• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Fantasypride 2015 im Phantasialand

WildThing

Stammgast
Mitglied seit
2014
Beiträge
370
So, also das mit dem "Milliondiebstahl" hat der Park bereits dementiert (sie KSTA-Artikel oben). Überhaupt - soo viel können die da nicht mitgenommen haben. Ich glaube kaum das so viele Leute an der Tageskasse mit großen Scheinen bezahlen, dementsprechend ist schon aus logistischen Gründen, die Menge die man da so klauen kann doch recht beschränkt.
 

Ostro

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
187
Dass es nicht "Millionen", sondern höchstens 1,x sein konnten, hätte sich jeder denken können. Wie viele Besucher hätten da denn dann minus Jahreskarten, Gratiskarten, etc. sein müssen... und dann müsste alles noch bar bezahlt sein müssen statt EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein, ... da kann man sicher nochmal einen Happen abziehen, der den Betrag unter 1 Million drückt. Das alles mit kurzem Nachdenken. Wirkt in einer Schlagzeile natürlich nicht. Demnach wird, wie immer, ein mathematisch max. möglicher Wert verbreitet.
1,x Millionen Euro bzw. eher 0,5-0,9 sind jetzt aber auch nicht soo schwer zu transportieren. Selbst in 20er-Scheinen, was ich als Durchschnitt annehmen würde, ist das weder viel Volumen noch allzu schwer, auch für zwei Leute mit jeweils zwei Armen/Händen. Zeit hatten sie ja scheinbar genug und laut sein konnten sie auch.
 

Frisbee

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.018
Macht euch keine Sorgen, das ist alles versichert. Die Arbeiter in Klugheim können also weiterhin bezahlt werden ;).

Bitte wieder zurück zum Thema, hier geht es eigentlich um Fantasypride.
 

Starforcer

Re-Rider
Mitglied seit
2014
Beiträge
29
Hallo Zusammen!

Na das ist ja n Ding: hätte nicht gedacht, dass sich so viele Coasterfriends beim Fantasypride tummeln. Und überrascht war ich auch als diese mir noch in der Warteschlange zu Colorado Adventure in falscher Richtung entgegenkamen. ;)

War dieses Jahr das erste mal dort und war begeistert :) Am meisten gereizt hatte mich im Vorfeld die Party in Wuze-Town. Und es hat echt Spaß gemacht abwechselnd Winja's zu fahren, Kölsch zu trinken und tanzen zu können. Zuvor habe ich die Junggesellenversteigerung angeschaut. Der Unterhaltungsfaktor war eher mäßig. Beim nächsten mal wird's dann wohl eher die Gala-Show. Die wurde ja hier schon sehr positiv beschrieben :)

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Wenn dann wieder was geht von den Coasterfriends aus, bin ich gern dabei! ;)
 

Peer

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
263
@Starforcer:
Ja, die Junggesellenversteigerung ist immer eher peinlich als unterhaltend. Ich gucke mir das gar nicht mehr an, sondern gehe stattdessen immer in die Abendshow.

Ja, hier aus dem Forum sind mehrere Leute regelmäßige Fantasypride-Gänger. Mich haben auch zweimal Leute aus dem Forum angesprochen...
 

Large

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.029
Ich hab bewusst keinen hier gesehen - meine Treffpunktanfrage wurde ja auch ignoriert. motz:-) Aber ich wurde dafür mal wieder von x Leuten gesehen. :D
 

Top-Spin

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.387
Vielleicht bin ich ja blöd, aber was ist die Fantasypride eigentlich? :confused:
 

Eulalia2002

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.454
Sowas wie der "Rosa Montag" auf der Rheinwiesenkirmes in Düsseldorf oder der Christopher Street Day.
 

Large

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.029
Genauer gesagt ist der Fantasypride die offizielle Eröffnungsveranstaltung des Cologne Pride, der wiederum im Christopher Street Day am Sonntag 2 Wochen später mündet.

In der Moie World gab es früher den Gay Day, das Konzept ist dasselbe.
 

Peer

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
263
@Top-Spin:

Wie andere schon sagten, ist der Fantasypride das jährliche Event des Phantasialands für schwule, lesbische, bi- und transsexuelle Besucher. Das gibt es jetzt schon 12 Jahre. Wobei das im ersten Jahr noch unabhängig vom Cologne Pride war und auch an einem Freitag war. Im Laufe der Jahre ist es immer größer geworden und hat auch den Charakter geändert. Anfangs waren auch noch viele Infostände (z.B. von schwul-lesbischen Jugendgruppen, Hochschulgruppen, etc.) im Park, das gibt es mittlerweile gar nicht mehr. Dafür ist dank Sponsoren, die man mittlerweile gewinnen konnte, das Programm professioneller geworden.

Der Fantasypride ist schon übertags, aber dann gibt es abends auch noch eine große Show und danach eine Party bis in die frühen Morgenstunden (früher in Silver City und China Town, seit 2 Jahren in Wuze Town), die in der ganzen Region bekannt und beliebt ist.

Das Phl hat selbst viele schwul-lesbische Mitarbeiter bis hin in die Führungspositionen. Für viele Mitarbeiter (auch Heteros) und auch für Frau Löffelhardt (die selbst auch bei Shows und Party ist), ist das immer der schönste Tag der Saison.

Zwei Dinge sind noch wichtig:
- natürlich sind auch am Fantasypride Heteros herzlich willkommen. Ich kenne auch genug Heteros, die es klasse finden, mal nachts im Phl Party machen zu können.
- auch Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle sind natürlich an allen anderen Tagen willkommen.

Wenn Du mal ein paar Eindrücke haben willst, schau mal auf FANTASYPRIDE | Samstag 20. Juni 2015 | Phantasialand unter Bilder und Videos...

@Large:

Ja, ich hatte mich auch gewundert, dass hier zwar so viele hinfahren, es aber keine offizielle Planung gab. Ich selbst bin schon seit Jahren mit mehreren Freunden da und wenn die Gruppe zu groß wird, funktioniert es ja eh nicht und spaltet sich eh wieder. Aber es gibt sicher auch Leute, die alleine da hin gehen und sich gerne mit mehreren treffen würden. Also Jungs und Mädels: traut Euch die nächsten Jahre ruhig, Vorschläge wie den von Large anzunehmen.

Zum Movie-Park: meines Wissens hatten die aber nur 1 Jahr den Gay Day. Die hatten damals gesehen, wie gut das im Phl lief und wollten das auch mal probieren, was aber wohl nicht so richtig funktionierte. Das Phl hat halt auch den Vorteil, so nah an der GLBT-Hochburg Köln zu liegen.
 

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.175
Zu Eurer Treffpunkt Diskussion:
Wir haben einen eigenen Bereich im Forum wo Treffpunkte von Club Mitgliedern für Club Mitglieder ausgemacht werden können. Aber eben im Club Bereich. Im regulären Forum ist das untersagt. Deswegen hat sich hier auch keiner gemeldet.
 

PARALAX

Gesperrt
Mitglied seit
2013
Beiträge
144
Bin selbst schwul und war vor einigen Jahren mal mit meinem Freund auf der Fantasy Pride, welche damals im Western Saloon stattgefunden hatte. Neben der längeren Öffnungszeit der Fahrgeschäfte fand ich das Showangebot eigentlich ganz gut und nicht zu sehr aufgetragen wie CSD-typisch befüchtet. Überhaupt finde ich das Konzept sehr mutig, denn ich kenne sonst keinen anderen Park, der jemals so eine Aktion gewagt hat. Eigentlich schade, denn ich könnte mir vorstellen das gerade hier noch viele andere Betroffene unterwegs sind, denen eine Reise nach Brühl einfach zu weit ist und sich ein ähnliches Angebot in ihrer Region wünschen würden. Es wäre schön, wenn auch andere Parks mit solchen Aktionen mal mit gutem Beispiel voran gehen.
 
Oben