• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Beste Freizeitpark-Shows (EP, PHL, Efteling, Disney Paris)

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.894
Hallo, meine Eltern wollen mich mal auf eine Freizeitpark-Tour begleiten, aber keine Achterbahnen fahren... was bleibt mir also: Landschaft und Shows, sowie natürlich Themenfahrten.
Soviel ich mich mit Achterbahnen und Parks auskenne, habe ich jedoch keine Ahnung von Shows. Da wir das in den kommenden Wochen bereits machen wollen (Ende Oktober oder November, max. Anfang Dezember aka die restlichen Urlaubstage verplanen), dachten wir an einen gemütlichen Rundtripp Efteling, Phantasialand, Disney Paris und Europa-Park. Eventuell noch Toverland, je nachdem wie die Weg-Routen so sind... jetzt aber die entscheidenden Fragen:

Bis auf Caro und Raveljin kenne ich keine Freizeitpark-Shows. Klar, jeder hat sicherlich schon mal im Wintergarten vom PHL gesessen, aber welche Shows in Mitteleuropa muss man gesehen haben, sollte man nicht verpassen oder kurzum: Wo kann ich meine Eltern ohne Sorge reinsetzen? Der EP soll ja inzwischen 30-40h Shows am Tag anbieten (sicherlich aber mit Wiederholungen), was sollte man also in den 1-2 Tagen sehen, was lohnt sich weniger? Und ist es sinnvoller noch im Oktober zu fahren - trotz Halloween - oder auf die Winterzeit zu warten? (War im EP noch nie im Winter.) -- so viel Fragen...

Kurzum: Was sind die besten Freizeitpark-Shows in Mitteleuropa?
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.134
Eine der besten Shows im EP ist aktuell "Abracadabra Shakespeare" im Globe Theater (ok, ich bin, was Zaubershows betrifft, etwas biased) - es kann nur tatsächlich sein, dass die in der "Übergangssaison" nicht mehr läuft.
Die Eisshow im EP habe ich diese Saison noch nicht gesehen, meine Erfahrung der letzten Jahre: mal besser, mal schlechter.
Ansonsten könnt ihr Euch natürlich noch die Pferde-Stunt-Show in der spanischen Arena geben, fand ich diesen Sommer gut gemacht - aber auch hier: keine Ahnung, ob die zu Eurer Besuchszeit noch läuft (im Winter stehen in der Arena ja immer die Eisskulpturen).
Im EP lohnt sich auch immer ein Abstecher ins Hotelresort für die Wassershows im Bell Rock (Rhode Island Waterfire) und Collosseo.
Das wären so meine aktuellen Show-Erfahrungen aus dem EP von diesem Jahr - wobei das ja eh ein Park ist, in dem Deine Eltern ja auch viele ruhige Nicht-Thrill-Rides finden.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
585
Im Disneyland würde ich auf jeden Fall Micky and the Magician und The Lion King: Rythms of the Pride Land empfehlen. Ansonsten die Frozen Show war eigentlich ganz gut, die Disney Junior Dreamfactory soll ganz gut sein (selber aber noch nicht gesehen) und dann natürlich im Dinseyland die Dream... and Shine Brighter, D-Light und Illuminiation.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.428
Die beste Freizeitparkshow ist alles in Puy du Fou :)

Parc Asterix hat sich inzwischen auch berappelt und hat einige Shows im Angebot, "Main basse sur la Joconde" finde ich weiterhin sehr beeindruckend und sehenswert.
Aber auch sonst ist deren Showliste sehr ordentlich: https://www.parcasterix.fr/en/parc/spectacles

Den Tag in Efteling voll bekommen ist ja eh kein Problem, im Phantasialand gibt es die bekannten 3 Shows.
Im Disneyland solltest du dir vorher die Reservierungsticketsituation anschauen, die Lion-King-Show ist wohl sehr beliebt.
Alternativ/zusätzlich gibt es mit Mastercard kostenlose reservierte Plätze für gewisse Shows, morgens als allererstes in die jeweilige Parkinfo kann also echtes Geld sparen (https://www.magical-dream.de/disneyland-paris-mastercard-vorteile/).
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
109
Aquanura, die Fontänenshow von Efteling auf dem See zwischen Eingangsgebäude und Fata Morgana, ist sehr beeindruckend besonders in der Dunkelheit. Ich weiß allerdings nicht, ob es Sitzplätze am See gibt.
Auch JUMP! im Silverado Theater im Phanatsialand hat mir vor mehreren Jahren sehr gut gefallen. Allerdings ist die Musik dort ziemlich laut.
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
398
Welche mir bisher am besten gefallen haben:

PortAventura: "Dance Revolution" im Gran Teatre Imperial. Weiß aber nicht mehr ob es die erste oder zweite Version war..

Europa Park: "Times" bzw "Times 2" im Globe Theater

Efteling: "Aquanura" (aber nur im Dunkeln)

Phantasialand: "Tiempo de fuego" in Mexiko

Was die Sets angeht fand ich noch Raveleijn im Efteling und das Théatre de la Joconde im Parc Asterix sehr beeindruckend wobei ich bei letzterem die Show damals inhaltlich als ziemlichen Murks empfunden habe..
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.894
Danke schonmal für den Input... Puy du Fou liegt leider außerhalb der Reisezeit ;-) -- aber wir sind uns gerade auch nicht sicher ob wir die Halloween-Zeit nehmen oder lieber bis Dezember warten, damit die Wintershows laufen... weiß nicht, ob meine Eltern Blut und Gedärme auf Show-Bühnen sehen wollen... aber ich denke, so schlimm wird es nicht... aber als Tiempo de fuego von Owly kam, dachte ich mir, das läuft doch auch nur im Winter, oder?

Ich überlege noch, den Weg nach Paris wegzunehmen und lieber was anderes reinzunehmen... lohnt sich Fantissima? Und danach noch einen Tag Städte-Urlaub mit Musical... so viele mögliche Dinge. Da kommt man auch in die Überlegung, Kopenhagen und Göteborg zu machen mit Winterliseberg und Tivoli... 🙈
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.686
Tempo de Fuego lief nur zum Wintertraum, wird es aber wohl auch diesen Winter wieder nicht geben. Also bleiben dort "nur" die Indoor Shows.

Fantissima ist absolut lohnenswert, das Essen ist spitze und die Show einfach nur genial. Wobei da natürlich jeder für sich selber wissen muss, ob es ihm/ihr das Geld wert ist. Für mich passt da Preis/Leistung einfach.
 

Cathy

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
149
Wie owyl schon schrieb Aquanura vom Efteling im Dunkeln (waren im Februar mal da). Raveleijn und Caro die Abendshow hat uns auch sehr gut gefallen. Die Disneyshows sind auch sehenswert wenn einem Disney nicht zu kitschig ist. Efteling Symbiloca und Droomflucht mitnehmen. Phantasialand käme sicherlich auch infrage.
 
Oben