• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Herstellernews - Neue Attraktionen und Thematisierungsideen

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.947
Im September hat Golden Horse angekündigt, das sie eine europäische Niederlassung namens "Noble Rides" in der schweizer Stadt Bern gegründet haben. Somit dängen die Chinesen nun auch immer mehr auf den europäischen Markt.

Link zur Homepage von Noble Rides

Sie werben dort unteranderem damit, das sie TÜV zertifiziert planen und produzieren.

Aktuell bewerben sie einen Family Coater...
NR415F-lift-screenshot-2.jpg


...das bekannte Spinning Coaster Layout mit Inversion...
SPIN-392M-5T-20PAX-54X30X18-website_pn.png


...und einen Launch Coaster:
NR900FT-launch-screenshot.jpg


Ich bin gespannt wie sich die Firma weiterentwickeln wird und ob sie auf dem europäischen Markt Fuß fassen können!
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.225
Die Grafik an der an jeder Blase TÜV dransteht war auch am Messestand in Barcelona. Wirkt etwas beliebig, und mit welchem TÜV da zusammengearbeitet wird ist auch nicht klar. Ich bleibe skeptisch.
 

erisstpottwale

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
252
Und schon wieder Neuigkeiten von Golden Horse/ Jinma Rides:

Der Hersteller hat dieses Jahr zum ersten Mal ein Event für neue Produkteinführungen abgehalten. Das Event ist Teil des neues Marketings, mit dem Golden Horse versucht einen besseren und größeren Kundestamm zu erreichen. Es wurden fünf neue Produkte, wobei drei der Attraktionen bereits gebaut, wurden vorgestellt:

Ein Shuttle-Spinning-Coaster (Name laut Google Übersetzer "coole Achterbahn" :cool:):

a5.jpg


Ein Family Coaster Zug (Name laut Google Übersetzer "Eltern-Kind-Trolley"):
a2.jpg


Die "fröhliche Laterne":
a4.jpg


"64 selbstgesteuerte Flugzeuge":
a3.jpg


Und zu guter Letzt die "Spezialpolizei":
a1.jpg


Des Weiteren bietet Golden Horse allen Käufern im Oktober einen Sonderpreis für alle genannten Attraktionen und eine "lange Garantie".

Bemerkenswert finde ich, dass die neuen Anlagen bei Universal in Peking stehen. Wenn Golden Horse Universal für sich gewinnen konnte, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass bald auch andere westliche Parks zu den Kunden von Golden Horse zählen werden. Es bleibt spannend!

Quelle
 

SilverFire

Re-Rider
Mitglied seit
2012
Beiträge
90
Mack Rides bzw. Tacumeon Rides hat eine neue Version des Flying Theater vorgestellt:
Ist da jemand genauer im Thema drinnen: War die Technik vom Voletarium nicht von Brogent?? Ist diese Firma Tacumeon vielleicht eine Zusammenarbeit mit Brogent... oder ist Mack schon alleine fürs Voletarium zuständig gewesen?
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.857
Ist da jemand genauer im Thema drinnen: War die Technik vom Voletarium nicht von Brogent?? Ist diese Firma Tacumeon vielleicht eine Zusammenarbeit mit Brogent... oder ist Mack schon alleine fürs Voletarium zuständig gewesen?
Jepp, das Voletarium ist von Brogent. Brogent hat meines Wissens mit Tacumeon Rides nichts zu tun, Tacumeon ist eine (scheinbar relativ neue) Marke von Mack. Anscheinend verkauft man unter diesem Namen "Gemeinschaftsproduktionen" der verschiedenen Mack-Firmen (also z.B. Mack Rides mit Mack Media etc.).

Ich würde mal sagen: Voletarium eingekauft, in den Operations gesehen, was man an so einem Flying Theater noch gut verbessern könnte - und mal konzipiert ;-)
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.225
Tacumeon gibt es schon etwas, Snorri Touren ist meines Wissens die erste Bahn die unter Tacumeon-Label lief, ich meine auf der Messe 2019 kam mir der Name das erste Mal unter.

Das neue Produkt ist unabhängig von Brogent - die Erfahrungen mit der Brogent-Auslieferung im Park sind aber sicher eingeflossen, im Video wird auf die eigene Operations-Expertise ja auch deutlich hingewiesen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.947
Jinma Rides aka Golden Horse steigt in den Compact Spinning Coaster Markt ein :eek:

The new launch is here! A completely different series...

This attraction features weightless and self-spinning movements,which makes it an eye-catching family rides. We can’t wait for this attraction to bring a joyful experience to tens of millions of riders worldwide.

Sie gehen mit zwei sehr innovativen Layouts an den Start :D
235853941_412473273702623_6443252618876532318_n.jpg
235943623_565626087794207_8887731326141631047_n.jpg


Jetzt kann sich SBF warm anziehen 😮

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.947
Der Zamperla Teaser.

Ok, das Video enthält keine konkreten News über neue Achterbahnmodelle, aber eine definitve Ansage von Zamperla. Es sieht so aus, als ob es Zamperla noch einmal wissen will: Erweitertes Entwickler-Team, neue Produktionstätten, neues Wagen-Design, "next generation of Zamperla coasters", "most innovative coaster concepts" noch dieses Jahr. Ich bin gespannt. Aber seht selbst:


Überraschend offen der Satz: "We've made some good coasters ... and some not so good ones". :giggle:

Am selben Tag wurde auch dieses Video zum neuen Lightning Zug veröffentlicht:

Wirkt wie der Infinity Zug von Gerstlauer, auch mit den aufgezeigten Möglichkeiten (wobei das mittlerweile jeder große Achterbahnhersteller mit seinen Zügen/Fahrzeugen realisieren kann).

Auf der Homepage von Zamperla wurde nun auch ein größeres Layout für den Lightning Zug vorgestellt.

LIGHTNING COASTER - 927 M
ZPL_Rides-Lightning927.jpg


Daten und Fakten zum Layout:

TECHNICAL DATASPECIFICS
Track Length927 m (3,041)
Track Height40 m (131 ft)
Footprint102 x 85 m (334.5 x 279 ft)
Max Speed105 km/h (65 mph)
Passenger Height Restriction120 cm (48 in)
Theoretical Hourly Capacity (assumes 60 second load/unload)1,010 pph
Number of Trains2
Number of Passengers per-Train20
Instant Capacity40
Control SystemAllan Bradley Guard Logix PLC
Power RequirementTBD
Foundation StyleAnchor Bolts
Propulsion SystemChain Lift
Design StandardsEN, ASTM, CSEI and other specifications

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.947
Zamperla wird auf der IAAPA auch eine überarbeitete Version der Volare vorstellen :)

Ankündigung von der Instagramseite des Herstellers:
The only way we could get more hate mail about the Volare is if Zuck said it was his favorite.

That’s why we’re excited to announce our third 2021 concept reveal will be during Wednesday of the IAAPA Expo in Orlando. Our first was the Double Heart and the second was the Family Coaster Lift/Launch. We can promise a different experience for this new coaster. We promised new types of thrills and our design team continues to deliver. Come see the new Z!

Unbenannt.JPG


Quelle / kompletter Beitrag auf Instagram
 

erisstpottwale

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
252
So eine selbstironische, lustige und ehrliche Werbung habe ich noch nicht gesehen. Cooler Post von Zamperla😁 Ich hoffe sie legen auch nach und lassen der Ankündigung Taten folgen. Unser aller Kopf, Ohren und Rücken wären dankbar!
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.225
Ich würde aus dem Post nicht unbedingt rauslesen, dass das ein Volare-Nachfolger wird. Witze über ihre alten Anlagen machen sie ja seit einiger Zeit, und Volare ist da ein einfaches Opfer für.
 
Oben