• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Livebericht: 13. Tag Indiana Beach "MexGan - mit Benzin auf Hybrid" Coastertour

friedelriedel

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
169
Livebericht: 13. Tag Indiana Beach "MexGan - mit Benzin auf Hybrid" Coastertour

Unser vorletzter Park auf der Tour führte uns nach Indiana. Unweit von Chicago liegt in einem kleinen verschlafenen Ort der Freizeitpark Indiana Beach. Tja wie soll man diesen Park beschreiben: ich glaub ein Trödelmarkt passt ganz gut - man findet fast alles aber man muss nicht alles haben. ;-) Der Park ist einfach Trash pur auch wenn er teilweise seine besten Jahre hinter sich hat. Der Park hat aktuell 5 County - der Galaxy Express welcher noch bei Coaster Count zu finden ist steht leider nicht mehr und ein neuer Kiddy Coaster ist gerade im Aufbau.
Getreu dem Motto: eigentlich haben wir keinen Platz aber wir bauen trotzdem weiter fühlt man sich wie in einer gut sortierten Sardinenbüchse. Die zwei Woodys sind aus Platzgründen komplett auf Ständern aufgebaut, darunter befinden sich Imbisse, Shops und kleine Flatrides. Irgendwo in einer Ecke befindet sich ein S&S El Loco Coaster, in der anderen ein Wasserpark der nur noch zur Hälfte Funktioniert.

Das trashigste am ganzen Park ist jedoch der Woody "Lost Coaster of Superstition Mountain" - ein ehemaliger Darkride welcher 2002 zu einem Woody umgebaut wurde. Aber kein normaler Woody. Eine Wilde Maus hat dagegen noch Kurvenradien welcher der Mondumlaufbahn ähnelt. Der eine Zug besteht aus 2 Wagen wo jeweils 4 Personen hineinpassen und sich im Zug gegenüber sitzen. Die Gäste sind in einem Käfig da es kein Lichtraumprofil gibt. Nach der Station ist ein Vertikallift der den Zug dann auf knappe 10 m bringt. Von da an geht es kreuz und quer durch den Berg. Wir alle wussten nach der Fahrt erstmal nicht was wir sagen sollen weil wir so baff waren. Ein echtes Unikat :)

image.jpg
image.jpg

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
 
Oben