• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Bandit - Fluch oder Segen?

SonOfKorriban

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
140
Moin, Aloha und Boshuda,
meine Liebste und ich sind letztes Jahr, als der Movie Park noch offen hatte, ein paar mal mit der Bandit gefahren. Es ist seitdem eine ihrer Lieblingsbahnen, wenn nicht sogar DIE Lieblingsbahn. In meine Top 5 würde ich sie auch packen, wobei ich zugegeben nicht mal auf 20 gefahrene Bahnen komme^^

Die Bandit scheint ja nicht sooo beliebt zu sein unter Fans. Das liegt glaube ich an der ruppigen Strecke. Oder wie seht ihr das?
Ich gebe zu, bei den ersten beiden Fahrten hatte ich in den Kurven dezente Todesangst, weil der Wagen so gegen die Gleise hämmerte und sich irgendwie irgendwie "locker" anfühlte. Aber danach war diese Angst schnell weg und ich hatte richtig Spaß... Und Rückenschmerzen.
Die Talfahrten durch die Holzkonstruktion gefallen mir besonders, aber auch der First Drop ist etwas, was ich in meiner Anfänger-Coasterfriend-Laufbahn sehr zu schätzen gelernt hab.
Ein RMC Umbau würde ja seitens des Movie Parks ausgeschlossen, wie ich letztes Jahr in einem Interview gesehen habe. Macht mir persönlich nichts.

Wie ist eure Meinung? Fändet ihr einen RMC Umbau sinnvoll? Habt ihr auch "Angst" in den Kurven? Ist euch die Bahn zu ruppig? Gibt es das Thema schon? Bin ich blind? Wenn ja: Ich Knie nieder und bitte um Vergebung. Meine Spätabendliche "Im Bett lieg Smartphone-Suche" blieb leider erfolglos, daher das Thema hier :D Fragen über Fragen.
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.611
Ich bin ja jede Saison „ein paar mal“ im Movie Park :D und fahre Bandit immer wieder mal. Gegenüber von vor ein paar Jahren ist die Fahrt doch wesentlich angenehmer geworden, besonders zu Beginn der Saison ist eine Fahrt doch recht angenehm.
Früher bin ich meistens nur Bandit gefahren, wenn ich Rückenschmerzen hatte ;), danach waren sie von dem ganzen rütteln während der Fahrt oft weg app:-):D. Dafür hatte ich aber Rückenschmerzen nach der Fahrt, wenn ich vor der Fahrt keine hatte :eek:.
Ein RMC Umbau würde mir gefallen :).
 
T

Troyfan

Guest
Zu Letzt bin ich Bandit 2012 gefahren. Das Problem war. Ein Bekannter von mir war mit mir im Feburar im Toverland. Es war nach langer Zeit ein Freizeitparkbesuch von ihm, und wir sind natürlich Troy gefahren. Weshalb er wieder Bock auf Achterbahnen bekommen hatte.

Also mit anderen Freunden von uns Movie Park geplant. Die Fahrt auf Bandit glich dann dem, wie es viele gerne sagen, Treppe runter fahren. Hatte während der Fahrt Angst, wir fliegen aus den Schienen. Mein Rücken fühlte sich danach auch nicht gut an.

Das war meine erste Fahrt auf Bandit und meine Letzte. Seine auch und damit endete auch seine Sucht nach Achterbahnen wieder ganz schnell.

2020 stand ich 2 mal vor Bandit und habe überlegt, wagst du es noch ein mal? Ich hätte durch gehen können aber hab ich mich wegen der kommenden Schmerzen nicht wirklich getraut die Bahn zu betreten. Die Erinnerung saß zu tief.

Hier. So leer war es.
20200817_162942.jpg
 

SonOfKorriban

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2020
Beiträge
140
Zu Letzt bin ich Bandit 2012 gefahren. Das Problem war. Ein Bekannter von mir war mit mir im Feburar im Toverland. Es war nach langer Zeit ein Freizeitparkbesuch von ihm, und wir sind natürlich Troy gefahren. Weshalb er wieder Bock auf Achterbahnen bekommen hatte.

Also mit anderen Freunden von uns Movie Park geplant. Die Fahrt auf Bandit glich dann dem, wie es viele gerne sagen, Treppe runter fahren. Hatte während der Fahrt Angst, wir fliegen aus den Schienen. Mein Rücken fühlte sich danach auch nicht gut an.

Das war meine erste Fahrt auf Bandit und meine Letzte. Seine auch und damit endete auch seine Sucht nach Achterbahnen wieder ganz schnell.

2020 stand ich 2 mal vor Bandit und habe überlegt, wagst du es noch ein mal? Ich hätte durch gehen können aber hab ich mich wegen der kommenden Schmerzen nicht wirklich getraut die Bahn zu betreten. Die Erinnerung saß zu tief.

Hier. So leer war es.

Das ist wirklich merkwürdig. Als meine Freundin und ich letztes Jahr (mit Covid Auflagen!) im Park waren, war vor der Bandit stets eine lange Schlange.
Die Bahn ist ruppig ja, aber so dermaßen schlimm wie du es beschreibst, haben wir es beide nicht erlebt. Oft lese ich aber das, was du da schreibst, bei anderen Leuten.
Wurde die Strecke erneuert seitdem? Fährt die Bahn daher vielleicht smoother seitdem? Keine Ahnung.
 

scragnoth

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
571
Ein RMC Umbau würde ja seitens des Movie Parks ausgeschlossen, wie ich letztes Jahr in einem Interview gesehen habe.

Da hieß es doch auch dass gerade Familien auf Bandit abfahren würden. Da müssen sich die Fahreigenschaften etweder wirklich sehr verbessert haben oder die Familien denken "das Ding ist aus Holz und daher muss das so sein wie es ist" :D
Ich selbst kann noch nicht mitreden, ich hoffe ich schaffe es dieses Jahr mal in den Movie-Park. An der Entfernung sollte es nicht mehr scheitern, und nachdem ich das NRW-Plus-Angebot entdeckt habe (ganz NRW mit Bus und Bahn für + 20 € für Inhaber einer Azubi-Zeitkarte in einem beliebigen NRW-Tarifverbunds - sobald die Berufsschule wieder in Präsenzunterricht geht kaue ich mir die VRR-Zeitkarte) komme ich auch sher günstig hin - wie auch nach Brühl.
Wobei, nach Bottrop reicht ja der VRR-Tarif schon aus. Aber nach Brühl möchte ich dann ja regelmäßig :).
 
T

Troyfan

Guest
Das ist wirklich merkwürdig. Als meine Freundin und ich letztes Jahr (mit Covid Auflagen!) im Park waren, war vor der Bandit stets eine lange Schlange.
Die Bahn ist ruppig ja, aber so dermaßen schlimm wie du es beschreibst, haben wir es beide nicht erlebt. Oft lese ich aber das, was du da schreibst, bei anderen Leuten.
Wurde die Strecke erneuert seitdem? Fährt die Bahn daher vielleicht smoother seitdem? Keine Ahnung.
Ja, die erneuert der Movie Park immer wieder seit ein paar Jahren. Weshalb ich das mit meinem Erlebnis von 2012 halt auch nicht vergleichen könnte. Nur der Schock von damals saß noch so tief. Vielleicht gebe ich ihr beim nächsten Besuch eine Chance, sollte dieser denn dieses Jahr noch stattfinden.

Das war ein Tag in der Woche. Deshalb war es da so leer. Glaube, es war ein Dienstag. 2 Wochen darauf, sah es mit neuen Freunden anders aus. Da ist der Park aus allen Nähren geplatzt, weil die ja unbedingt Samstag wollten.
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.611
Das ist wirklich merkwürdig. Als meine Freundin und ich letztes Jahr (mit Covid Auflagen!) im Park waren, war vor der Bandit stets eine lange Schlange.


In der letzten Saison war es bei Bandit so, das von durchgehen und gleich einsteigen, bis zu 2 Stunden warten, alles möglich war. Es gab sogar Tage, da durfte man im Zug sitzenbleiben, wenn man wollte. Das wollten aber nicht immer alle Besucher :D.
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
957
Genauer gesagt findet das Retracking des Bandit seit 2012 statt. Nach meinen Informationen wurden jedes Jahr bis heute kleinere Streckenabschnitte erneuert.
Meine letzte Fahrt auf Bandit war dann auch um einiges besser als meine erste Fahrt. Aus diesen Jahren vor ca. 2015 hat der Bandit seinen schlechten Ruf weg, teilweise landet die Bahn ja auf den letzten drei Plätzen der weltweiten Holzachterbahn-Umfragen. Ich denke aber, das Bandit mittlerweile wieder eine bessere Platzierung verdient hätte.
:cool:
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.534
Ich finde Bandit inzwischen wieder echt gut. Meine erste Fahrt dürfte ca. 2011 gewesen sein, also zu seiner schlechtesten Zeit. Da war die Fahrt e ht nicht zum genießen.
in der vergangenen Saison bin ich Bandit dann auch nach einigen Jahren Pause gefahren und er hat mir richtig Spaß gemacht. Sicher läuft die Fahrt nicht überall rund, aber wenn man eigentlich auf Schlimmeres gefasst ist, dann wird man positiv überrascht. In meinen Augen ist Bandit also aktuell besser als sein Ruf.
 

Coasterfreak91

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
3.376
Ich find Bandit ganz ok und finde die Bahn wird schlechter gemacht als sie ist. Klar sie rappelt (was in gewisser Form bei Holzbahnen auch so sein muss), schlägt hier und da (was bei Holzbahnen meiner Meinung nach nicht sein muss), hat bei meinen letzten Fahrten aber doch Spaß gemacht:).
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.564
Eins muss man bei Bandit bei den Erfahrungen allerdings bedenken. Es hängt bei dieser Bahn davon ab, mehr als bei vielen vielen Anderen, in welcher Reihe man innerhalb eines Wagens sitzt. Sitzt man über den Achsen ist die Fahrt deutlich unangenehmer, als wenn man in der jeweils mittleren Reihe sitzt. In dieser Reihe fahre ich persönlich sogar die ganze Strecke mit "Hoch die Hände, Wochenende!", bei den anderen halte ich mich da größtenteils schon zurück.

Des Weiteren kann ich bestätigen, dass das Retracking über die Jahre schon ein wenig gebracht hat. Eine wirkliche smoothe Fahrt werden wir aber hier niemals erleben, muss ja auch grundsätzlich nicht sein, ist ja immer noch ein Woodie. Auch ich habe die Bahn lange Zeit als die Schlimmste in Deutschland bezeichnet. Davon bin ich zumindest in den letzten Jahren ein wenig ab. Dennoch würde ich mir persönlich einen Abriss wünschen und dann etwas Neues. Oder halt der Traum, ein schöner kompakter RMC. Aber das wird wohl ein unerfüllter Traum bleiben.
 

cephista

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
306
Ich durfte die Bahn zum Glück auch schon erleben, als sie noch ganz frisch war und noch Wild Wild West hieß...da sind wir Runde um Runde gefahren und konnten nicht genug bekommen. Heute verzichte ich drauf, Retracking hin oder her. Das letzte Mal bin ich sie nur mitgefahren weil noch jemanden der Count gefehlt hat. :p
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.564
Wofür GCI bekannt ist?! Ernsthaft?! ;)

Für die wohl mit besten Woodies die es überhaupt gibt. Beispiele: Troy, Renegade, Wodan, Joris en de Draak usw. usw. usw. love:-)
GCI ist einer der weltweit führenden Achterbahnhersteller. anb:-)
 
Oben