• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Heide-Park hat offen

Kaeze70

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
26
Seit heute hat der Heide-Park geöffnet, nach dem ein Gericht die Schließung aufgehoben hatte.
Natürlich muss der Park ein strenges Hygienekonzept einhalten. Ein Besuch des Parks ist nur mit einem negativen Corona-Test oder dem Nachweis, dass man zweifach geimpft ist und die zweite Impfung mindestens 14 Tage her ist.

Ich war heute im Park und will Euch kurz berichten.

Eine Eintrittskarte kann wie fast überall nur noch online tagesdatiert erworben werden. Allerdings ist auf dem Ticket auch eine Einlasszeit angegeben. Dies soll laut Aussage auf der Webseite dafür sorgen, dass es am Eingang zu keinem Andrang kommt. Ich hatte 11.30 Uhr auf dem Ticket, eine andere Uhrzeit war kurzfristig nicht buchbar, hatte aber kein Problem, schon 25 Minuten vorher in den Park zu kommen.
Auf der Homepage habe ich dann gesehen, dass für den 2. Mai auch Tickets für 15.30 Uhr (!) verläuft wurden. Ob das Sinn macht, oder nur dazu dienen soll, offiziell den Einlass etwas zu entzerren, kann ich nicht sagen.

Da ein Test vorgelegt werden muss, der bestätigt ist (also ein privater Schnell-Test ist nicht gültig) und der nicht älter als 24 Stunden sein darf, bietet der Park die Möglichkeit einen Antigen-Schnelltest vor Ort zu machen. Dazu hat der Arbeiter-Sameriter-Bund (ASB) ein Drive-In-Testzentrum mit 6 Teststationen auf dem Busparkplatz des Heide-Parks errichtet.

Es ist wichtig, sich dazu vorher, am besten wenn man die Eintrittskarte online kauft, zu registrieren. Einen entsprechenden Link findet man auf der Homepage des Heide-Parks.

Der Test ist für alle Einwohner von Niedersachsen kostenlos. Besucher aus anderen Bundesländern müssen leider 18 EUR bezahlen. Aber das war es mir definitiv wert, um endlich mal wieder Achterbahn fahren zu können. Bezahlen muss man den Test am Kassenhäus'chen des Busparkplartzes. Dort bekommt man eine Quittung, die beim Test dann vorzeigt.

Auch wenn beim Registrieren eine Uhrzeit für den Test ausgewählt werden muss, spielt diese Uhrzeit dort keine Rolle. Wichtig ist nur, dass man für den Test und das Testergebnis mindestens eine zusätzliche Stunde Zeit einplant.

Nachdem der Testabstrich genommen wurde, wird gesagt, dass man das Testergebnis in 20 bis 30 Minuten per Mail bekommt. Deswegen bitte darauf achten bei der Registrierung richtig anzugeben und zu bestätigen, wie das Testergebnis einem gesendet wird und man muss dann eben auch die Möglichkeit haben, mit dem Handy Mails zu empfangen oder eine andere Benachrichtigung auszuwählen.

Man fährt dann von dem Teatzentrum zum Parkplatz und hat dann genug Zeit in Ruhe einen Parkplatz zu suchen, sich für den Park fertig zu machen und zum Eingang zu laufen. Ich habe nach weniger als 20 Minuten dann mein Testergebnis bekommen.

Bitte nehmt die Sache ernst, vor dem Eingang wird das Testergebnis mit dem Ausweis abgeglichen und überprüft.

Ich finde das ein gutes Konzept und wenigstens den Park öffnen zu können und es hat heute für den ersten Tag sehr gut funktioniert.

Im Park gelten die üblichen Anstands- und Hygieneregeln, die ich aus 2020 auch von anderen Parks kenne.

Mir ist aber heute im Gegensatz zum letzten Jahr sehr positiv aufgefallen, dass inzwischen alle gelernt haben, dass eine Maske (FFP2 oder medizinische Maske ist vorgeschrieben) nur dann Sinn macht, wenn man Sie auch über die Nase zieht!

Ich habe den Tag heute im Park genossen, auch wenn es immer wieder geregnet hat.

Nachfolgend noch ein paar Bilder.

Achim
 

SethAC

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
62
Das klingt tatsächlich nicht schlecht und wenn sich das Konzept in den nächsten Wochen etabliert, werden andere Parks sicher mitziehen.

Beim Europa-Park zumindest kann ich mir das sehr gut vorstellen, Phantasialand zum Beispiel hingegen nicht. Wird schwierig da Platz für eine Testmöglichkeit vor Ort zu finden.

Da aber mittlerweile der Antigentest auch bis zu 24 Stunden alt sein darf (waren ganz am Anfang nur 12) und jede größere Stadt kostenlose Testzentren aufgebaut hat, ich zum Beispiel habe in ca. 2-3km sogar zwei davon, dürfte es für viele sicher kein Problem sein.

Ich werde dann nächste Woche auch fahren, geht doch nicht dass man im Mai eines Jahres noch keine Achterbahn genießen durfte! :eek:
 

UP87

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
148
Ob andere Parks mitziehen dürfen ist von den Inzidenzwerten in den jeweiligen Kreisen abhängig. Der Heide Park hat die Öffnung vor Gericht nur gegen die Auflagen Niedersachsens durchgesetzt. Ob das Urteil auch vor der Bundesnotbremse schützt ist fraglich aber der Park hat das Glück in einem Kreis mit einer Inzidenz unter 100 zu liegen. Glücklicherweise geht Tendenz der Zahlen endlich abwärts und auf absehbare Zeit sollten sich alle Parks für eine Öffnung bereit machen können. Ein funktionierendes Konzept im Heide Park kann bei der Kommunikation mit den Behörden sicher als Vorbild dienen.
 

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
332
Wie war es denn so von den Wartezeiten? Und hatten alle Attraktionen geöffnet?
 

Kaeze70

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
26
Die Wartezeiten waren sehr kurz. Nur durch den Regen kam es immer mal wieder zu kürzen Fahrpausen und anschließenden Wartezeiten. Lediglich bei Colossos waren die Zeiten über 30 Minuten, sonst meist unter 10 Minuten.

Alle Fahrattraktionen waren offen. Alle Indooraktivitäten, die Shops und die Gastronomie mit Ausnahme der Verkaufsstände waren geschlossen.
 

Kaeze70

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
26
Bilder
IMAG0338.jpg
IMAG0335.jpg
IMAG0337.jpg
 

Exce

First Rider
Mitglied seit
2016
Beiträge
10
Auf der Homepage habe ich dann gesehen, dass für den 2. Mai auch Tickets für 15.30 Uhr (!) verläuft wurden. Ob das Sinn macht, oder nur dazu dienen soll, offiziell den Einlass etwas zu entzerren, kann ich nicht sagen.

Die Zeiten sind für Jahreskartenbesitzer interessant, für Tagesgäste natürlich eher nicht.
 

Lumineux

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.260
Wir hoffen auf den 15.5. - 1. Versuch in diesem Jahr. Ich überlege trotz kompletter Imfpung ebenfalls am Vorabend eine Testung mit Männe zu machen. Die Anfahrt ist halt 4h. Wenn wir Sicherheit unterstützen können, mach ich das.

Momentan sind nur 3 Tage vorab buchbar online. Die Tickets sind vergünstigt.
 

SethAC

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
62
Hab jetzt für Mittwoch gebucht. Irgendwie ist das schon Nervenkitzel vorher. Ich meine, ich bin zwar schon teilgeimpft, aber das heißt ja nicht viel solange es nicht komplett ist. Daher alle Hoffnung auf einen negativen Test am Dienstagnachmittag.
 

FreizeitparkChecka

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
27
Sind die Jahreskarten teurer als letztes Jahr? Sehr schade, zumal bereits ein Monat verloren ist und nicht klar ist wie lange der Park auf hat. Ich bleibe erstmal bei einer Tageskarte.
 

rct800

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
306
Interessanterweise ist der Park am Donnerstag und Freitag wieder geschlossen, weiß jemand warum?
 

SethAC

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
62
Interessanterweise ist der Park am Donnerstag und Freitag wieder geschlossen, weiß jemand warum?

Ich kann mir in Anbetracht der Situation nur vorstellen, dass die Erfahrungen und Verbesserungsmöglichkeiten aus der "Probewoche" eventuell in den zwei Tagen umgesetzt werden. Aber offizielle Infos habe ich auch noch nicht gefunden.
 
Oben