• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Fazit des Abenteuer Ost - Teil 1

tsomts66

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
3.628
Fazit des Abenteuer Ost. Teil I

Wir - Susi, Daniela, Lothar und ich - fuhren schön gemütlich bei strahlendem Sonnenschein in Richtung Osten. Nichts ahnend überholte uns ein bekanntes kleines Etwas. Ja das war tatsächlich unser Peter mit seinem kleinem Flizzer. An einem Parkplatz wurde sich schnell herzlichst begrüßt und vorgestellt. Denn Daniela und Lothar haben wohl im Legoland etwas Blut geleckt und wollten unbedingt mit in den Osten;-)

Wir kamen zügig durch und waren sehr bald am ersten Ziel, dem Freizeitpark Belantis. Dieser war von der Autobahn aus schon zu sehen. Denn er liegt direkt an der Autobahn und in einer landschaftlich sehr kargen Gegend. Hier wurde früher der Tagebau betrieben. Nachdem alle anwesend waren, gingen wir dann durch das Hauptportal. Dieses machte einen schön gepflegten Eindruck. Auch die moderne Popmusik im Hintergrund ist uns angenehm aufgefallen.

Was uns unangenehm aufgefallen ist, dass man für den Parkplan eine extra Gebühr verlangt hat. Wo gibt es soetwas noch? Meldungen bitte an mich...
Dieses ist so absolut nicht der Standart eines Topparks in Europa. Der Park wirbt sehr viel in Medien und Presse um seine Gunst.
...Ostdeutschlands größter Freizeitpark.

tja - was soll ich nun schreiben, nachdem die Vorberichte alles eigentlich schon beschrieben haben.

ich mach es kurz und bündig:

- Das Personal ist sehr wortkarg und hat sehr wenig freude an seinem Job. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, das ist das A und O in dieser Branche.

- Flume ride war nicht der Rede wert. Zu lange Wartezeiten und umständliches Beladen der Boote. Der Darkrideteil ist nur ein lächerlicher Lift - Schade hier hätte ich mir mehr erhofft.

- Hier und da ein Flatride. Einige Aktivitäten für Kids, die nicht der Rede wert waren.

- ein Ikarus und die Weltneuheit "Götterflug".

- Der einzige Coaster war sehr schön gestalltet und fuhr sich wirklich gut.

- Es fehlt wirklich eine Attraktion, wenn nicht sogar 2 oder 3 Attraktionen, die etwas Kapazität haben. So macht es hier wirklich keinen Spaß. Warten in senkender Hitze - und das (fast) ohne Schatten.

Zum Essen und dem Service:

Das Essen war so ganz ok. Aber der Service - oh weh. So etwas darf ich einfach nicht bringen. Da kommen 20 Leute auf Vorbestellung und trotzdem war ein heiles Durcheinander. Bitte besseres geschultes Personal zur Verfügung stellen. Es gibt so viel Facharbeiter, die keine Stelle haben...
Was schon eine Frechheit war, waren die Getränkeautomaten. Verschiedenste Preise für die selben Getränke konnte ich feststellen. Aber das ist nicht der Höhepunkt. Der Gipfel waren die Preise an sich. Leute so gewinnt ihr keinen Blumentopf!!!


Der Bewertungsspiegel gibt bei uns folgendes ab:
1* ist nicht sehr gut
6* ist absolute Weltklasse

* Attraktionen und Show: **
* Thematisierung und Parkgesaltung: *
* Freundlichkeit: *
* Preis/Leistung: **
 

Chrisili

Gesperrt
Mitglied seit
2009
Beiträge
777
du hast immer sehr tolle perspektiven, schade dass die quali diesmal nicht so gut ist wie wirs von dir gewohnt sind, aber das macht nix :)

danke :)
 

tsomts66

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
3.628
Bilder zu Teil 1

Bilder zu Teil 1

1.jpg


Treffen vor dem Eingangsportal
1 (1).jpg


Blick durch den Torbogen
1 (2).jpg


1 (3).jpg


Wie immer - warten auf die Pipigänger
1 (4).jpg


...da kommen sie schon
1 (5).jpg


los ging es. Vorbei an einigen Kinderfahrgeschäften...
1 (6).jpg


und dem künstlich angelegtem See...
1 (9).jpg


1 (10).jpg


zu der weit sichtbaren Pyramide...
1 (11).jpg


...die einen Logflume beinhaltet
1 (12).jpg


Hier die Ladestation
1 (13).jpg


1 (14).jpg


die sehr lange Warteschlange, die sich in der prallen Hitze gutmachte
1 (15).jpg


endlich - Schatten
1 (16).jpg


und sehr wenig Theming im inneren der Pyramide
1 (17).jpg


ging es wieder sehr schnell nach außen - schluchts
1 (18).jpg


Jedes Boot wurde einzeln im Stopp-and-go Verfahren be-und entland
1 (19).jpg


Franky störte es anscheinend nicht. Denn er machte gute Mine zum bösen Spiel...
1 (20).jpg


Bei der Fahrt in der Pyramide wurde auch nur spärlich mit Theming gearbeitet.
1 (21).jpg


dann ging es mit dem Lift nach oben - ein einziges Bild war zu sehen.....
1 (22).jpg


was mir gut gefallen hat war der Strudel am Ende der Bahn
1 (23).jpg


Ausblicke:
1 (27).jpg


1 (24).jpg


1 (7).jpg


1 (8).jpg


1 (26).jpg


1 (25).jpg


1 (28).jpg


Smalltalk
1 (29).jpg


Die Frisbee, die fast jedem gefallen hat - gell Peter???
1 (30).jpg


1 (31).jpg


1 (33).jpg


der gut gelungene Coaster - eine Art Maus
1 (34).jpg


1 (35).jpg


1 (36).jpg


Susi hatte ihren Spass daran...
1 (37).jpg


1 (38).jpg


1 (39).jpg


1 (40).jpg


1 (41).jpg
 

Anhänge

  • 1 (5).jpg
    1 (5).jpg
    49,9 KB · Aufrufe: 158
Zuletzt bearbeitet:

captain

CF Team Leitung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2006
Beiträge
6.277
Thomas, vielen Dank für Deine Eindrücke, die es auf dem Punkt bringen.

Aber mir kommt es vor als hättest Du die Bilder vor der Wende mit einer Analogkamera aufgenommen und nun per Digitalscanner hier hochgeladen :eek:
Gib halt zu das Du einen Nostalgischen Ostlook erfinden wolltest!
 
Oben