• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Conny Land am 18.05.13

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.881
Gestern Morgen ging es von Wanne Eickel Hbf sehr früh los in die Schweiz um das Conny Land zu besuchen. Da Robin und Patrick gestern das Conny Land besuchen wollten und ich dort noch nie war, hatte ich natürlich gleich zugesagt, das ich in die Schweiz komme. Um 01.24 Uhr musste ich daher schon mit der DB losfahren um noch einigermaßen früh im Conny Land sein zu können. Ich habe alle meine Anschlusszüge bekommen und war daher pünktlich um 10:56 Uhr am Park.

Wie man unterwegs aus dem Bus sehen konnte, hätte man wohl auch noch in der Schweiz Ski fahren können. Mich erwartete ein angenehm warmer Tag mit viel Sonne, genau das richtige Wetter für einen Freizeitpark Besuch :).
CL 18-05-13 Ankunft 1.jpg


CL 18-05-13 Ankunft 2.jpg


CL 18-05-13 Ankunft 3.jpg


CL 18-05-13 Ankunft 4.jpg


Zu erst ging es zur Kasse um mir eine Eintrittskarte zu kaufen. 29 sfr. ist zwar nicht gerade günstig, aber da gibt es ja noch einige andere Parks die auch nicht größer sind und ähnlich hohe Eintrittspreise verlangen.
connyland eintrittskarte 18-05-13.jpg


CL 18-05-13 Ankunft 5.jpg


Auch war der Park, für mich, nicht gerade so voll und daher musste man an fast keiner Attraktion mehr als ein paar Minuten warten. Bei Facebook konnte man aber heute lesen, dass das Conny Land gestern gut besucht war.

Im Park hatte ich dann gleich Robin und Patrick getroffen und so konnte dann gleich unser Tag zu dritt im Conny Land beginnen :).
CL 18-05-13 Robin und Patrick getroffen.jpg


Als erstes ging es zu Voodoo Island, einer Kombination aus Splash Battle und kleinem Rafting, bei dem man doch ziemlich nass werden kann, wie es Patrick bei unserer 2. Fahrt bemerken musste . Bei dem Wetter war das aber nicht so schlimm, bei der vielen Sonne war man schnell wieder trocken. Ich finde diese Idee mit einer Kombination aus Rafting und Splash Battle gar nicht schlecht, so hat ein kleiner Park gleich 2 Attraktionen in Einer ;).
CL 18-05-13 Voodoo 01.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 02.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 03.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 05.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 04.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 07.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 06.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 09.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 10.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 11.jpg


CL 18-05-13 Voodoo 08.jpg


Danach ging es zu Dino Attack, einem kleinen Dark Ride, bei denen man auf Dinosaurier "schießen" kann, was gestern aber nicht so richtig funktioniert hatte.
CL 18-05-13 Dino Attack 01.jpg


CL 18-05-13 Dino Attack 02.jpg


CL 18-05-13 Dino Attack 06.jpg


CL 18-05-13 Dino Attack 03.jpg


CL 18-05-13 Dino Attack 04.jpg


CL 18-05-13 Dino Attack 05.jpg


An der Neuheit, die demnächst eröffnet wird sind wir auch vorbei gekommen.
CL 18-05-13 Neuheit 1a.jpg


CL 18-05-13 Neuheit 1b.jpg


Nun ging es zur Wildwasserbahn, wow, noch nie habe ich so eine kurze WiWa gesehen :D. Spaß hat sie aber trotzdem gebracht und der „Nässefaktor“ war für mich auch ok.
CL 18-05-13 Wasserbahn 01.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 02.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 03.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 04.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 05.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 08.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 07.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 09.jpg


CL 18-05-13 Wasserbahn 06.jpg


Da es im Conny Land nicht wirklich viele Attraktionen gibt, bin ich sogar den Space Trip Simulator gefahren. Na ja, wirklich begeistert war ich davon nicht, aber ich bin ja auch kein Simulator Fan . Der Wartebereich ist aber mit einigen Star Wars Figuren nett gestaltet.
CL 18-05-13 Space Trip 1.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 2.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 4.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 3.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 5.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 8.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 6.jpg


CL 18-05-13 Space Trip 7.jpg


Jetzt konnte es endlich zu Cobra gehen, Cobra öffnete erst um 12 Uhr. Auf diese Achterbahn war ich wirklich gespannt, aber was soll ich jetzt zu Cobra sagen? Wenn man rückwärts hoch geschleppt wird, ist das schon interessant, besonders, da man immer wieder denkt, man könnte aus dem Zug fallen, da man nicht mehr wirklich im Sitz sitzt und nur vom Schulterbügel daran gehindert wird raus zu fallen :D. Außerdem weiß man nicht genau, wann die Fahrt jetzt startet und ich war sehr überrascht, als es plötzlich los ging. Gut das keiner von meiner ersten Cobra Fahrt ein Onride Foto gekauft hat. Dafür gibt es aber leider beim einrasten der Schleppkette einen heftigen Schlag, das hat mich gleich an eine Fahrt Bandit erinnert. Ansonsten war die Fahrt ok, es gibt etwas Airtime und man fährt durch 1 ½ Loopings, bevor man rückwärts wieder in den Bahnhof zurück fährt. Aber mehr als 3 mal wollte ich Cobra gestern auch nicht fahren :).
CL 18-05-13 Cobra 04.jpg


CL 18-05-13 Cobra 01.jpg


CL 18-05-13 Cobra 03.jpg


CL 18-05-13 Cobra 02b.jpg


CL 18-05-13 Cobra 02a.jpg


CL 18-05-13 Cobra 06.jpg


CL 18-05-13 Cobra 05.jpg


CL 18-05-13 Cobra 10.jpg


CL 18-05-13 Cobra 07.jpg


CL 18-05-13 Cobra 08.jpg


CL 18-05-13 Cobra 09.jpg


Weiter ging es mit dem Space Drop, einem kleinen Free Fall Tower, den man auch mehrmals fahren kann.
CL 18-05-13 Space Drop 2.jpg


CL 18-05-13 Space Drop 1.jpg


CL 18-05-13 Space Drop 3.jpg


CL 18-05-13 Space Drop 4.jpg


Nach dieser ganzen Action musste es nun etwas entspannendes geben, also fuhren wir eine Runde mit der Park Eisenbahn.
CL 18-05-13 Park Eisenbahn 1.jpg


CL 18-05-13 Park Eisenbahn 2.jpg


CL 18-05-13 Park Eisenbahn 3.jpg


CL 18-05-13 Park Eisenbahn 5.jpg


CL 18-05-13 Park Eisenbahn 4.jpg


CL 18-05-13 Park Eisenbahn 6.jpg


Danach brauchten Patrick und Robin wieder etwas mehr Action, daher gab es für die Beiden eine Runde Magic Tree. So ganz habe ich bis jetzt noch nicht erkannt, worum es bei dieser Attraktion geht, es gab dort eine Art Punkteanzeige für die einzelnen Gondeln. Man schießt dort wohl auf die am Baumstamm angebrachten Tierfiguren.
CL 18-05-13 Magic Tree 1.jpg


CL 18-05-13 Magic Tree 4.jpg


CL 18-05-13 Magic Tree 3.jpg


CL 18-05-13 Magic Tree 2.jpg


CL 18-05-13 Magic Tree 5.jpg


Auch die Riesenrutsche musste getestet werden und sie war ok.
CL 18-05-13 Riesenrutsche 1.jpg


CL 18-05-13 Riesenrutsche 1b.jpg


CL 18-05-13 Riesenrutsche 2.jpg


Jetzt sahen wir uns die Seelöwen an
CL 18-05-13 Seelöwenbabies 1.jpg


CL 18-05-13 Seelöwenbabies 3.jpg


CL 18-05-13 Seelöwenbabies 2.jpg


CL 18-05-13 Seelöwenbabies 4.jpg


und dann ging es zur Delfin Show. Diese Show war ganz nett, aber es gibt bestimmt viele, die sich fragen werden, gehört eine Tier Show unbedingt in einen Freizeitpark? Im nächsten Jahr wird es diese Show ja nicht mehr im Connyland geben.
CL 18-05-13 Delfin Show 02.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 04.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 03.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 01.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 05.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 12.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 13.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 06.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 07.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 08.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 09.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 10.jpg


CL 18-05-13 Delfin Show 11.jpg


Als nächstes sahen wir uns eine Show im Revue Theater an, dort gab es einen Bauchredner mit seinen Puppen. Auch diese Show war ok, sogar besser als ich erwartet hatte. Aber mehr als einmal muss ich auch diese Show nicht sehen, wie fast alle Shows in Freizeitparks übrigens auch ;).
CL 18-05-13 Chateau Show 1.jpg


CL 18-05-13 Chateau Show 2.jpg


CL 18-05-13 Chateau Show 3.jpg


Inzwischen war es an den Wasserattraktionen etwas voller, wahrscheinlich wurde bemerkt, das es doch recht warm war und man dann auch solche Attraktionen fahren kann. Daher ging es noch einmal zu Cobra.
CL 18-05-13 Cobra noch mal 01.jpg


CL 18-05-13 Cobra noch mal 03.jpg


CL 18-05-13 Cobra noch mal 02.jpg


Robin und Patrick wollten dann das Piratenschiff fahren.
CL 18-05-13 Piraten Schiff 1.jpg


CL 18-05-13 Piraten Schiff 2.jpg


CL 18-05-13 Piraten Schiff 3.jpg


CL 18-05-13 Piraten Schiff 1b.jpg


CL 18-05-13 Piraten Schiff 4.jpg


Nach der Fahrt war es langsam Zeit für mich den Park zu verlassen, da ich noch ca. 8 Stunden für die Rückfahrt einplanen musste und ich nicht erst am frühen Morgen des nächsten Tages zu Hause sein wollte.
CL 18-05-13 Auf wiedersehen 1.jpg


CL 18-05-13 Auf wiedersehen 2.jpg


Auf der Rückfahrt waren die Züge ziemlich voll, da Schalke ja in Freiburg gespielt hatte und auch einige Schalke Fans mit der DB nach Hause wollten. Im ICE von Mannheim nach Essen wurde dann auch noch geraucht, was hinter mir zu einer etwas längeren und lauteren "Diskussion" führte. Ab Düsseldorf wurde der wohl wieder im ICE geraucht, aber von Düsseldorf bis Essen war kein Bahnmitarbeiter mehr zu sehen, ob da wohl die Zugbegleiter keine Lust mehr hatten mit dem Raucher zu diskutieren? :confused:
Nach etwas mehr als 8 Stunden war ich dann wieder zu Hause.


Es war gestern wieder ein sehr schöner Tag in einem Freizeitpark. Das Connyland ist zwar nicht einer der größten Freizeitparks mit vielen tollen Attraktionen, aber wir hatten trotzdem viel Spaß und das Wetter war natürlich auch klasse :). Die Mitarbeiter im Park waren freundlich und als ich meine Pommes nicht gleich bekommen hatte, hat der Mitarbeiter sich gleich dafür entschuldig, das ich etwas länger warten musste. Danke an Robin und Patrick für den sehr schönen Tag im Connyland und das ihr mir alle Attraktionen im Connylang gezeigt habt :). Ich hoffe, man sieht sich bald in dem einen oder anderen Freizeitpark wieder.


Etwas negatives gibt es aber leider doch noch zu erwähnen und das sind die wirklich sehr hohen Preise für das Essen und die Getränke. Ich hatte im Connyland nur eine Portion Pommes mit Ketchup gegessen und musste dafür 4,90 sfr. bezahlen. Robin und Patrick hatten sich für ein Schnitzel mit Pommes entschieden, das war noch wesentlich teurer .




Hier noch ein paar unsortierte Bilder.

CL 18-05-13 Park 10.jpg


CL 18-05-13 Park 01.jpg


CL 18-05-13 Park 2.jpg


CL 18-05-13 Park 3.jpg


CL 18-05-13 Park 03a.jpg


CL 18-05-13 Park 03b.jpg


CL 18-05-13 Park 04.jpg


CL 18-05-13 Park 05.jpg


CL 18-05-13 Park 06.jpg
 

Kaddy85

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.935
Danke auch Dir für den schönen Bericht und die tollen Sonnenfotos!
 

Robin96

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
432
Tasuend Dank für diesen super geschriebenen Bericht mit den vielen tollen sommerlichen Fotos :)
War wirklich ein Super Tag, und ich bin immernoch davon beeindruckt, das du 8 Stunden Zugfahrt fürs Conny Land in Kauf genommen hast:D

Wir hatten richtig viel Spass und ich freue mich schon aufs nächste Treffen :)
 

fsvmartin

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
469
Danke für deinen Bericht mit schönen sonnigen Fotos rock:-)

Insgesamt knappe 16 Stunden Fahrt für einen Freizeitparkbesuch ist schon aber sehr extrem....Respekt ;)
 

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.881
Tasuend Dank für diesen super geschriebenen Bericht mit den vielen tollen sommerlichen Fotos :)
War wirklich ein Super Tag, und ich bin immernoch davon beeindruckt, das du 8 Stunden Zugfahrt fürs Conny Land in Kauf genommen hast:D

Wir hatten richtig viel Spass und ich freue mich schon aufs nächste Treffen :)

Danke für deinen Bericht mit schönen sonnigen Fotos rock:-)

Insgesamt knappe 16 Stunden Fahrt für einen Freizeitparkbesuch ist schon aber sehr extrem....Respekt ;)



Die Hinfahrt war sogar etwas über 9,5 Stunden lang :eek:, daher waren es sogar insgesamt ca. 17,5 Stunden :D.
 

Sturmgeist

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
434
Wow... was du immer in kauf nimmst nur um mit den ÖVs zu einem Park zu kommen. *Respekt*

Wie gewohnt toller Bericht mit schönen Fotos ;)
 

tulu

Airtime König
Mitglied seit
2010
Beiträge
570
Danke für den tollen Bericht Ralf.
Hat gestern echt Spass gemacht, hoffentlich sieht man sich bald wieder in einem Park :)
 

Marco89

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
323
Danke für deinen Bericht, Ralf! :) Großen Respekt auch von mir, dass du so eine weite Zugfahrt für einen Tag in einem doch eher kleinen Park aufnimmst.
 

beatrunner

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
382
Die Hinfahrt war sogar etwas über 9,5 Stunden lang :eek:, daher waren es sogar insgesamt ca. 17,5 Stunden :D.

Vielen Dank für den Bericht, die tollen Bilder und dafür dass Du mal wieder bewiesen hast, dass Du absolut zu Recht "Coasterfriend of the Month" bist.

Wer so eine fahrt für einen Park an einem Tag auf sich nimmt, muss gekührtwerden. app:-)anb:-)
 

speedfreak

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.206
Danke für den Bericht + die Bilder ! :)

Wirklich Respekt, das als Tagestrip unterzubringen, da muss man schon mit jeder Faser seines Herzens an diesem Hobby hängen.app:-)

Ich glaub, ich wäre nach so einer langen Anreise recht groggy und könnte nicht 100%ig bei der Sache sein, Dir scheint das nichts auszumachen, Müdigkeit kann man Dir jedenfalls auf den Bildern nicht ansehen …
Einen neuen Park kennenzulernen, hat natürlich auch was spannendes, das hält vermutlich automatisch wach. ;)

Wo ich die Bilder mit den schneebedeckten Bergen gesehen habe - eine Kombi “Skifahren mit Achterbahnfahren als Apres-Programmpunkt” das wär´ mal was, aber dieser etwas andere “Einkehrschwung” lässt sich vermutlich so (vom Berg in den Park) nicht verwirklichen … es sei denn, man denkt dabei an einen Alpinen Coaster wie z.B. auf dem Glacier 3000 (um jetzt in der Schweiz zu bleiben) … träum … :D
 

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.881
.......

Ich glaub, ich wäre nach so einer langen Anreise recht groggy und könnte nicht 100%ig bei der Sache sein, Dir scheint das nichts auszumachen, Müdigkeit kann man Dir jedenfalls auf den Bildern nicht ansehen …
Einen neuen Park kennenzulernen, hat natürlich auch was spannendes, das hält vermutlich automatisch wach. ;)


Im Park war ich relativ wach, nur bei der Show mit dem Bauchredner war das nicht so gut, da war wenig Action für mich und es war doch recht dunkel. Da bin ich dann schon müde geworden :eek:, aber draußen mit Achterbahn fahren war die Müdigkeit gleich wieder weg :D.
Und auf der Rückfahrt mit der DB war ich auch müde, aber bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, in einem Zug schlafen zu können.
 

speedfreak

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.206
Das beruhigt mich ja schon ein bisschen, also ganz spurlos scheinen die “Strapazen” dann doch nicht an Dir vorüber gegangen zu sein.
Geht mir sehr ähnlich, mehr als dösen in der Bahn oder auch mal im Flugzeug krieg ich auch nicht hin.

Immerhin hast Du den nötigen Kick in der Achterbahn gehabt, hätte ja zwischenzeitlich auch mal wie bei Mr. Bean sein können … :D
 

Mathez

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.127
Moin Ralf,

vielen Dank für deinen tollen Bericht und sehr schönen Bildern aus einem Park, den man ja nicht so oft sieht! app:-)

Aber mein Respekt, dass du so eine lange Reise machst für einen Tagesausflug. rock:-)

Grüße

Thorben
 
Oben