• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Genting Theme Park geht Kooperation mit 20th Century Fox ein (Wiedereröffnung 2021)

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.361
Von oben sieht die Bahn aus wie eine Carrera Bahn:
49895964_299907767329162_6893972021080752128_o.jpg


Sehr interessantes Layout, vor allem die Stelle mit der Weiche...

Quelle via Quelle
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.590
Vielleicht wie bei Cars ein Rennen? Alle Wagen fahren langsam durch die Strecke und dort wird hin und her gewechselt. Der erste Wagen fährt immer noch die längere "Tropfen"-Strecke und dann kommen beide gleichzeitig an den Start.

Problem nur: Ist das Gebäude unten der Einstieg? Dann: Warum gehen dort zwei Strecken raus? Vielleicht wird auch dort gleichzeitig gestartet, dann wäre aber der Puffer-Platz für die Blöcke dahinter ziemlich klein; so aber würde bei zwei Wagen wieder der Zeitunterschied für die Einzeldurchfahrung der Hauptstrecke funktionieren...

Aber da wir gar nicht wissen, was alles "unterirdisch" funktioniert, ist es wohl fast unmöglich dort einen genauen Ablauf vorherzusagen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.361
Naja, das Layout ist recht einfach erklärt:
49895964_299907767329162_6893972021080752128_o.jpg


Möglichkeit 1:
Spur 1 (rot) & 2 (blau) starten nach unten aus dem Gebäude und fahren parallel auf einem Duelling Abschnitt. Spur 1 kommt durch die direkte Kurve früher an der Weiche an und fährt zuerst auf den gemeinsamen Streckenabschnitt (grün). Spur 2 kommt durch die Serpentinen später an und verfolgt den Wagen von Spur 1. Bei der Unterquerung der Doppelstrecke ist die zweite Weiche, hier fährt Spur 1 wohl durch die beiden Helices/über die Brücke und Spur 2 mit einer Kurve in die Station.

Möglichkeit 2:
Sollte es sich bei der Bahn um ein Möbiuslayout handeln, würde man nach der zweiten Weiche zuerst zur blauen Seite fahren und beim zweiten Überfahren der Weiche dem roten Teil folgen.

Dass das Layout unterirdisch nicht komplexer ist/wo die Position der zweiten Weiche ist, konnte man auf dem Layoutplan sehen:
1499876031_18645327_1850121515241066_7349963871353831424_n.jpg


Quelle
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.590
Ich fragte mich nur wo Wartung und Lager ist, daher stellte ich mir vor, dass vielleicht noch mehr Indoor ist, wie eben auch bei Disney.

Möbius kann ich mir nicht vorstellen, weil diese Attraktionsart sowieso sehr wenig Kapazität besitzt und man den Hauptteil zweimal durchfahren würden.

Ich glaube immer fest an meine Variante, weil deine Rot-Blau-Einzeichnung schon zeigt, das einmal Rot und einmal Blau den längeren Abschnitt haben und so man gemeinsam startet, sich dann "aus den Augen verliert" und nach der "Themenfahrt" wieder gemeinsam neben einander auf der Straße steht und irgendwo bis kurz vor der Station ein kleines Rennen fährt. So müsste man bei einer Doppellade-Station auch nicht hin-und-her-Takten, sondern kann beide Fahrzeuge gleichzeitig beladen und losschicken. Das Konzept nimmt das Renn-Thema mit Freunden also noch "ernster", wenn man sich in der Station ähnlich wie bei den Disneyachterbahnen dann als Gruppe aufteilen kann, um rechts und links einzusteigen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.361
Ja, wie rum ist eigentlich egal. Rennteil zum Schluss klingt aber auch plausibel. In dem Fall fährt blau zuerst auf die grüne Strecke und wird von rot verfolgt, nach der wilden Verfolgungsjagd treffen sich beide Wagen beim Duellingteil, bei dem ein Rennen bis zur Station gefahren wird...

Was Wartung betrifft: Ich denke die unterirdische Weiche wird noch in einen Wartungsbereich führen :rolleyes:
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.361
Es gab in den letzten Wochen wenig interessantes zu berichten, es sind zwar immer mal wieder neue Bilder aufgetaucht, diese haben aber kaum nennenswerte Fortschritte gezeigt...

Nun wird es aber wieder spannend!

Beim SFX Coaster von Dynamic Attractions wurde mit der Schienenmontage begonnen:
img_1334.jpg


Ich bin mal gespannt, wann der Prototyp in der Ferrari World endlich an den Start geht, da bauen sie ja auch schon seit Jahren dran rum :rolleyes:

Aber wenigstens gehts weiter :)

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.361
Anscheinend gehts beim SFX Coaster doch nicht so schnell voran wie erhofft seufz:-)

Auf dieser aktuellen Drohnenaufnahme sind keine nennenswerten Fortschritte zu erkennen:

Der FOX Schriftzug über dem Eingang wurde mittlerweile entfernt:
D3ZVh-uU8AAaBHP.jpg


Quelle

Ich müsste den Thread eigentlich umbennenen, ein 20th Century Fox Park wird es ja anscheinend nicht mehr...

Sobald da neue Infos rauskommen und es eventuell auch mal einen genaueren Termin für die Wiedereröffnung gibt, werde ich das nachholen. Mir fällt gerade kein sinnvoller Titel dafür ein :D
 

erisstpottwale

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
224
Von SoCal Attractions 360 gibt es ein weiteres Video zu dem Park, ebenfalls vom April. Es werden einige Detailaufnahmen von Attraktionen gezeigt, die zum Teil schon sehr fertig aussehen. Aber auch hier gibt es keine Anzeichen von weiteren Bauarbeiten an dem SFX Coaster. Laut einem User (stand 21.04.19) wurde das FOX Logo bereits vom Eingang entfernt.

 

sparrow

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
342
Das ist wirklich spannend und ein Detail erscheint mir eigenartig. Wieso wurden bei diesem Projekt deutlich mehr Stützen verwendet als z.B. in Abu Dhabi? Diese Dichte und Querverstrebungen sind ja wirklich massiv! Bauen die um das Gebäude drumrum? Sehr komisch.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.268
Du beantwortest dir die Frage ja quasi selbst. Wie man auf dem Foto ganz gut erkennt, überspannen die Stützen die kleinen Betongebäude. Damit die Portale nicht zu massiv werden müssen nutzt man eben geringere Abstände. Ich könnte mir außerdem vorstellen, dass der Bereich unterkellert ist und die Last aus diesem Grund gut verteilt werden muss.
 
Oben