• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Belantis am 30.4.2011

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.674

Am Samstag den 30.4.2011 stand mein bisher zweiter Besuch in Belantis an. Da ich den Park von meinem letzten Besuch eher negativ in Erinnerung hatte, waren meine Erwartungshaltungen nicht allzu hoch. Es handelte sich um einen spontanen Ausflug mit Mario, von daher stand der reine Spaß im Vordergrund.
Eigentlich haben wir einen volleren Tag erwartet und uns schon auf einige Wartezeiten eingestellt, nachdem wir aber über den Parkplatz schlenderten wurde uns schnell klar, das wir alle Attraktionen zügig schaffen werden, denn es parkten nur sehr wenige Autos.
Schon an der Kasse und am Eingang wurden wir von der Freundlichkeit der Mitarbeiter überrascht. Es gab den ganzen Tag lang keinen einzigen Angestellten von Belantis, der nicht auf irgendeine Weise sympatisch war. Dafür gibt es ein ganz großes Plus an den Park. Jetzt aber zurück zum Tagesverlauf. Im Innenhof des Schloßes, wo sich u.a. Ein Restaurant und ein Shop befinden, kann man für 1,- Euro Testfahrten auf Segways machen. (Für alle die nicht wissen, worum es sich handelt. Segways sind Fahrzeuge mit 2 Rädern, die man mit seinem Gleichgweicht kontrolliert.) Nachdem wir Gefallen daran gefunden hatten, entschieden wir uns dafür, eine Tour am Nachmittag zu buchen, die uns durch den Park führte. Später dazu mehr.
Unser erstes Objekt der Begierde war natürlich Huracan. Auch hier lagen die Wartezeiten bei 0-5 Minuten. Leider fährt sich die Bahn von Gerstlauer nicht besonders. So schlecht, wie viele sagen, finde ich sie aber auch nicht. Öfter brauche ich sie zukünftig nicht mehr zu fahren.
Danach ging es weiter durch die verschiedenen Themenbereiche, die zwar von der Idee her wirklich gut sind, aber leider in der Umsetzung nicht wirklich überzeugen können. Wir nutzen die vielen Spielmöglichkeiten, die eigentlich für die Kleineren gedacht sind. Aber wer uns kennt, wird wissen das wir vor nichts zurückschrecken.
Nun sollte aber endlich meine erste Fahrt auf Götterflug folgen. Nachdem ich das letzte mal gepasst habe, wollte ich mir die Attraktion dieses mal nicht entgehen lassen. Mit einem leicht mulmigen Gefühl, ging die Fahrt los und es passierte in meiner Gondel erstmal gar nichts, bis ich plötzlich den Dreh wortwörtlich raus hatte und einen Überschlag nach dem anderen schaffte. Die Attraktion ist für mich die Beste im Park.
Nach einer kurzen Mittagspause, mit gutem Essen, fuhren wir noch die restlichen Attraktionen die uns interessierten. Dazu gehörten Drachenritt, ein guter Bobsled Coaster, der aber leider in die Jahre gekommen ist, was sich ein wenig auf das Fahrgefühl auswirkt. Es ist aber weiter nicht schlimm. Im gleichen Bereich befindet sich (sehr versteckt) ein kleines Madhouse, welches gar nicht mal so schlecht ist und auf keinen Fall verpasst werden sollte.
Um 14.30 Uhr war es dann soweit und wir bekamen unsere gebuchte Segway Tour, die wir als die einzigsten 2 Besucher absolvierten. Für 5 Euro, wird man ca. eine halbe Stunde durch den Park geführt. Dabei wurden uns ein paar wissenwerte Informationen über den Park ans Herz gelegt. Ingesamt kann man die 5 Euro schonmal investieren, aber der Fahrspass sollte im Vordergrund stehen. Der Guide war ziemlich motiviert und hatte viel zu erzählen. Darunter befanden sich sowohl interessante als auch uninteressante Dinge. Hier wurden uns nochmal die Idenn hinter den einzelnen Bereichen nahegelegt, die mich das ein oder andere mal ganz schön vom Hocker rissen. Ich muss sagen, die haben ganz schön viel Fantasie. =)
Nach der Tour war unser Tag in Belantis auch schon beendet, und wir machten uns noch auf den Weg in Richtung Weißenfels, wo wir einen kleinen aber feinen Alpincoaster besuchten.


Parkcheck:

Attraktionen und Shows:

Die Mischung der Attraktionen ist gut, und dürfte die kleinen als auch die großen Besucher zufrieden stellen. Wir hatten an allen Fahrgeschäften unseren Spaß und somit dürfte das Ziel des Parks erreicht worden sein. Zu den Shows gibt es nicht viel zu sagen, denn bis auf eine Kasperele Show und ein wenig Streetentertainment gibt es nicht viel zu sehen. Hier ist die Auswahl also noch ausbaufähig und sollte unbedingt in Angriff genommen werden.

Thematisierung und Parkgestaltung:

Dieses Thema ist das große Manko des Parks. Viele Bereiche wirken nur zur Hälfte fertig gestellt, die Fußwege sind ewig lang und Schattenmöglichkeiten sind mangelware. Hier fehlt einfach eine gewisse Liebe zum Detail. Bevor Belantis seine Expansionsmöglichkeiten ausnutzt, muss im Park noch viel geschehen.


Freundlichkeit Preis/ Leistung:

Der Eintrittspreis könnte ein paar Euro billiger sein. Ansonsten findet man aber ein eher durchschnittliches – gutes Preis/ Leistungsverhältnis. Unser Mittagessen war bezahlbar und lecker. Die Mitarbeiter waren den ganzen Tag über sehr freundlich und motiviert, was den Aufenthalt sehr angenehm gemacht hat.

Fazit:

Ich würde den Park gerne 3 Sterne verleihen, aber reicht einfach nicht dazu. Ich komme mir eher wie auf einem großen Spielplatz vor, als wie in einem echten "Themenpark". Vorallem Familien dürften aber trotzdem eine Menge Spaß haben, und damit hat der Park wenigstens ein Ziel erreicht. Ich hoffe sehr, dass er noch wächst, in Zukunft sollte man aber mehr Wert auf Details legen, denn das würde den Besuch doch sehr abrunden.




Los ging um 8.00 in Baunatal.
1.JPG


Um halb 10 wurde erstmal standartgemß gefrühstückt.
3.JPG


Endlich da.
4.JPG


Im Schloß kann man übrigens auch heiraten.
5.JPG


Für 1,- Euro musste man sich die schicken Kopfbedeckungen kaufen, um fahren zu dürfen.
6.JPG


Den Sinn oder Unsinn, der Hauben, lassen wir mal dahingestellt.
7.JPG


Der Innehof von Schloß Belantis.
8.JPG


9.JPG


10.JPG


Auf geht's zum ersten Credit. Huracan.
11.JPG


Die 2010'er Neuheit, weiß wie man Schläge austeilt.
13.JPG


In der ersten Reihe lässt sich das Ganze aber gut ertragen.
14.JPG


Die Bahn war übrigens ein "Schnäppchen", da sie erst in einem anderen Park stehen sollte, und dadurch die Planungskosten entfallen sind.
15.JPG


16.JPG


17.JPG


18.JPG


Eine der wenigen Thematisierungsansätze.
19.JPG


Die Wägen sehen gar nicht so schlecht aus.
20.JPG


21.JPG


22.JPG


23.JPG


24.JPG


25.JPG


In der Piratenbucht gibt es viele Spielmöglichkeiten.
26.JPG


Und eine nette Schiffsschaukel.
27.JPG


Nochmal Huracan aus einer anderen Perspektive.
28.JPG


29.JPG


30.JPG



32.JPG


33.JPG


34.JPG


35.JPG


36.JPG


37.JPG


38.JPG


39.JPG


40.JPG


41.JPG


Hier kann man sich ganz gut ein Bild machen, wie leer es im Park war.
42.JPG


43.JPG


44.JPG


45.JPG


46.JPG


Die verschiedenen Spielgeräte ließen wir uns nicht entgehen.
47.JPG


48.JPG


49.JPG


Und auch hier hatten wir unseren Spaß.
50.JPG


51.JPG


52.JPG


53.JPG

Auf dem Wasserspielplatz...
54.JPG

hätte fast eine Runde Soak-Sports stattgefunden.
55.JPG


56.JPG


Mario hatte aber Angst. :D
57.JPG


Dafür hab ich mich selber erwischt, und eine perfekten Stahl hinbekommen, der für einige merkwürdige Blicke anderer Besucher sorgte.
58.JPG


59.JPG


60.JPG


61.JPG


62.JPG


63.JPG


64.JPG


65.JPG


Keep on Smiling.
66.JPG


67.JPG


68.JPG


69.JPG


70.JPG


71.JPG


72.JPG


74.JPG


75.JPG


76.JPG


78.JPG


79.JPG


80.JPG


81.JPG


82.JPG


83.JPG


84.JPG


85.JPG


86.JPG


Zum Mittag sollte es nur eine Kleinigkeit geben.
87.JPG


Was Mario sehr ärgerte.
88.JPG


Deshalb entschieden wir uns doch noch um.
89.JPG


91.JPG


Insider dürften den Stier erkennen.
92.JPG


93.JPG


94.JPG


95.JPG


96.JPG


97.JPG


98.JPG


99.JPG


100.JPG


101.JPG


102.JPG


103.JPG


104.JPG


105.JPG


106.JPG


Wenn man in Belantis von Plohn schwärmt, könnte einem das hier passieren.
107.JPG


108.JPG


109.JPG


110.JPG


111.JPG


112.JPG


113.JPG


114.JPG


115.JPG


116.JPG


117.JPG


118.JPG


119.JPG


Die Rodelbahn in Weißenfels ist wirkich schön angelegt.
120.JPG


121.JPG


122.JPG


123.JPG


Der Coaster ist zwar langsam, kann aber dennoch überzeugen.
124.JPG


Mehr als eine Fahrt brauchten wir aber trotzdem nicht.
125.JPG


126.JPG


127.JPG


128.JPG


130.JPG


131.JPG


132.JPG


133.JPG

 

Shiitake

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
586
Vielen Dank für den Bericht und die wirklich guten Bilder. Zu Belantis kann ich nur sagen, dass er wirklich noch Zeit braucht um gute Ideen zu verfeinern und die Mängel abzustellen, die ja seit Jahren in den div. Foren herumgeistern, aber wie man auf den Bildern sehen kann habt Ihr doch euren Spaß gehabt und das ist die Hauptsache.

Zu Weißenfels: Ok, die Aufmachung ist nicht schlecht, aber der Coaster an sich ist wirklich für die Tonne, da gibt es bessere. Aber das ist meine Meinung.
 

Simon

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
840
Cooler, langer Bericht...
Aber das Frühstück von der goldenen Möwe schmeckt so naja..Aber wenn´s euch geschmeckt hat:D
 

Xcelerator93

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2009
Beiträge
500
Moin,
danke für die Bilder und den ausgesprochen guten Bericht!
Wirklich flüssig geschrieben, sowas liest man sich sehr gerne durch.

Im Sommer werde ich auch in Belantis sein, jedoch habe ich nach eurem Bericht die Erwartungen nochmal runtergeschraubt.

Wenn man schon diese komischen Seilbahnen vom Spielplatz mit einem Eurofighter auf einem Bild sieht...also ich glaube deine Aussage von wegen Belantis sei eher ein großer Spielplatz triffts ganz gut...

Dennoch scheint der Park auch ganz schöne Ecken zu haben, so wie ich das auf den Bildern sehen kann, außerdem wartet mein erster Bobsled auf mich. Und nach den ganzen Meinungen über Huracan habe ich so niedrige Erwartungen an die Bahn, dass diese nur übertroffen werden können :p
 

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.954
Super Bericht Chris. Tolle Bilder, aber auf dem Onride sieht Mario aus als müsste e gleich mal bröckeln
kotz1.gif
.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.972
Danke Chris für den wie gewohnt tollen Bericht und die super Bilder!

Schön zu sehen, dass ihr wieder so viel Spaß hattet!!! Die spontanen sind doch immer die besten Trips! :p

Hattest du auch wieder den Camcorder dabei?? :D
 

t4-michael

CF Team Betreuung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.661
Auch von mir ein Dankeschön für den tollen Bericht. Aber das hier nur eine Menge Spaß herrauskommen kann war ja abzusehen wenn der rasende Reporter und Kaptain Barbarossa (Chris am Steuerrad) unterwegs sind :D

Das kann ja was werden wenn wir in vier Wochen alle aufeinander treffen rock2:-)

Gruß
Michi
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.466
Danke für den Bericht, echt Top geschrieben:)

Natürlich hab auch ich eine Meinung zu dem Park und dem Alpincoaster:

Der Park ist von der Anbindung sehr günstig an der Autobahn gelegen und hat mit Huracan wirklich eine sehr imposant anzusehende Bahn (neulich hat ein bekannter von meinem Dad ja so fasziniert von dem Park erzählt, er meinte nur der Drop is steiler als 90° und war total begeistert, er hatte den Park von der Autobahn aus gesehen:D)

Auch wenn wir an diesem Tag 650 km mit dem Auto zurückgelegt haben hat die Fahrt irgendwie Spaß gemacht, war auch weniger anstrendend als ich dachte, jedenfall war ich abends noch fähig dazu News zu machen und so endete mein 18 Stunden Tag dann um 0 Uhr:D

Jetzt zu Belantis selber:

Der Park ist von der Idee her sehr gut umgesetzt, es mangelt aber leider sehr an der Umsetzung und Abgrenzung der einzelnen Bereiche. Viele Bereiche bestehen halt nur aus wenigen oder sogar nur einer wirklichen Attraktion. Viele Rides und Bereiche würden sich mit wenig mitteln sehr aufwerten lassen. Allein die imposante Pyramide könnte außen herum viel interessanter gestaltet werden, die Fahrt an sich war aber total nass, jedenfalls haben wir nach dem First Drop erstmal ne ordentliche Welle abbekommen:D Was mich ja irgendwie am meisten gefreut hat war, dass ich endlich mal mit nem Segway rumdüsen konnte, haben dabei gleich mal beide Varianten ausprobiert (i2 (Stadvariante) und x2 (Gelädemodell)) bin total begeitert von den Teilen, wenn so ein Segway nicht 7000€ kosten würde hätte ich einen:D Götterflug war toll, allein schon das Gefühl selber kontrollieren zu können was man machen will ist Top, was auch lustig war, ist das Staunen des Publikums zu hören wenn 2 Geisteskranke anfangen sich wie verrückt zu überschlagen:D ein raunen ging durch die Queue...
Auch die anderen Attraktion haben Fun gemacht und es war wirklich ein toller Tag. Wenn man die vorhandenen Bereiche weiter ausbaut und mit mehr Attraktionen ausstattet, dann kann das in 10 Jahren mal ein richtig schmucker Park werden. Als erstes sollte der Rundweg um den See geschlossen werden, auch wenn da hinten keine Attraktionen sind könnte man sich da Laufwege sparen. Meiner Meinung nach würden hinten auf die leere Fläche noch gut ein Rafting und ein Intamin Mega Light hinpassen^^

Zum Alpincoaster:

Er ist wirklich klein und zum "auf der Reise mal mitnhemen" geeignet, mehr aber auch nicht... dafür ist die Fahrt einfach zu unspektakulär. Die Anfahrt war kurios, da mich mein Navi über eine Schotterpiste zur Bahn geführt hat, obwohl es eine geteerte Straße zur Bahn gab:D

Bei der Bewertung kann ich die von Chris eigentlich 1:1 unterstreichen:)

@ Braumeister: ich wollte eigentlich so tun als ob ich unmächtig bin, in der Hoffnung das Chris nicht das erste Bild kauft:D
@ t4-michael: ich freu mich schon total :)
 

tsomts66

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
3.629
jo - der Stier ist ein paar Kilometer weiter... ;-)
Jungs da habt ihr ja die besten Rahmenbedingungen gehabt. Super Wetter und fast keine Leute. Deine Bilder sind wieder klasse aber etwas zu groß;). Die Segwayaktion wollte ich ja damals auch machen - aber da war ja keine Zeit für. Das Geld ist es ja für ne halbe Stunde allemal wert. Und wo steht jetzt noch mal eine der höchsten Achterbahnen der Welt:rolleyes::confused:
Dank dir für den fixen und ausführlichen Bericht.app:-)
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.287
Vielen Dank für die tollen Berichte und wunderschönen Bilder aus Belantis. :)
Da hattet ihr aber wirklich einen tollen Tag erwischt.:)

Gruß Steffen
 

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.674
Danke für die netten Feedbacks.

@Shiitake:
Natürlich gibt es teilweise viel bessere Alpincoaster. Und der aus Weißenfels ist echt lahm. Positiv fande ich aber, das die Anlage in einem guten Zustand war. Da hat nichts geruckelt oder geschlagen. :)

@Xcelerator93:
Ich bin ebenfalls mit einer sehr niedrigen Erwartungshaltung in den Tag gestartet. Vorallem Huracan gegenüber. Wie du schon geschrieben hast, kann man eigentlich nur überrascht werden.

@Domi:
Nein, er war nicht dabei. Ich muss erstmal das Holidaypark Video fertig stellen. Werde mich heute Abend mal wieder dran setzen.
 

Schwaben-Andy

Gesperrt
Mitglied seit
2011
Beiträge
103
super Bericht & super Bilder, Belantis steht vorerst mal nicht auf meiner Liste, deswegen umso erfreulicher, dass der Bericht so ausführlich ist :)
 

Dan96

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2010
Beiträge
1.435
Schön, dass der `Stier´ auch hier zu sehen ist app:-)

Super Bericht und tolle Bilder app:-)

Vor diesen Bildern, hatte ich mir den Park eigentlich schlimmer vorgestellt (Thematisierung):D
 

Coaster-Fan

Gesperrt
Mitglied seit
2010
Beiträge
2.854
Sehr schöner Bericht und verdammt tolle Bilder. Danke hierfür.

Ich nutze die Gelegenheit hier schonmal alle Fotografen anzuspornen tolle Bilder zu machen dieses Jahr, denn etwas später im Jahr starten wir ja unseren Kontest um Bilder für unseren Kalender zu finden.
Also fleissig Knipsen !!!
 
Oben