• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Chill & Thrill by Mac&Cheese: Knott´s Berry Farm

Mac&Cheese

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
347
Willkommen zum 6. Teil,

nach Disney Märchenstunde kommen wir jetzt zu einem park aus der Cedar Fair Gruppe.
Gerade mal 10 Autominuten von Disney entfernt liegt Knott´s Berry Farm.
1940 eröffnet wirbt Knotts damit Amerikas 1. Themenpark zu sein.

6-001.jpg


Zu Beginn war unsere Laune schon mal mies. Ghost Rider und X-Celerator, die Highligts im Park schon mal geschlossen.

6-002.jpg
6-003.jpg


Erster Eindruck, für einen Park aus der Cedar Fair Gruppe ist dieser schon mal schön Thematisiert.

6-004.jpg


Angeblich wegen Wartung geschlossen, aber warum arbeitet daran niemand?
Sorry Leute, aber das glaube ich bei Cedar Fair und Six Flags einfach nicht mehr. In meinen Augen ist es reine Kostenersparnis.:mad:

6-005.jpg
6-006.jpg
6-007.jpg
6-008.jpg


Galico Mine Train. Kommt einem vor wie ein langsamer Powered Mine Train mit Themenfahrt.

6-009.jpg
6-010.jpg


Pony Express, ein Zamperla MotoCoaster.

6-011.jpg
6-012.jpg
6-013.jpg
6-014.jpg
6-045.jpg
6-046.jpg


Galico ist eine Geisterstadt zwischen L.A. und Las Vegas, die in dem Zeitraum zwischen unseren letzten Besuchen in den Jahren 2005 und 2012 aufwendig restauriert wurde. Knotts hat fleißig einige Inspirationen von Galico in seinen Park umgesetzt und schön gestaltet.

6-015.jpg
6-016.jpg
6-047.jpg


Coast Rider, eine Mack Wilde Maus.

6-017.jpg
6-048.jpg


Ich nahm die GoPro mit um noch das ein und andere Bild von der Baustelle zu erhaschen.

6-018.jpg


Gleich auf der anderen Straßenseite sind schon ein paar Schienen da. (Stand 03.11.2017)

6-019.jpg


Übersicht über die Größe der Baustelle.
Mario war so nett und hat noch am gleichen Tag unseren Besuches ein paar Baustellenbilder gepostet #25 vom 03.11.17:

https://www.coasterfriends.de/forum...y-coaster-gerstlauer-knotts-berry-farm-2.html

Cool in diesem Threat zu sehen wie der Coaster vollendet wird.

Kommen wir zum Trauerspiel... X-Celerator.

6-020.jpg
6-021.jpg
6-022.jpg

Warum Trauerspiel? Nu ja, zum einen die Trauer um diesen bitteren Lost Count.
Zum anderen in welch jämmerlichen Zustand das gute Stück vorzufinden war.

6-023.jpg
6-049.jpg
6-051.jpg
6-052.jpg

Laut einem Parkmitarbeiter seit Januar 2017 in Wartung.

6-024.jpg


Im Bahnhof sah es so aus als ob die letzten Gäste ausstiegen und der Schalter gleich umgelegt wurde.

6-026.jpg


Die Zeit und Witterung setzte an in Form von Staub und Rost an.

6-027.jpg
6-028.jpg


Martin und ich diskutierten fleißig, stellten Theorien auf warum der Coaster so lange Down sein könnte. Sollte es tatsächlich an einem Ersatzteil liegen, warum lässt man den Coaster so vor sich hin gammeln? Wenn man doch weis, dass das Ersatzteil lange dauert gibt es doch mit Sicherheit gute Lösungen den Coaster entsprechend einzumotten um nicht bei der Wieder-Inbetriebnahme noch mehr Arbeit und Ersatzteile (an denen die Zeit genagt hat) hinstecken zu müssen.

Wir beide vermuteten zwischenzeitlich dass Knotts den Coaster nicht mehr haben will und auf einen Käufer warte...

Mario hat mit seinem Post von gestern belegt dass man auf ein neues Catchcar wartete. Somit kommt meine Frage wieder auf, ob das Einmotten bzw. eine entsprechende Pflege über die lange Lieferzeit, der Park womöglich unnötige Arbeit und Geld hätte sparen können?:confused:
Da ich aber über keine Kostenaufstellungen verfüge, sind das somit nur Vermutungen von mir.

Weil mein Verlangen nach Zuckerhaltigem schrie, besuchten wir einen Shop um ein paar Gramm überteuerter Gummibärchen zu kaufen. Dabei ist mir dieser Snack aufgefallen.

6-029.jpg


Ich fragte die Verkäuferin ob es sich hierbei um einen Halloween Scherz handle. – Nein.
Hab bis jetzt noch keinen Park gesehen in dem es Krabbeltiere zum essen gibt.

6-033.jpg


Ein schöner alter Schwarzkopf Shuttle Loop von 1978 – Montezooma´s Revenge.

6-031.jpg
6-032.jpg
6-034.jpg


6-054.jpg
6-055.jpg
6-056.jpg


Jaguar, ein Zierer Tivoli.

6-030.jpg
6-035.jpg

Gemütlichere Schienenbahn...

6-036.jpg


Mack Spinning Coaster – Sierra Sidewinder.

6-037.jpg
6-038.jpg


BM Inverter Silver Bullet

6-039.jpg
6-040.jpg
6-041.jpg
6-042.jpg
6-043.jpg
6-044.jpg


6-059.jpg
6-060.jpg


1983 von Bradley & Kayne, der Timberline Twister.

6-057.jpg
6-058.jpg
6-061.jpg


Hier noch ein paar Hangtime Schienen auf der anderen Straßenseite von Knott´s.

6-062.jpg


Knott´s kommt an Disney natürlich nicht ran, hat aber auch ein anderes Konzept.
Was ich damit aber meine ist, dass doch hin und wieder die Trägheit von Cedar Fair durch kommt. Schade, der Park hat durchaus mehr Potential (man muss es nur nutzen). Es ist der schönste und am weitesten Thematisierte Park aus der Cedar Fair Gruppe.
Meinen Senf zur Schließung der Highligts habe ich bereits im Bericht geschrieben.

Nach der Öffnung von Hangtime, sind es nun 3 Highligtcounts welche eines Tages nach geholt werden müssen.


Unser Weg führte uns weiter gen Norden, durch Downtown L.A. und Hollywood.
Als nächstes gibt es einen Bericht von den Universal Studios.

Fortsetzung folgt...
 

Shambhala

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
314
Fleißig, fleißig. Wieder ein schöner Bericht obwohl der Tag nicht den Erwartungen entsprach. Macht immer Spaß eure Touren nach zu verfolgen. Viele schimpfen über Six Flags und Cedar Fair. Wir hatten 2017 fast nur positive Erfahrungen gemacht. Lag wohl daran, das wir keine großen Erwartungen und einen guten Zeitpunkt (Anfang Juni) gewählt hatten. Und trotz allem meckern wäre es doch ganz schön, wenn man so etwas in Europa hätte.
LG
Dirk
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.466
Echt schade das an eurem Besuchstag dann auch noch der Woodie geschlossen hatte :(

Mit der Eröffnung von Hangtime werden Sie den Park hoffentlich wieder richtig herausputzen. Xcelerator könnte auch einen frischen Anstrich und allgemein eine technische Überholung gebrauchen.

Nach Disney hat der Park aber auch schlechte Chancen... trotzdem wieder ein schöner Bericht :)
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.358
Kann eure Erfahrungen nur bestätigen - war ähnlich bei meinem Besuch im Sommer 2015... (und auch ich kam damals nach 2 Tagen Disney bei Knotts schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück - und stand auch vor einem mehrere Wochen/ Monate lang geschlossenen Xcelerator...)

Hätte die Familie Knott den Park in den 90ern lieber mal an Disney verkauft :p - obwohl wer weiß: Dann hätten wir jetzt zwar Disneys America, aber vermutlich kein California Adventure...
 
Oben