aeries Alpine Coaster tragen.
 

Anhänge

  • image00001(1).jpeg
    image00001(1).jpeg
    927,8 KB · Aufrufe: 59

Markus mit k

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
93
Der Alspitz-Coaster hat übrigens beinahe unbemerkt am 18.12 eröffnet 😊:


Es gibt auch schon eine Website mit den Eckdaten und ein Onride Video.

https://www.nesselwang.de/alpspitzcoaster.html


Die neuen Schlitten haben tatsächlich zumindest wohl per Folierung ein individuelles Design bekommen. Das Layout sieht eigentlich auch recht dynamisch aus mit den vielen Dips. Wird spannend, wie sehr da die Wirbelstrombremse den Spaß verderben könnte ;).

Die Alpspitzbahn in Nesselwang bekommt anscheinend ein Upgrade und wird eine Ganzjahresbahn.
Im Herbst soll sie fertig sein
Anhang anzeigen 1257304

Sieht auch nach neuen Schlitten aus. Wurden die schonmal verbaut?
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.983
Der Park Adventure Valley Durbuy in den belgischen Ardennen plant einen 825m langen Wiegand Coaster

 

Evii

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
265

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.139
Auf dem höchsten Berg der Vereinigten Arabischen Emirate, dem 1934 Meter hohen "Jebel Jais" in Ras Al Khaimah, entsteht gerade ein Alpine Coaster von Wiegand.

Der Alpine Coaster wird den Namen "Jais Sledder" tragen und insgesamt 1840 Meter lang! Davon 1295 Meter Talfahrt.

Die Bahn ist mittlerweile in Betrieb. Alle Infos gibt es --->Hier<--- auf der Homepage des "Jais Adventure Park".
--->Hier<--- gibt es noch ein kurzes Video (Reel) auf Instagram.

Öffnungszeiten:
9:00 – 17:30 (außer im heiligen Monat des Ramadan, da sind die Zeiten eingeschränkt)

Preise:
eine Fahrtdrei Fahrten
ErwachsenerAED 40AED 90
Erwachsener + KindAED 60AED 125

Dazu noch zwei Werbebilder:
1-1024x541.jpg
3-1024x541.jpg


Quelle
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.551
Seltsamer Grund für eine dauerhafte Schließung. Wäre es hier nicht auch im Interesse des Herstellers nachzubessern, was die Beständigkeit bei feuchten Bedingungen angeht? Schließlich wird das nicht der einzige Kunde sein, bei dem es öfter mal regnet... Bzw. stellt sich dann die Frage, ab wann ist ein Klima zu feucht? :unsure:
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.775
Hallo, leider ist da oben in der Kommunikation wohl einiges schief gelaufen (was und durch wen, weiß ich aber auch nicht). Ich weiß von der Baustelle der ersten deutschen Anlage, dass es wohl ein WLAN-Bauteil gibt, das noch Probleme macht bei einer gewissen Feuchtigkeit und auch in Wales getauscht werden soll. Die Anlage sollte also alsbald wieder an den Start gehen; für eine dauerhafte Schließung gibt es keinerlei Gründe. Es sollte also auch bestenfalls bald wieder in Wales zügig vorangehen und je nach Zählart einen Count geben.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.139
In Branson, Missouri wurde im Mai 2021 der "Copperhead Mountain Coaster", der längste Alpine Coaster der Region eröffnet :)
 

maschal

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
431
Rotenburg an der Fulda bekommt einen Alpine Coaster

Vergangenen Donnerstag gab es grünes Licht von der Politik für den Bau eines Alpine Coasters. Direkt nebenan soll außerdem noch eine Hängebrücke gebaut werden. So möchte man die Touristischen Attraktionen der Stadt erweitern. 2,5 bis 3 Millionen Euro soll das gesamte Projekt kosten.


Die Bahn wird Hauben bekommen, sodass es sich auch bei schlechtem Wetter angenehm fahren lässt.
Eine Besonderheit im Gegensatz zu vielen anderen Rodelbahnen ist, dass die Attraktion ganzjährig genutzt werden soll. Es gibt zwar Winter- und Sommerzeiten, das Konzept mache allerdings einen ganzjährigen Betrieb möglich: "Die Rodelschlitten werden mit einem Haubensystem ausgestattet sein. Bei gutem Wetter und hohen Temperaturen ist dieser nicht notwendig. Um den vollen Rodelspaß auch in der kalten Jahreszeit zu genießen, können die Schlitten mit einer Haube ausgestattet werden und die Bahn ist dadurch auch bei Regen oder tieferen Temperaturen nutzbar", blickt der Marketingchef voraus.


Der Hersteller ist wohl noch nicht ausgewählt, ich gehe aber mal zu 99% von Wiegand aus, auch aus dem Grund, dass die Firma nur 45min entfernt ihren Standort hat.
Der genaue Streckenverlauf steht noch nicht fest, die Wahl des Herstellers wird nun in nächster Zeit angegangen. Weitere naturschutzrechtliche Gutachten sind ebenfalls noch notwendig. Im Optimalfall soll die Rodelbahn im gleichen Zeitraum wie die Hängebrücke eröffnet werden, um sofort die Synergien zu nutzen. "Der Aufbau ist glücklicherweise weniger kompliziert, wir gehen davon aus, dass diese lediglich rund neun bis zwölf Monate andauern werden", ergänzt Schäfer abschließend.

Mich freut das Projekt sehr, da Rotenburg für uns nur ein Katzensprung ist. Warten wir mal ab, wie sich das ganze entwickelt.

Quelle
 
Oben