• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Bis 2033: Cedar Fair verkauft Grundstück von California’s Great America und schließt den Park

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.356
Cedar Fair hat übrigens auch seine Zusammenarbeit mit dem Park "Gilroy Gardens" beendet - allerdings schon Ende letzten Jahres...
Etwas Cedar Fair ist noch im Park übrig. Die Plüschversion vom Maskottchen "Gil" wurde von Cedar Fair produziert und hat Cedar Fair auf dem angenähten Etikett stehen (verständlich, dass man die nicht umnäht) - und die Privacy Policy und Terms of Use auf https://www.gilroygardens.org/legal hat man wohl vergessen und ist noch komplett von Cedar Fair.

---

Das Video der Bürgermeisterin ist ja wild - der Käufer hat nicht bei der Stadt abgeklärt, dass ihre geplante Nutzung (was immer die sein wird) klargeht? Ich denke das wird noch interessant werden.
Im Gilroy-Artikel ist noch folgender Text verlinkt:
Da werden noch einige Zahlen genannt, unter anderem, dass CF Ende März 2,6 Milliarden $ Schulden hatte. Dann fehlen ja noch grob 300 Millionen um auf das Ziel von 2 Milliarden zu kommen. Welcher Park könnte das erlösen?
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
971
Ich möchte noch dazu anmerken, dass wir diesen Mai noch mit dem Jahrespass von California's Great America Einlass in Gilroy Gardens bekommen haben.
Ich empfehle dennoch jedem vorher Gilroy Gardens anzuschreiben und nachzufragen ob das aktuell immer noch gilt...
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.356
Der verlinkte Artikel schreibt:
"Despite the end of Cedar Fair's relationship with Gilroy Gardens, holders of gold passes to Great America will still be able to use them to get free admittance to the Gilroy park, Rhodes said."
 
Oben