• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Dubai/Abu Dhabi - VAE Tour während Corona? Einige Unklarheiten ...

vsebi

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
88
Moin zusammen,
ich war letzte Woche vor Ort. Mit der AlHosn App hat bei uns gar nichts funktioniert. Aber es hat der Digitale Impfnachweis und ein PCR Test vollkommen gereicht. Damit kamen wir überall in Abu Dhabi gut zurecht.

Wir hatten nur leider richtig Pech scheinbar an dem Tag mit dem Park. Leider nur knapp 5h Zeit und wir haben auch nur 4 Achterbahnen geschafft. Der Park war aber extrem leer! Alle Wagen wurden auch voll besetzt - jedoch lief ausnahmslos jede Bahn im Einzugbetrieb. Eine eigene Stoffmaske war auch für die Bahnen völlig ausreichend. Sicherungen bekommt man gestellt.
Zu Anfang war Formula Rossa down, also ab zu
Formula Rossa Junior: Es standen Leute für vielleicht 3 Fahrten an. Wartezeit knapp 30 min... Ultra langsame Abfertigung - das Abwischen der Bügel hat einer alleine gemacht, bei 3 anwesenden Operatorn. Dazu dann Einzelpersonen zu denen plötzlich eine ganze Großfamilie gestoßen ist und pro Reihe ist nur ein Erwachsener erlaubt...
Turbo Track: Wartezeit angegeben mit 90 min. Haben wir vertagt...
Fiorano GT Challenge: Nur ein Wagen und eine der beiden Bahnen in Betrieb. Hier haben wir zum Glück nur 10 min gewartet. Hatten auch das Glück 2 Wagen zu überspringen, weil wir die einzigen zu zweit waren und eine Reihe frei war :D Die Bahn hat jedenfalls Spaß gemacht.
Danach der zweite Versuch
Formula Rossa: Lief und es standen kaum Menschen an. Vielleicht 4 volle Wagen - dann nach einer Fahrt wieder eine technische Störung. Die Behebung hat ca. 40 min gebraucht... Als es dann wieder lief hat die Ultra langsame Abfertigung zugeschlagen. Im Endeffekt waren 3 Fahrten vor uns und wir saßen erst nach 30 min im Wagen und hatten dann endlich die heiß ersehnte Fahrt.
Zum Abschluss bliebt nur noch Zeit für
Flying Aces: Eine solide und echt spaßige Bahn. Angegeben waren nur 10 min Wartezeit. Auch hier Menschen für 3-4 Wagen in der Schlange. Bis wir an den Eingangstüren waren, war die Wartezeit schließlich 30 min. Also alle 10 min ein Wagen...
Als wir endlich drin saßen wieder ein technisches Problem... Behebung hat hier auch 20 min gedauert.

Alles in allem eine echte Zumutung. Die Kapazität wird auf ein Minimum reduziert und trotz leerem Park wartet man ewig. So schnell sieh mich der Park nicht mehr... Eigentlich Schade, da mich der Park doch schon positiv überzeugt hat.
 

Top-Spin

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.388
Wir sind nun zurück von unserer Abu Dubai Reise.
Nochmal vielen Dank für eure zahlreichen Tipps, das hat auf jeden Fall geholfen!

Mit den ganzen Zertifikaten im Vorfeld registrieren etc. hat alles funktioniert. Die Tourist SIM und UID Nummer hatten wir auf Nachfrage bei der Passkontrolle erhalten. Automatisch hätten wir nichts bekommen. Leider ließ sich die Tourist SIM dann aber nicht registrieren, sodass wir uns einfach eine neue SIM mit 2 GB Datenvolumen für ca. 12€ direkt vor Ort beim "du" Shop im Flughafen gekauft haben. Die Mobilfunknummer ändern ging problemlos.

Den PCR-Test haben wir am Expo Gelände gemacht. Als Emirates Fluggäste hatten wir ein gratis Expo-Tagesticket erhalten und mit eben diesem erhält man dort auch einen gratis PCR-Test. Hat alles funktioniert und noch am selben Tag hatten wir den Green Pass in der AlHosn-App :)

Den Mietwagen hatten wir doch noch gecancelt und haben die gesamte Tour mit Metro und Taxi gemacht. Funktionierte super! An den drei Tagen, wo wir von unserem Hotel in Dubai nach Abu Dhabi gefahren sind, haben wir den kostenlosen "Yas Express" genutzt, welcher uns gegen 11:30 Uhr auf der Yas Island absetzte und gegen 21:00 Uhr dort wieder aufsammelte. Funktionierte alles problemlos und günstiger kann man nicht nach Abu Dhabi fahren. Der Bus Shuttle fährt ohne Zwischenhalt von Dubai direkt zu den drei Yas Theme Parks und zurück. An der Grenze zu Abu Dhabi gab es immer ca. 10-30 min Stau für Busse. Der Grenzbeamte kam in den Bus rein und jeder wurde mit den EDE-Scannern "auf Corona gescannt". Außerdem musste noch der AlHosn Green Pass vorgezeigt werden. Das war es dann aber auch.

Ferrari World war bei uns sehr leer. Trotz der miserablen Abfertigungen und des 1-Zug-Betriebes warteten wir immer nur 10-30 min. Mit einer Ausnahme: First Ride Formula Rossa in der ersten Reihe, im dunklen, als einzige Personen im gesamten Zug, als die letzte Fahrt des Tages ... 50 min gewartet, aber das war es wert :D

Für alle die mit Emirates fliegen, kann ich das Angebot für Dubai Parks & Resorts sehr empfehlen. Dies gibt es nur exklusiv für Emirates Fluggäste und muss vorher online über die Emirates Seite gekauft werden. Für umgerechnet ca. 120€ pro Person haben wir jeweils erhalten: 2 Tage - alle 4 Parks mit Park-Hopping, ca. 60€ Guthaben für Essen & Trinken innerhalb der Parks, 10% Rabatt auf Merchandise in allen Shops in den Parks, Unlimited Q-Fast in allen Parks an allen Tagen. Schnäppchen!
Und am ersten Tag betrugen die Wartezeiten im Motiongate auch überall 60-120 min, der Q-Fast war es also wert (auch wenn man selbst damit bei Dragon Gliders immer noch 30 min wartete). Dass der gesamte Lionsgate Bereich an unserem zweiten Besuchstag wegen angeblich eines technischen Defekts (ich behaupte mal ganz frech, es war nur eine Kostensparmaßnahme, so wie das aussah) geschlossen war, und wir den Capitol Bullet Train am ersten Tag nicht gefahren sind, war natürlich nicht so der Brüller. Im Legoland war auch der große Dragon Coaster geschlossen und im Legoland Waterpark übertreibe ich nicht wenn ich sage, dass 70% der Rutschen wegen Maintenance geschlossen waren. Der Woody im Bollywood war auch einfach nur da. Keine Aktivitäten erkennbar. Schade, dass in dem Resort vieles anscheinend nicht richtig läuft ...

Wild Wadi haben wir nicht gestrichen. Als große Wasserpark-Fans konnte ich es einfach nicht bringen, den bekannten Wild Wadi Park aus dem Programm rauszuschmeißen :D
Wir waren dann jetztendlich für ca. 4,5 h am Abend auf der Expo. Natürlich hatten wir dann keine Zeit, um irgendwo reinzugehen, aber die Atmosphäre konnten wir genießen und somit immerhin eine Idee für die Expo entwickeln. Das hat so schon gut funktioniert und auch gereicht.

An alle, die demnächst planen Abu Dhabi zu besuchen und nur sehr sehr begrenzt Zeit haben: Haltet euren Aufenthalt in der Ferrari World möglich kurz und wechselt dann nebenan in die Warner Bros. World Abu Dhabi. Dieser Park ist nämlich, ganz im Gegensatz zu Ferrari, absolut genial und hat Rides auf Weltklasse Niveau!
Wir hatten ein 3 Tage - 3 Parks Hopper-Ticket für ca. 130€ p.P.

Gruß, Nico
 
Zuletzt bearbeitet:

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.622
Schön, dass alles geklappt hat und danke, dass du deine Erfahrungen und Tipps mit uns teilst. Kommen auch noch Berichte? 😬
 

Top-Spin

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.388
Ich habe nicht wirklich viele Bilder gemacht. Geplant hatte ich Berichte eigentlich nicht. Aber mal abwarten, vielleicht findet sich ja doch noch Zeit :)
 

ThorHH

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
64
Motiongate mit 60 bis 120 min Wartezeit??? Hammer, was hatte ich da für ein Glück - im November.

Danke für Deine Rückmeldung, sehr schön dass es auch mit AlHosn geklappt hat. Scheint ja insgesamt ein klasse Urlaub gewesen zu sein.
 

Tobby

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
7
Sehen denn im Lionsgate Bereich die beiden neuen Achterbahnen fertig aus oder sind das auch noch Baustellen?
 

Top-Spin

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.388
Sehen fertig aus. Beim großen Dach beim Spinning Coaster war auch dauerhaft die Beleuchtung an.
 
Oben