• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Lustiges in Parks erlebt oder aufgegabelt..

sven21

Stammgast
Mitglied seit
2009
Beiträge
204
Hier könnt ihr über witzige Dialoge oder Erlebnisse, die ihr schon im Park mitbekommen habt berichten. Für uns Fans gab es doch bestimmt schon einige witzige Diskussionen, die wir bei normalen Parkbesuchern mitbekommen oder erlebt haben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Euromir91

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
405
Da fällt mir doch gleich eine witzige Story ein. Wir waren im Europapark und es war ziemlich gutes Wetter. Also machten wir uns auf zu Poseidon. Unterm Trojanischen Pferd stand ne kleine Menschenmenge (die nach unserer Ankunft immer größer wurde). Ganz vorne ein Mitarbeiter. Poseidon war kurzzeitig geschlossen, Grund nicht ersichtlich. Also hab ich mich durchgekämpft um zu fragen. Es stellte sich heraus, dass nur die Schranken am Einstieg nicht funktionierten:D. Naja, zurück bei den anderen machten wir untereinander Witze darüber, so nach dem Motto "ich will nicht der erste sein, wenn wieder geöffnet wird" "da könnte ja was passieren" usw. Naja, so im nachhinein betrachtet fiel uns auf, dass die anderen ja nicht wussten, dass es nur die Schranken waren, und dass sie unser Gespräch wohl mitbelauscht haben. Auf jeden Fall waren es danach weniger Leute um uns herum als zuvor:eek:. War nicht beabsichtigt, aber doch irgendwie lustig....
 

Chrisili

Gesperrt
Mitglied seit
2009
Beiträge
777
hehe ich fand es sehr lustig, als wir im Tower of Terror in der 1. Reihe saßen und im 1. Stock ankamen. Als dann die Geister erschienen, kam es von hinten I SEE DEAD PEOPLE :D ich fands lustig halt ein klasiker ;)

besonders süß fand ich einen kleinen Jungen in viel zu großem Polo, der schon direkt im Rockn Roller Coaster stand und sich nicht fahren traute, ich hab ihm dann gut zu geredet und er ist sogar gefahren. Besonders nett war der Vater der sich 1000 mal entschuldigt hat. Nicht lustig aber doch irgendwie besonders.

Wir fahren gerade ganz gespannt Revenge of the Mummie kommen zur Rückwärtspassage und von hinten kommt ganz panisch FUCK Whats going on here!
 

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.674
So, bin seit gestern Nacht aus DLP zurück. War echt gut, und ein Bericht wird die nächsten Tage folgen.

Hab eine kleine Geschichte mitgebracht.

Ich bin ingesamt dreimal mit dem Tower of Terror gefahren. Bei meiner dritten und letzten Fahrt,( ich wusste das es die letzte ist, da ich mich danach auf den Heimweg gemacht habe) viel mir auf, das ich jedes mal zufällig in Reihe 6 eingeordnet wurde.

3 x die 6 = 666, und das im ToT. :D

Ich bin nicht abergläubisch, und eigentlich auch nicht ängstlich, aber ihr könnt mir glauben, das ich die ganze Fahrt lang angespannt war, und jedes kleinste komische Geräusch und Geschehnis, sehr intensiv wahrgenommen habe.
Diese Fahrt werde ich so schnell nicht vergessen. :)

Viele Grüße,
Chris
 

Adi-Coaster

Gesperrt
Mitglied seit
2007
Beiträge
475
Och da hab ich so viele Geschichten :D

Besonders genial war die Geschichte beim Mai-event im Skyline Park, alle Coasterfriends waren schön am Essen und der Adi wollte sich gerade lecker Salatsoße über seinen Salat machen und rührte noch mal das ganze in der Glasschüssel umrühren und dann dann machte es plötzlich PANG, die ganze Schüssel war zersprungen und die Soße war wunderbar über den gesamten Tisch verteilt.
Das war brutal peinlich, vorallem weil ich die Coasterfriends zum ersten mal gesehen hab :eek:

Naja was habe ich sonst noch so angestellt?? :rolleyes:


Beim Tief im Westen Trip saß ich im ersten Wagen bei der Extra Ride Time auf der Winjas. Leider hatte die Bahn einen Defekt und wir mussten wieder mit dem Aufzug runterfahren und aussteigen bang:-)


Naja und dann gibt es natürlich auch noch andere dumme sachen die ich mitgekriegt habe, aber ich glaube die kann ich nicht hier veröffentlichen :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.114
Das hab ich jetzt nicht selber erlebt, aber ich stelle es mir sehr lustig vor bei Top Thrill Dragster abgeschossen zu werden und genau auf dem höchsten Punkt anzuhalten. Dies ist in der Geschichte von TTD schon insgesamt 3 mal vorgekommen, dann musste ein Arbeiter auf dem Top Hill klettern und den Wagen einen Stups geben.:D

Hier mal ein Link mit Bildern:

Here We Go Again
 

AMAZING

Re-Rider
Mitglied seit
2008
Beiträge
38
toller preis

toller preis

Eintritt für einen Coaster 30 Thai Bhat ca. 70 cent.

1 euro = ca. 48 Thai Bhat .

Das sind doch mal humane Preise oder ?:)

Der Coaster befindet sich im Seacon Square Center , Bangkok Thailand
 
P

pcmaster

Guest

Ich auch! :p Jetzt haben wir wahrscheinlich alle aus dem Wagen. :)

Außerdem war ich live dabei, wie Adi (siehe Beitrag weiter oben) die Salatschüssel demolierte! k:-)
War aber wahrscheinlich damals nicht so schlimm, da wir ohnehin die letzten am Salatbufett waren. Letztendlich hatten wir uns bei der Zeit vertan und kamen 30 Minuten zu spät beim gemeinsamen Abendessen an (sorry noch nachträglich).

Aber mein "lustigstes" Erlebnis war vor einigen Jahren im Holiday Park in der "Expedition GeForce". Damals (und vielleicht auch noch heute) hatte die Bahn Probleme bei großer Tageshitze. Die Bahn blieb dann manchmal an der höchsten Stelle des Lifthill stehen.
Da ich Höhenangst habe bang:-), hat es mich natürlich auch erwischt. Es sind zwar nur 62 m Höhe, aber für mich die Hölle. Nach gefühlten (!) 3 Stunden in knalliger Sonne ging es dann doch weiter.
Ich glaube, ich war noch nie so durchnässt nach einer Achterbahnfahrt. z:-)

Viele Grüße
Uwe

PS:
Später sagte man mir, es waren nur 10 Minuten.
 

Angel_251

Re-Rider
Mitglied seit
2009
Beiträge
23
Vor zwei jahren waren wir im disney resort paris leider war das phantom manor wegen technischen störungen vormittags geschlossen als wir endlich nachmittags die fahrt antretten blieb der wagen plötzlich für zehn minuten stehen nach ein paar minuten kann die durchaus nette ansage "entschuldigen sie bitte die störung aber die geister haben heute etwas schlechte laune und wollen die weiterfahrt mit allem mittel verhindern "
 

xylometa

Stammgast
Mitglied seit
2009
Beiträge
192
hab mal gehört (weiß nicht was alles war ist) von einer fahrt auf der Euro-Mir. Schuaplatz: Vor der ersten Abfahrt. Ein bekannter von mir, saß vorwärts, ihm gegenüber saß jmd, der anscheinend etwas angetrunken war (kp wie der am Personal vorbeigekommen ist. Auf jeden fall hat sich der angetrunkene gefreut jetzt geht´s gleich runter. Leider hat ers nicht ganz gecheckt, dass es noch ein paar kurven waren. Als die kurven dann zuende waren, hat sich das dann ungefähr so angehört:
Juhu... uaahhhh hilfe ahhhhhhh xD
 

StifflersMum

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
232
Hi,

vorletztes Wochenende war ich mit meiner Frau wieder mal in Tripsdrill.
Sind ja öfters da. Diesmal mit nem gefülltem Super Soaker (1,4 Liter Tank) im Rucksack :D
Warum?
Ganz einfach.
Um beim Waschzuber Rafting zurückzuschiessen :D
Bei den Kanonen war viel los.
Die haben vielleicht geschaut :confused:

Gruß
 
Oben