• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Colorado Adventure im Phantasialand für Kinder unsicher?

UP87

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
243
Meine Cousine arbeitet mit Menschen mit Behinderung. Sie hat zuletzt berichtet, dass sie mit einem Kind mit Down Syndrom in Colorado Adventure war. Vor der Fahrt hieß es wohl, dass er mit der Bahn schonmal gefahren war. Während der Fahrt hat er dann wohl doch festgestellt, dass er etwas verwechselt hatte und wollte aussteigen. Da war man wohl ziemlich beschäftigt ihn davon abzuhalten...

Die Bügel in Colorado Adventure sind grundsätzlich sicher und ausreichend. Nichtsdestotrotz würden sie bei einer neuen Anlage so niemals zugelassen und das auch aus gutem Grund. Da ich schätze (und hoffe) dass Colorado Adventure uns noch sehr lange erhalten bleibt, würde ich es sehr begrüßen wenn die Bahn mal neue, bequeme Züge mit modernen Einzelbügeln erhält...
 

Peppy

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
53
Ja die Züge finde ich auch äußerst unbequem, gerade in den engen Kurven.
 

Niklas

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
14
Meine Cousine arbeitet mit Menschen mit Behinderung. Sie hat zuletzt berichtet, dass sie mit einem Kind mit Down Syndrom in Colorado Adventure war. Vor der Fahrt hieß es wohl, dass er mit der Bahn schonmal gefahren war. Während der Fahrt hat er dann wohl doch festgestellt, dass er etwas verwechselt hatte und wollte aussteigen. Da war man wohl ziemlich beschäftigt ihn davon abzuhalten...

Die Bügel in Colorado Adventure sind grundsätzlich sicher und ausreichend. Nichtsdestotrotz würden sie bei einer neuen Anlage so niemals zugelassen und das auch aus gutem Grund. Da ich schätze (und hoffe) dass Colorado Adventure uns noch sehr lange erhalten bleibt, würde ich es sehr begrüßen wenn die Bahn mal neue, bequeme Züge mit modernen Einzelbügeln erhält...

Da wäre ich auch für Einzelbügel bei der Colorado die fester schließen dann hätte ich nicht mehr soviel Angst um ihn Während der Fahrt dort mit ihm. Sogar mein kleiner Bruder hat es mir mal gesagt besser wer doch jeder ein Bügel ich habe nur gesagt da hast du vollkommen recht;)

Die Colorado muss bleiben die Bahn ist Kult aber mit Einzelbügel gerade für Kinder bin ich voll und ganz dafür.
 

Niklas

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
14
was haltet ihr den von Einzelbügel bei der Colorado Adventure ist es gut oder soll es so bleiben wie es ist?
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
528
Möchtest du wirklich eine Antwort oder dich in deiner Sichtweise bestätigt fühlen?

Die Bahn fährt seit Jahrzehnten mit diesen Bügeln, noch nichts ist passiert. Warum soll man da ernsthaft die Bügel anpassen? Man hat dir hier lang und breit erklärt, dass du dir keine Sorgen machen musst...
 

Cathy

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
124
Ich bin mit meinen Jungs die Colorado gefahren da waren sie jeweils 5 Jahre alt und hatte nicht das Gefühl das sie unsicher sassen. Ich habe allerding in dem Alter noch den Arm um sie gelegt damit sie sich hinten an der Stange nicht den Kopfstoßen.
 
Oben