• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Energylandia mit dem Zug

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.781
Ich hatte es damals im ersten oder zweiten Jahr gesehen, da gab es auch nur eine Buslinie; inzwischen hat der Park das wie scheint aber auch an eine externe Firma abgegeben. Daher: Keine Garantie; wollte auch nur den Hinweis auf den praktisch getimten Bus geben.
 

Dresi

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
93
Ich habe die Bustickets letztes Jahr auch separat über die Energy Online Seite gekauft. Das war ganz einfach und hat auch problemlos funktioniert.

Die Tickets für Energylandia sollte man aber auch für jeden Tag einzeln kaufen, da man dann für jeden einzelnen Tag die Fast Lane Tickets im Park bekommt. Das kostet zwar ein paar Zloty mehr als das 2Day Pass Ticket, aber bei diesem (Billo) Angebot bekommt man nur einmal die Fast Lane Tickets. Sollte der Park etwas voller sein, macht das bei Zadra und Hyperion durchaus Sinn.
 

McG_Hamburg

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
125
Was kosten die Fast Lane Tickets? Auf der EL-Seite im Bereich Tickets finde ich keine Infos dazu.

Und kann ich die Eintrittskarten online kaufen und dann vor Ort die FLT bekommen?
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
340
Meines Wissens nach gibt es keine seperaten Fastpässe zu kaufen. Jedeglich kann jeder Besucher sich mit seiner Eintrittskarte einen Fastpass Slot (Zeitfenster von 10 Minuten) reservieren. Die Automaten sind jeweils bei den Attraktionen, manchmal in der Nähe des Ausgangs, manchmal am Eingang und manchmal in der Queue Line. Inkludiert in das System sind Mayan, Hyperion, Zadra und Abyssus und für diese darf man jeweils einen Timeslot pro Ticket reservieren.
 

Dresi

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
93
Meines Wissens nach gibt es keine seperaten Fastpässe zu kaufen. Jedeglich kann jeder Besucher sich mit seiner Eintrittskarte einen Fastpass Slot (Zeitfenster von 10 Minuten) reservieren. Die Automaten sind jeweils bei den Attraktionen, manchmal in der Nähe des Ausgangs, manchmal am Eingang und manchmal in der Queue Line. Inkludiert in das System sind Mayan, Hyperion, Zadra und Abyssus und für diese darf man jeweils einen Timeslot pro Ticket reservieren.
Ganz genau so ist es. Jeder, der ein Eintrittsticket kauft bekommt die Fast Lane Tickets und kann den Barcode darauf über die Timeslot Automaten abscannen. Aber beim 2Day Pass bekommt man das eben nur einmal. Extra Zusatzpässe verkauft der Park nicht.

Gewöhnungsbedürftig und merkwürdig, da nirgendwo explizit auf dieses System hingewiesen wird. Hat man das aber erstmal verstanden, ist es sehr simpel und nützlich.

Viele Leute schmeissen ihr Ticket, wenn sie dann im Park sind, auch einfach weg, weil sie es nicht wissen. Da kann man auch drauf achten und die wieder aufsammeln. Als wir dort waren, haben wir so fast den ganzen Tag Fast Lane gehabt.
 

Ixenanda

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
40
Hoffentlich nicht offtopic, aber ich wollte für meine Frage gerade kein neues Thema eröffnen:

Die Bustickets für den Bus nach Energylandia und zurück zahlt man ja online über diese buzzbus Seite, kennt einer von euch zufällig noch eine Möglichkeit, zumindest dort Plätze zu reservieren oder zu zahlen? Denn mein Problem ist, dass ich Anfang Juni hinfahre, alles schon gebucht, bloß leider schlägt bei mir die Zahlung immer fehl. Meine Bank ist dort für die Online-Überweisung nicht gelistet und eine Kreditkarte hab' ich nicht, also durfte ich die einer Bekannten benutzen, da wird allerdings ständig die Zahlung von der Website abgelehnt :( ..weiß zufällig jemand Rat, was ich noch tun kann?
Ich fahre von Kattowitz aus hin.

Edit: Habe selbst schon etwas gefunden. Da waren wohl doch noch nicht alle Optionen ausgeschöpft ;) . Anstatt die Tickets auf der genannten Seite zu kaufen (dort leitet Energylandia selbst hin), habe ich sie über "e-podroznik . pl " kaufen können. Ich finde die seite auch etwas übersichtlicher, da sie automatisch auf Deutsch übersetzt werden kann. Da kauft man zwar die Fahrten einzeln, sonst ist aber nichts anders, da es genau der selbe Bus ist. Als Info, falls noch jemand Probleme bei der Zahlung gehabt hat, lass ich das mal hier anstatt den Beitrag zu löschen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

André B

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
241
Das hatte @eKs_Prod ja angemerkt - aber vielleicht ist das auch nicht mehr aktuell? Ich hab auch kurz reingeguckt - der Energylandia Ticketshop hat zwar Eintrittskarten und dann auch einen Button für die Anreise - aber der führt zu der separaten Busticketbuchung.
Deswegen bin ich so verwirrt…. Was ich auch nett checke das einer meinte auf kein Fall Paypal zahlen…. Aber ich habe kein Kreditkarte
 

André B

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
241
Hoffentlich nicht offtopic, aber ich wollte für meine Frage gerade kein neues Thema eröffnen:

Die Bustickets für den Bus nach Energylandia und zurück zahlt man ja online über diese buzzbus Seite, kennt einer von euch zufällig noch eine Möglichkeit, zumindest dort Plätze zu reservieren oder zu zahlen? Denn mein Problem ist, dass ich Anfang Juni hinfahre, alles schon gebucht, bloß leider schlägt bei mir die Zahlung immer fehl. Meine Bank ist dort für die Online-Überweisung nicht gelistet und eine Kreditkarte hab' ich nicht, also durfte ich die einer Bekannten benutzen, da wird allerdings ständig die Zahlung von der Website abgelehnt :( ..weiß zufällig jemand Rat, was ich noch tun kann?
Ich fahre von Kattowitz aus hin.

Edit: Habe selbst schon etwas gefunden. Da waren wohl doch noch nicht alle Optionen ausgeschöpft ;) . Anstatt die Tickets auf der genannten Seite zu kaufen (dort leitet Energylandia selbst hin), habe ich sie über "e-podroznik . pl " kaufen können. Ich finde die seite auch etwas übersichtlicher, da sie automatisch auf Deutsch übersetzt werden kann. Da kauft man zwar die Fahrten einzeln, sonst ist aber nichts anders, da es genau der selbe Bus ist. Als Info, falls noch jemand Probleme bei der Zahlung gehabt hat, lass ich das mal hier anstatt den Beitrag zu löschen. :)
Die Seite war ich drauf aber da sind nur Bus/Zug Verbindung oder bin ich da falsch… ich bin ab. 30.5 bis 4.6 in Krakau
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.233
Hier geht's lang: https://energylandia.pl/de/dojazd/autobus/

Über diesen Link, den du ja selbst schon angemerkt hast @André B , kannst du deine Bustickets kaufen.

Wen es dort allerdings keine dir passende Zahlungsmöglichkeit gibt, kann dir hier auch leider keiner weiter helfen.
Und zur Not musst du das "Risiko" mit PayPal halt eingehen.

Hier kannst du aber nur dein Busticket Hin und Zurück kaufen. Dein Parkticket dann noch extra kaufen.
 

André B

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
241
Hier geht's lang: https://energylandia.pl/de/dojazd/autobus/

Über diesen Link, den du ja selbst schon angemerkt hast @André B , kannst du deine Bustickets kaufen.

Wen es dort allerdings keine dir passende Zahlungsmöglichkeit gibt, kann dir hier auch leider keiner weiter helfen.
Und zur Not musst du das "Risiko" mit PayPal halt eingehen.

Hier kannst du aber nur dein Busticket Hin und Zurück kaufen. Dein Parkticket dann noch extra kaufen.
Wieso soll Paypal Risiko sein ???
 

Dresi

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
93
Das Rätsel um die Paypal Warnung verstehe ich auch nicht.
Ich habe alles problemlos mit Paypal bezahlt. Parkeintritte und Bus.
 

Charlie Hotel

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
24
Hallo allerseits,
vielen Dank erstmal, für die ganzen Infos, die hier bereits geteilt wurden. :) Ich kapere den Thread an dieser Stelle einfach mal um ein paar Fragen zu stellen.

Meine Freundin und ich sind Anfang Juli in Polen unterwegs und natürlich will ich dabei das Energylandia und hoffentlich auch Legendia nicht auslassen. Wir wollen möglichst weitestgehend mit dem Zug reisen. Wir planen momentan etwa von 06.07. bis 13.07. in Kattowitz, Krakau und Umgebung zu sein. Mometan haben wir ein Hotel bei Wadowice (15km südlich von Zator) im Blick, ist aber noch nichts gebucht.

Erste Frage:
Zu dem genannten Zeitraum befindet sich Polen scheibar bereits in den Sommerferien. Das Energylandia bietet in dieser Woche noch keine lange Samstagsöffnung an. Gibt es entscheidende Unterschiede im Andrang ob man nun unter der Woche oder am Wochenende den Park besucht? Gibt es Empfehlungen zu einem bestimmten Wochentag? Reichen zwei Tage für das Engerylandia um alles zu schaffen oder empfehlt ihr mehr/weniger?

Zweite Frage:
Wie sieht das aus mit Legendia, kann man das unter der Woche an einem Nachmittag abhaken, oder lohnt sich ein längerer Aufenthalt?

Dritte Frage:
Leider finde ich nur sehr unzufriedenstellende Informationen zu Zug- oder Bus-Verbindungen von Wadowice nach Energylandia (z.B. 3h über Krakau). Gibt es von Süden aus tatsächlich keine Direktverbindung? Hat hier jemand Erfahrungen?

Habt ihr sonst noch Anmerkungen oder Empfehlungen? Eventuell auch zu anderen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.​
 

Dresi

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
93
@CharlieHotel
In den Sommerferien gibt es generell in nahezu jedem Park mehr Besucher. Das wird auch in Energylandia nicht anders sein.
Wenn ihr eh nur 16 km entfernt seid, nehmt euch doch einfach ein Taxi dorthin.

Viel Spass auf der Tour wünsche ich euch...
 

Charlie Hotel

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
24
@CharlieHotel
In den Sommerferien gibt es generell in nahezu jedem Park mehr Besucher. Das wird auch in Energylandia nicht anders sein.
Dass es in den Sommerfrien voller sein wird als außerhalb ist mir vollkommen klar.;)

Ich kann nur leider absolut nicht einschätzen
- wie die Polen auf Freizeitparks stehen,
- wie bekannt das Energylandia als doch recht junger Freizeitpark ist,
- wie groß der Einfluss der naheliegenden Ballungszentren ist,
- wie das Wetter, der Wochentag und/oder andere Einflüsse den Andrang beeinflussen.
Und wollte mich diesbezüglich einfach umhören, ob es Erfahrungsberichte und Empfehlungen gibt.

Wenn ihr eh nur 16 km entfernt seid, nehmt euch doch einfach ein Taxi dorthin.
Taxi ist eine gute Idee, wir spielen auch mit dem Gedanken einen Mietwagen für einen Teil des Aufenthalts zu nehmen.Prinzipiell kein großen Problem, aber auch hier wollte ich einfach nochmal rückversichern, dass ich nicht einfach nur zu blöd bin, die polnischen Internetpräsenzen der Nahverkehrsanbieter zu bedienen :D

Viel Spass auf der Tour wünsche ich euch...
Vielen Dank! Den werden wir sicher unabhängig von vorangegangen Punkten haben. :)
 
Oben