• Willkommen im Coasterfriends Forum!

BENED-Tour 2005 Part 7: (Drievliet / Netherlands)

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.249
DEUTSCH:
Kaum war ein Tag ohne Parks vergangen haben wir uns spontan für einen kleinen Ausflug entschieden. Eine knappe Autostunde von Amsterdam entfernt liegt beim holländischen Regierungssitz Den Haag der kleine Familienpark Drievliet. Der Park erinnert eher an ein wunderschön angelegtes Volksfest. Auf einer sehr überschaubaren Fläche boten sich aber einige nette Attraktionen zum 2-3 Stündigen Zeitvertreib. Immerhin 4 Coaster nennt der Park sein eigen, wobei vor alle Dingen der Maurer Söhne Spinning Coaster Xtreme überzeugen kann (Im übrigen der 100. Credit für unseren Commander,) da er mit einfachem Spaßfaktor Laune macht. Auch die anderen 3 Coaster sind aus deutschem Hause. Der sehr kurze Family Spinning Maurer Söhne Coaster Twistrix und die beiden Mack Coaster Kopermijn (eine Maus) und der 2005 neu installierte Powered Coaster Dynamite Express. Ergänzt durch eine Baumstämme Wasserrutsche, einigen Flatrides und ein paar Essensständen ist es ein ganz netter Aufenthalt in diesem Park, der aber sicherlich keine eigene Anreise wert ist. Danach galt es den Nachmittag noch zu nutzen und da wir uns ja in der Nähe der Nordseeküste befanden begaben wir uns für einen Strandspaziergang und ein Krabbenbrötchen nach Zandvoort, wo wir auch den Abend beim leckeren Italiener ausklingen ließen.

English:
After One Day without any park visit, we decided to do a little sidetrip to visit Drievliet, one hour away from Amsterdam, in Den Haag (by the way the capital of the netherlands). This park was built on flat small land, which is so small that you can walk from one end to another in about ten minutes. But this park offered some nice attractions, well worth to spend 2-3 hours. The credit guys can collect 4 points. All 4 coaster are from german factories: two Maurer Söhne rides (Twistrix - a spinning kiddie coaster and Extreme - a grown up spinning machine, really nice) and two Mack rides (the powered 2005 Dynamite Express and the Kopermijn mouse). One additional log flume and some flat rides completed the park attractions. So overall a nice park to invest two hours, but it`s not really worth to do a own trip to this park. After getting some amusement we decided to visit the near north sea beaches and choose those lovely city of Zandvoort. Well worth a visit if you`ve enough time to relax on the beach and get some good seafood.

Drievliet etwas seltsamer Eingangsbereich
Drievliet`s strange entrance

70.jpg


Eingangsbereich
entrance way
71.jpg

Maurer Söhne`s Kopermijn Train -
normal mouse like everywhere
72.jpg


some water flume (without even getting wet)
73.jpg


mirror,mirror on the wall...
74.jpg


die Andi`s haben Spaß
the Andi`s having fun
75.jpg

Overview
76.jpg


Maurer Söhne`s Xtreme -
sehr netter Spinning Coaster - Spaßmaschine
nice spinning coaster - makes fun!
77.jpg

Nach Drievliet ein Sommerausflug an die Nordsee nach Zandvoort
after Drievliet we relaxed on the north sea beach of Zandvoort
79.jpg
 
Oben