• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Eastern China & Taiwan Tour 2017, Tag 15: Bada Forest & E-DA Theme Park

redbu97

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
87
Im April 2017 begaben sich etwas über 30 Coasterfriends auf die lange Reise nach China und Taiwan. Ich wurde mit der Aufgabe betraut den 15. Tag dieser grandiosen Tour zusammenzufassen. Lest hier meine Eindrücke..

P1120099.jpg


Am Morgen wurde der Bada Forest angesteuert wo zunächst ein stures Schaf die Geduld der Freunde auf eine harte Probe stellen sollte.

P1120102.jpg


P1120122.jpg


Den Credit hatte so mancher Freund bereits abgeschrieben. Doch mit eine wenig Nachdruck konnte das Personal zu Reparaturarbeiten bewegt werden. Und siehe da..

P1120125.jpg


P1120187.jpg


P1120191.jpg


P1120194.jpg


P1120206.jpg


.. die Bahn fuhr!

P1120230.jpg


P1120215.jpg


P1120203.jpg


Außer schöner Natur, Leguanen und dem Kiddy Coaster hat der Bada Forest nicht viel zu bieten. Und so verließ man das Wäldchen nach einem Walk Through des Spukhauses wieder in Richtung E-DA Mall und Freizeitpark.

P1120154.jpg


P1120167.jpg


P1120271.jpg


P1120273.jpg


P1120277.jpg


Gerade dem Bus entstiegen, wurden die Freunde wieder geärgert. Der Wasser Coaster „Flume Ride“ war ganztägig down und auch beim Highlight des Parks, der einzigartigen Vekoma Shuttle Bahn „Big Air“ war anfänglich Stillstand angesagt.

So vertrieb man sich die Zeit mit Fahrten auf der Spinning Mouse „Roof Junior Coaster“, welche von den meisten Freunden als spaßig empfunden wurde und den ein oder anderen zu einer Wiederholungsfahrt verlockte. Zeit hatte man ohnehin genug. Der Park war relativ schwach besucht.

P1120312.jpg


P1120329.jpg


P1120409.jpg


P1120418.jpg


Layout und Gestaltung der Dunkelachterbahn „Dark Ride“ erwiesen sich leider genauso einfallslos wie der Name des Coasters.

P1120382.jpg


P1120598.jpg


Dann endlich durften wir „Big Air“ testen, auf die ich mich persönlich schon sehr gefreut hatte. Die Fahrt ist natürlich nicht sehr abwechslungsreich – es ist nun einmal ein Shuttle Coaster. Zudem wurde die Bahn ihres Überraschungsmoments, den Drehungen des Zuges beraubt. Nichtsdestotrotz erlebt man nach einer ausgedehnten Abfertigung eine intensive Fahrt mit beachtlicher Airtime auf der gut 60 Meter hohen Anlage.

P1120352.jpg


P1120449.jpg


P1120450.jpg


P1120459.jpg


P1120478.jpg


P1120543.jpg


P1120552.jpg


P1120575.jpg


P1120658.jpg


Am Ende drehten einige Freunde noch ein paar Runden auf dem wirklich knackigen Booster Max (ich bin nur wenige bessere gefahren), vertraten sich die Beine in der Mall nebenan oder durchliefen das 5D Geisterschiff mit Live Erschreckern.

P1120329.jpg


P1120370.jpg


P1120443.jpg


P1120481.jpg


P1120495.jpg


P1120506.jpg


P1120589.jpg


P1120590.jpg


P1120616.jpg


P1120629.jpg


Fazit: Am Ende des Tages hatte man bis auf die Wasserbahn alle Credits und auch ein bisschen Spaß. Der E-DA Theme Park ist als solcher ordentlich durchthematisiert, ohne dabei jedoch an die Qualität der Happy Valley oder Fantawild Parks heranzureichen. Am folgenden Tag sollte es wieder zurück nach Taipei gen Tourfinale gehen.

Ein ausführlicher Bericht über die gesamte Tour mit Bewertungen, Tonnen an Fotos mit Wasserzeichen und allem was der Achterbahn Freund lesen möchte, folgt im Laufe dieses Sommers.. hoffentlich..

Habe die Ehre und auf bald! beer:-)
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.087
Danke auch dir für deinen Bericht! Irgendwie sind es doch gerade solche skurrilen Parks, die eine Tour in ein Land wie China ausmachen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.116
Das beste an dem Tag war irgendwie noch das Wetter. Dass die die Achterbahn extra für uns wieder gangbar gemacht haben war echt sehr kurios, genauso wie das Auspendeln der Bahn :D

Der Chef vom Bada Forest war so stolz dass ne Reisegruppe aus Deutschland in seinem Park ist und dann sind wir nur wegen der Schrottbahn da lach:-)

Während ihr die Reparaturarbeiten beaufsichtigt habt bin ich mit Benni und Domi etws durch den restlichen Park gezogen. Weiter hinten gab es noch ein verlassenes und zugewuchertes Schwimmbad, das wohl schon länger nicht mehr in Betrieb ist. Man muss aber zugeben, dass es doch ein paar recht schöne Grünanlagen gab :)

Der E-DA Theme Park war irgendwie ein Flop. Leider nur ein Park den man wegen den Counts besucht. Da haben an dem Tag ziemlich viele Dinge nicht zusammengepasst!
 
Oben