• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Halloween Fright Nights - Walibi Holland

flyhigh

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
200
Am 23.10 zog es uns unter Anderem wegen den Halloween Fright Nights nach Biddinghuizen. Auf dem Weg dahin mussten wir kurz vor dem Park wegen einem kleinen Segelschiff an einer Klappbrücke anhalten...

Hier hatte man aber einen schönen Blick auf den See, der fast direkt am Park liegt.

1.1.JPG


Als wir dann auf dem Parkplatz angekommen sind, lächelte uns Goliath schon an. Auf dem Weg zum Eingang konnte man auch schon ein paar Bilder machen.

1.2.JPG


1.3.JPG


1.4.JPG


1.5.JPG



Eine echt sehr schöne Bahn aber Goliath könnte auch mal einen neuen Anstrich gebrauchen oder wenigstens gesäubert werden...

1.6.JPG


1.7.JPG


1.8.JPG


1.9.JPG


1.JPG


2.1.JPG


2.2.JPG


2.4.JPG


2.5.JPG


Apropos neuer Anstrich:

2.3.JPG


2.6.JPG


2.7.JPG



Erstes Ziel im Park war der Ticket Shop wo wir uns Tickets für die Hounted Houses holen wollten ... Allerdings waren diese schon ausverkauft ...

Schade eigentlich aber man kann ja nichts daran ändern. Also machten wir uns auf den Weg zu Speed of Sound wo uns die Wartezeit dann aber doch zu hoch für diese Bahn war. An "normalen Tagen" mussten wir hier sonst immer so etwa 10Minuten warten. Jetzt sollte es aber mehr als 60Minuten dauern.

2.8(2).JPG



Also machten wir uns auf den Weg Richtung Goliath. Das Riesenrad, bei dem so gut wie keine Wartezeiten waren, wurde dann auf dem Weg noch mitgenommen. Von hier aus kann man sehen, wie schön der Park angelegt ist.

2.8(3).jpg


2.8.jpg


2.9.JPG


2.JPG


3.1.JPG


3.2.JPG


3.3.JPG


3.4.JPG


3.5.JPG


3.6.JPG


3.7.JPG


3.9.JPG


3.JPG


Hiernach ging es dann - über die Scarezone "Gravediggers Alley" zu Goliath.

4.1.JPG


4.2.JPG


4.3.JPG


4.4(2).jpg


4.4(3).jpg


4.4.JPG


4.5.JPG


4.6.JPG



Auch hier waren die Wartezeiten deutlich über 60Minuten und die normale Queue reichte nicht wirklich aus:

4.7.JPG


4.8.JPG


4.9.JPG



Goliath ist echt ne klasse Bahn und hat meine Einschätzung wiedermal bestätigt: Für mich ist Goliath weit vor blue fire und Black Mamba.

Auf der Suche nach etwas Essbaren entstanden auch noch ein paar Fotos. :D

4.JPG


5.1.JPG


5.2.JPG


5.3.JPG


5.4.JPG


5.5.JPG



Wir haben uns für Pizza bei "Merlin's Pizza" entschieden. Diese schmeckt echt super und ich würde sie jedem empfehlen, der Pizza mag und im Park ist.

Die Show "Rockstars" ließen wir uns auch nicht entgehen. Mir gefällt sie sehr gut, auch wenn ich kein holländisch kann und die Band "SkunX" immer gegen "W.A.B" verliert.

nach 5.5.JPG


P1000388 (Klein).JPG


P1000393 (Klein).JPG


P1000394 (Klein).JPG


P1000401 (Klein).JPG


P1000407 (Klein).JPG


P1000410 (Klein).JPG


P1000411 (Klein).JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

flyhigh

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
200
Da die Show sehr gut besucht war, erhofften wir uns direkt im Anschluss geringere Wartezeiten bei Speed of Sound.. Pech gehabt - die Schlange ist noch länger geworden.:D
Naja egal - aus der Warteschlange noch ein paar Fotos machen und die 90Minuten vergingen dann auch ganz schnell.

5.6 (2).jpg


5.6 (3).jpg


5.6 (4).jpg


5.6 (5).jpg


5.6 (6).jpg


5.6 (7).jpg


5.6 (8).jpg


5.6 (9).jpg


5.7.jpg


5.8.jpg


5.9.jpg


Ich habe mich ja schon öfter mal über die Idioten im Heide-Park aufgeregt aber ein paar Holländer können die locker toppen. Im Heide-Park habe ich noch nie leere Barcadi Flaschen in den Queue's gesehen...

Naja zur Bahn : Die neuen Züge sind deutlich bequemer als die von zum Beispiel Big Loop. Trotzdem bleibt es eine Vekoma Bahn .. Allerdings ohne Ohrfeigen vom Bügel.


Weiter zu Robin Hood -> Vekoma+Holz...
Fährt sehr sehr ruckelig aber dank Sofa-Sitzen macht die Fahrt richtig Spaß und ich würde die 60Minuten Wartezeit jederzeit wieder in Kauf nehmen.

6.1.jpg


6.2.jpg


Es wurde schon langsam dunkel und so gingen wir zu Goliath... Nach einer guten Stunde - als wir in der ersten Reihe Platz nehmen durften - war es dann auch schon sehr dunkel. Hier war der beste Ride-Op den ich je gesehn hatte. Er hat jedem Fahrer im Wagen beim Start einen High Five gegeben. :D

Da es jetzt dunkel waren gingen wir zu den Scarezones die jetzt auch in vollem Gange waren.

Als erstes ging es zu Camazotz.
Hier gab es gute Musik, tanzende Zombies , einen Zombie Dj , natürlich Lichter und auch an Feuereffekten wurde nicht gespart.
Top!

7.1.JPG


7.2.JPG


7.3.jpg


7.4.jpg


7.5.jpg


7.6.jpg


7.7.jpg


7.8.jpg


Danach zog es uns zu Gravedigger's Alley.
Totengräber und Erschrecker + super Atmosphäre... Top!

8.1.jpg


8.2.jpg


8.3.jpg


8.4.jpg


Die letzt Scarezone zu der wir gegangen sind war Scaredoc's bei Robin Hood. Die Scarezone an sich war eher nicht so gut.. Hier liefen ein paar "Monster" rum und es standen Container rum in denen es stockfinster war und ... müsst ihr selbst rausfinden. :DAllerdings hatte man hier einen sehr guten Blick auf die beleuchtete Holzachterbahn.

9 (2).jpg


A1.jpg


A2.jpg


A3.jpg


A4.jpg


A5.jpg


A6.jpg



Bevor wir den Park verließen haben wir uns noch die Horrorshow Mortified angeguckt. An sich eine ganz nett gemachte Show die ab 19:30 jede Stunde läuft und auch jedes mal mit einem Feuerwerk endet...


Alles in allem war es ein super Tag im Walibi Holland und wir werden nächstes Jahr wahrscheinlich wieder zu den Halloween Fright Nights gehen- Allerdings werden wir uns dann den R.I.P. Pass im Internet bestellen. ( Alle Haunted Houses ohne Warteschlange)
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
4.294
Vielen dank für deinen Bericht.
Mich reizt auch dieses Halloween Event und so bin ich natürlich über jeden Bericht dankbar.
Natürlich ist es gut zu wissen, dass man sich solche Tickets online bestellen sollte. :)

Vielleich klappt es ja nächstes Jahr für mich. :rolleyes:

Gruß Steffen
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.144
Goliath wird auf jeden Fall auch mal in naher Zukunft fällig... die Bahn muss ja einfach genial seinyummy:-)

Danke für die Eindrücke, an Halloween werde ich jedenfalls sicher nicht da hin gehen... 1,5 Stunden für einen Vekoma Boomerangz:-)
 

Stormrunn3r

Gesperrt
Mitglied seit
2011
Beiträge
405
1,5 Stunden für einen Vekoma Boomerangz:-)
1,5 Stunden für einen verdammt guten Boomerang mit tollen Onboardsound und noch besserer
Stationsmusik, es lohnt sich.

Vielen Dank für die tollen Impressionen meines zweitliebsten Woodys, den ich jeder anderen
europäischen Festlandsholzachterbahn, außer Colossos, vorziehe.

MfG, Stormrunn3r
 

sos23

Re-Rider
Mitglied seit
2011
Beiträge
44
Alsoooo. Das The Skunx immer verliert kann ich nicht bestätigen. Als ich dor war haben sie gewonnen! Und 1,5 stundn Wartezeit kann ich nicht sagen. Bei uns waren es nur 15 Minuten o.o Und bei allen anderen 20-30 Minuten :D
 
Oben