• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Conny Land Saisonschluss am 20.10.2012

Robin96

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
432
Ich mache nun weiter mit den Berichten von meinem Freizeitparkjahr 2012, damit ihr auch in der Off-Season etwas zum lesen habt. Heute will ich euch von unserem Saisonschluss im Conny Land berichten.

Also, wir schreiben Samstag, den 20. Oktober 2012. Heute sollte es endlich mit unserem kleinen Conny Land Treffen klappen. Also stieg ich um Punkt 9 Uhr auf den Roller und düste in Richtung Lipperswil. Unterwegs kam dan ein Anruf von Tobias, das er erst eine Stunde später kommt. Also schraubte ich das Tempo etwas herunter und legte gemütlich die restlichen Kilometer bis zum Conny Land zurück. Um 10 vor 10 war ich dann auf dem Parkplatz angelangt, und siehe da, mein Stamm-Parkplatz war zum Glück frei:D

Hoch 5 .jpg


36 .jpg


16 .jpg


Nachdem ich dann unzählige Fotos von der Baustelle geschossen hatte, stellte ich mich in die kleine Schlange vor der Kasse und kaufte mir die Eintrittskarte für 29 Fr. (Ich brauche endlich die Jahreskarte:D).

18 .jpg


Kurz darauf traf dan der Bus vom Patrick (tulu) ein. Kurz die Schliessfächer gefüllt, und schon konnte das Vergnügen losgehen. Als erstes stand Voodo Island auf dem Programm. Dieses mal wars nicht so nass wie beim letzten Treffen. Also ging es weiter zum Space Trip Simulator, wo wir so quasi eine ERT hatten. diese Gelegenheit nutzte ich, um ein Onride-Video zu machen (Video folgt später). Nach der wie gewohnt tollen Fahrt war die kleine Zamperla-Wildwasserbahn an der Reihe. gleich nach der Fahrt kam der Anruf von Tobias, das er jetzt den Weg in die schöne Schweiz gefunden hat, und gleich in Lipperswil eintreffen würde. Also machten wir uns auf den Weg zum Eingang, wo wir Tobias auch gleich trafen.



Nach einem erneuten Besuch der Schliessfächern konnte auch für Tobias das Vergnügen beginnen. Zuerst eine Runde Voodo Island, danach der Simulator und zuletzt die Schiffsschaukel.

Nun wurde es Zeit, sich bei Cobra anzustellen, wir wollten ja natürlich gleich im ersten Zug sitzen.. Inzwischen war es bereits viertel vor 12, und Cobra öffnet ja immer erst um 12 Uhr. Nun konnten wir wie gewohnt die Testfahrten von Cobra mitverfolgen. Nachdem der Zug hin und her pendelte, folgte zuerst eine unbemannte Testfahrt, und wenn diese geschafft ist, wird ein Mitarbeiter mit auf den 219 Meter langen Track geschickt. Und nun durften wir endlich mitfahren. Tobias und Ich beschlagnahmten gleich die First Row, während Patrick die 2te Reihe besetzte. Eine Minute später wurden wir auch schon mithilfe eines Stahlseiles und dem Schlitten senkrecht den ca. 40m hohen Liftturm hinaufbefördert. Die darauffolgende Fahrt war wie immer Geil. Allerdings noch nicht so schnell, was sich aber noch änderte. Jedenfalls fuhren wir nochmals 2 Runden mit höchstens einem Zug Wartezeit.app:-) Zum erholen machten wir uns auf den Weg ins Restaurant und assen dort etwas. Bei mir auf dem Menü-Plan stand ein Burger, war mit 8 Fr. nicht gerade sehr günstig. Nach dem Essen folgte meines Wissens (ist schon lange her :D ) eine Fahrt mit der Wildwasserbahn. Der kleine Moser Freefall-Tower war leider geschlossen. Schade Tobias, musst es halt dieses Jahr nochmals versuchen.

Auch die Neuheit Magic Tree wurde gefahren, war aber wie immer nicht gerade spannend ;) Auch der Interaktive Darkride Dino Attack durfte natürlich nicht fehlen. Eigentlich ein sehr guter Darkride für einen Park dieser Grössenordnung , leider funktionieren aber am Schluss nicht alle Effekte. Nun begann für mich der coolste Teil des Tages: viele Runden Cobra.:)


Inzwischen war es glaube ich so um die 13 Uhr. Auf zu Runde 4. nach dieser Fahrt holte Patrick seine GoPro aus dem Schliessfach, um das weltweit erste Cobra Onride zu filmen. Im Voraus hat er beim Parkleiter die Einverständniss bekommen. Als er aber mit der Kamera in der Station auftauchte. schüttelte der Ride-OP bereits seinen Kopf. Nun begann eine ca. 10 Minütige Diskussion, zu der immer einflussreichere Mitarbeiter hinzugezogen wurden. Tobias und ich nutzten diese Zeit, um nochmals ein paar Runden auf Cobra zu drehen. Nach 4-5 Runden durfte dann Patrick endlich mit der GoPro einsteigen, er bekam sogar eine Extrafahrt. nach dieser Extrafahrt ging es weiter mit Cobra fahren. So ab der 10 Runde wurde es dann richtig lustig. Cobra hatte schon ziemlich Geschwindigkeit zugelegt, und so bekam ich immer gleich unmittelbar nach dem Looping bei der engen Einfahrt in die Überkopfpassage einen Greyout. So wiederholten wir das gleich noch 6 mal. Hier ein paar Impressionen:

Hoch 10 .jpg


Hoch 9 .jpg


Hoch 4 .jpg


Hoch 8 .jpg


Wir hatten einen ziemlich vollen Tag erwischt:D

Hoch 11 .jpg


Auch Tobias war von der tollen Fahrt begeistert;)

Hoch 2 .jpg


Nach der 16 Runde hatten wir dann aber alle Kopfweh und brauchten eine Pause. Also besuchten wir die Delphin-Show, die bei einem Besuch fast Pflicht ist, da sie dank unserer Schweizer Regierung bald Geschichte sein wird. Die Show war wie immer super.


37 .jpg
33 .jpg
32 .jpg
31 .jpg

29 .jpg
30 .jpg
3 .jpg
2 .jpg


1 .jpg


Gleich darauf fand auch die Seelöwenshow statt, die ich langsam ziemlich langweilig finde. Hab sie aber auch schon zu viele Male gesehen.


Eine dritte Show schauten wir uns gleich darauf auch noch an, nämlich die Papageien-Show, welche auch sehr Unterhaltsam ist. Beeindruckend, was diese Vögel alles können :)

34 .jpg


6 .jpg




Genug Shows für heute, inzwischen war es bereits Viertel nach 4. Es folgten diverse Wiederholungsfahrten bei immer 0 Minuten Wartezeit an allen Attraktionen. Kurz vor 5 stiess dann Kevin (coasterkev) noch zu uns. Zu viert ging es jetzt zu Cobra. Für uns stand Runde 17 an, 20 wollten wir mindestens erreichen. Nach dieser Greyout-Runde fuhren Patrick,Tobias und ich nochmals, bis wir unsere 20 Runden geschafft hatten, während sich Kevin eine Pizza gönnte. Nun war es ca. 5 vor 6, nur noch 5 Minuten. Während Kevin und Tobias nochmals den Simulator ansteuerten, holten wir unsere Sachen aus den Schliessfächern. Danach war es leider bereits wieder Zeit zu gehen. Dank dem tollen Sonnenuntergang machten wir noch ein paar Schnappschüsse vom Cobra-Loop, bevor sich Patrick verabschiedete, da sein Bus gleich fuhr. Kurz darauf wurde Kevin abgeholt, Tobias konnte auch bis Konstanz mit ihm mitfahren, und auch ich machte mich auf den Nachauseweg. Um halb Acht war ich dann auch wieder Zuhause.


Hier noch die restlichen Bilder:

Zuerst ein paar von Cobra :)

Hoch 12 .jpg


39 .jpg


38 .jpg


35 .jpg


Ganz toll finde ich, wie das Conny Land inzwischen dabei ist, den Park in kleine "Themenbereiche" zu unterteilen:)

40 .jpg


41 .jpg


Hoch 7 .jpg


Da kommt doch Urlaubsstimmung auflove:-)

Hoch 6 .jpg


Hoch 3 .jpg


Hoch 1 .jpg


27 .jpg


11 .jpg


26 .jpg


12 .jpg


10 .jpg


9 .jpg


7 .jpg


Das Maskottchen vom Conny Land hatte ich auch das erste mal gesichtet;)

8 .jpg


5 .jpg


4 .jpg



13 .jpg


14 .jpg


25 .jpg


Am Morgen war es ganz schön nebelig :)

24 .jpg


23 .jpg


22 .jpg


21 .jpg


20 .jpg


19 .jpg


17 .jpg


15 .jpg



Es war ein sehr tolles kleines Treffen. Der Tag hat richtig viel Spass gemacht. Danke an alle, die dabei waren:) Hoffentlich lässt sich auch dieses Jahr wieder so ein Treffen im Conny Land realisieren (Gut, das erste ist eig. bereits in Planung:D).


28 .jpg


Videos habe ich übrigens auch noch gemacht, die folgen aber etwas später :)

Ich danke euch fürs lesen, hoffentlich haben euch der Bericht und die Bilder gefallen ;)

Gruss Robin

(Tobias, bist du jetzt zufrieden?:D)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.871
Danke für deinen wirklich sehr schönen Bericht mit tollen Fotos aus dem Conny Land app:-). Wenn es aus Herten nicht so weit wäre :(, dann hätte ich das Conny Land bestimmt auch schon mal besucht :).
Mit der Deutschen Bahn sind es z.B. etwas mehr als 7 1/2 Stunden, wenn alle Anschlüsse funktionieren, wenn nicht mehr als 9 1/2 Stunden :(.
 

Toyfel

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
429
Na endlich Berichte. Wir Zeit das die Saison wieder los geht!

Vielen Dank für den schön geschriebenen Bericht und die Bilder.

Bitte mehr davon!yummy:-)
 

Robin96

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
432
Videos

Videos

Heute habe ich für euch noch die versprochenen Videos:)
Beginnen wir mit dem wichtigsten, nämlich der Zusammenschnitt vom ganzen Tag:

Conny Land CH - Saisonschluss 2012 - YouTube

Und nun habe ich für euch noch Videos von den 3 besuchten Shows, von Cobra und dem Space Trip Simulator!

Cobra-Offride:

Cobra - Conny Land CH - Offride - YouTube

Space Trip Simulator Onride:

Conny Land CH - Space Trip Simulator - Onride - YouTube

Papageienshow:

Papageienshow - Conny Land CH - YouTube

Delphinshow:

Conny Land CH - Delphinshow - YouTube

Seelöwenshow:

https://www.youtube.com/watch?v=BRVmni6fI8w

Cobra Onride (von tulu):


Conny Land Cobra Onride - YouTube


Ich hoffe, euch gefallen die Videos;)

Gruss Robin:)
 

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.289
Danke für die ganzen Bilder, Videos und den ausführlich beschriebenen Bericht.
Freue mich schon jetzt auf weitere Updates aus dem Connyland (Finde es echt klasse wie du uns hier immer auf dem laufenden hälst). :)

Gruß Steffen
 
Oben