• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Europapark 29. und 30. Juli

Dr. Slide

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
476
Nachdem ich ohnehin schon für ein Scrabble-Turnier über das letzte Juli-Wochenende in Freiburg bin, möchte ich die Gelegenheit nutzen und auch den Europapark + Rulantica besuchen.

Für den europapark habe ich zwei Tage eingeplant. Ich werde in meinem Hotel in Freiburg übernachten und einfach per Zug/Bus hin und her fahren.

Was für Empfehlungen habt ihr für meinen Erstbesuch im EP? Sind an den zwei Tagen alle Counts schaffbar, wenn ich davon an einem die meiste Zeit im Rulantica verbringe? Was sollte ich generell beachten?
 

Evii

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
362
Alle Achterbahnen an mehr oder weniger einem Tag in den Sommerferien ist ein sportliches vorhaben😉 Es kann schon klappen muss aber nicht.
Die Wasser Achterbahnen haben tendenziell morgens weniger Wartezeit. Sowas wie Baa Express oder Matterhorn Blitz mit wenig Kapazität kann auch länger brauchen je nach dem wann man diese macht.
Virtual Line kann bei Voltron/Wodan und Blue Fire Helfen die Wartezeit zu verkürzen. Für Euromir und Poseidon lohnt sich die VL oft nicht weil man nur einen Teil der Warteschlange überspringt, lohnt sich nur bei sehr hohen Wartezeiten.
 

Luxcoaster

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2024
Beiträge
46
Einen Tipp kann ich auch noch auf den Weg schicken. Erkunde dich im Voraus über die Wartezeiten im Park über Webseiten wie Wartezeiten.app oder Looopings.com. Das hat mir auch schon mal bei der Auswahl des tages bzw. der vorgehensweise im Park geholfen. Sonst noch der Europapark ist schon wegetechnisch langgezogen; somit vermeide wenn möglich von einem Ende zum anderen Ende zu laufen(auch wenn es verlockend ist wenn Achterbahnen wie Wodan unter 15min haben).
 

mr_samuel_1992

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
784
Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen für "Arthur" den Single Rider zu nutzen. War mit einer Freundin am Wochenende im Europapark und wir sind 2x ohne Anstehen reingekommen, die ganzen Familien mussten ca 30 Minuten. Da sparst du einiges an Wartezeit. Bei "Wodan" kann ich dir den Single Rider nicht empfehlen, habe es 2x versucht und es dauerte ewig lange. Auch für Voltron würde ich dir eher die normale Queue empfehlen. Betonen will ich auf jeden Fall, dass es sich lediglich um meine Erfahrung handelt. Teuteuteu.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.217
In den Ferien kann es gut sein, dass am Wochenende sogar eher weniger los ist. Mit Sicherheit weiß man das aber nie.
Ich weiß nicht, ob es beim Voletarium noch die Papiertickets am Automaten gibt. Falls ja, dann gleich früh dort hin und ein Ticket ziehen.

Ansonsten kannst du auch mit Single Rider Glück haben, die Erfahrung bei Wodan habe ich auch gemacht, dass es dort ewig dauert.
Bei Piraten in Batavia kann man sich die Virtual Line meiner Meinung nach auch sparen, solange man noch nicht bis nach draußen ansteht.
 

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.007
Bei Piraten in Batavia kann man sich die Virtual Line meiner Meinung nach auch sparen, solange man noch nicht bis nach draußen ansteht
Das würde ich dort generell unterschreiben. Selten dass die Schlange draußen so lange ist, dass es einen Unterschied macht, da man ja direkt am Eingang in die normale Queue kommt, dort gelegentlich noch 2-5min wartet bis der Mitarbeiter sich einem annimmt etc..
 
Oben