• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Mein 1. Amarena Becher der Saison, im Hansa Park, am 13.08.20

Ralf61

CF Guru
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.886
In dieser Saison hat es doch ziemlich lange gedauert, bis ich es endlich mal zum Hansa Park geschafft hatte. Eigentlich sollte es heute wieder in den Movie Park gehen, aber da das Buchungs-/Reservierungssystem wohl mal wieder einen "kleinen" Fehler hatte, was öfters mal passiert. Entweder kann man gar nicht reservieren, wie z. B. Am Mittwoch Abend, oder man kann ohne Probleme mehrere Tage nacheinander reservieren :confused:.
Daher hatte ich für Donnerstag, den 13.08. dann eben im Hansa Park reserviert, was ohne Probleme funktionierte.

Seitdem die DB den Fahrplan umgestellt hatte, muss ich jetzt über eine Stunde früher von Recklinghausen Hbf losfahren, um zur gleichen Zeit, wie bei meinen Fahrten in den letzten Jahren, am Hansa Park zu sein. Die ICE Verbindung von Hamburg nach Lübeck existiert nicht mehr und mit dem Regionalverkehr ist man nun ca. 1 Stunde länger unterwegs und da heißt es immer, man soll mit der DB fahren. Nur macht eine verlängerte Reisedauer von über einer Stunde mehr nicht wirklich Spaß. Dazu muss man jetzt, statt über Münster und Hamburg zu fahren, über Essen, Hannover und Hamburg fahren, was ohne BahnCard 100 auch noch erheblich teurer wäre, da die Strecke so doch ein „paar“ km länger ist.

Als ich in Recklinghausen am Bahnsteig stand, gab es das nächste Problem, da der RE nach Essen 25 Minuten Verspätung haben sollte und ich den ICE von Essen nach Hannover natürlich nicht mehr bekommen hätte :(.
Ich wollt gerade den Bahnhof wieder verlassen, da kam ein anderer RE nach Essen Hbf, der nirgends angezeigt worden ist :confused:. Also schnell zurück zum Bahnsteig und ich hatte ihn noch bekommen :).
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 01a.jpg
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 01b.jpg
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 01c.jpg


In Essen hatte ich so den ICE nach Hannover doch noch bekommen. Dieser ICE ist mit ein paar Minuten Verspätung abgefahren. Da ich in Hannover nur 8 Minuten zum Umsteigen hatte, hoffte ich, dass der ICE bis Hannover nicht noch ein paar Minuten mehr an Verspätung dazu bekommt.
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 02a.jpg
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 02b.jpg


Der ICE war mit 4 Minuten Verspätung in Hannover und ich hatte den ICE nach Hamburg noch bekommen.
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 03.jpg


Auch dieser ICE war nicht ganz pünktlich, aber in Hamburg hatte ich den RE nach Lübeck noch bekommen, der äußerst voll war.
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 04.jpg


Von Lübeck ging es nun noch mit der nächsten RB nach Sierksdorf.
HaPa 13-08-20 Hinfahrt 05.jpg


Somit war ich tatsächlich fast pünktlich in Sierksdorf und am Hansa Park.
HaPa 13-08-20 Ankunft 01.jpg
HaPa 13-08-20 Ankunft 02.jpg
HaPa 13-08-20 Ankunft 03.jpg


Ohne Probleme kam ich in den Hansa Park, mein Saisonpass war für heute freigeschaltet :).
HaPa 13-08-20 In den Park 01.jpg
HaPa 13-08-20 In den Park 02.jpg


Es erwartete mich bei bestem Wetter, nur Sonne und ca. 27°, ein doch recht leerer Hansa Park.
HaPa 13-08-20 leerer Park 01.jpg


Als erstes mietete ich mir ein Schließfach.
HaPa 13-08-20 Schließfach 01.jpg


Danach ging es zum Holstein Turm, wo es gleich eine Fahrt gab. Hier sah man u. a. wie leer der Parkplatz doch war.
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 01.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 02.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 03.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 04.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 05.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 06.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 07.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 08.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 09.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 10.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 11.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 12.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 13.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 14.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 15.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 16.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 17.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 18.jpg
HaPa 13-08-20 Holstein Turm 19.jpg


Nun sollte eigentlich die Wildwasserbahn gefahren werden, aber hier gab es gerade ein technisches Problem und die Warteschlange war relativ lang. Unten in der Kurve vor dem Super Splah standen alle Boote.
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 01.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 02.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 03.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 04.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 05.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 06.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn defekt 07.jpg


Nun gut, dann gibt es eben eine Fahrt Super Splah. Hier war es sehr leer, ich musste nur ein Boot warten.
HaPa 13-08-20 Super Splash 01.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 02.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 03.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 04.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 05.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 06.jpg
HaPa 13-08-20 Super Splash 07.jpg


Nach der Fahr fuhr dann auch die Wildwasserbahn. Hier musste ich nun ein paar Minuten warten, bis eine erfrischende Fahrt begann.
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 01.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 02.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 03.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 04.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 05.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 06.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 07.jpg
HaPa 13-08-20 Wildwasserbahn 08.jpg


Nun wollte ich eigentlich einen Amarena Becher essen, aber hier war noch geschlossen :(.
HaPa 13-08-20 Eis geschlossen 01.jpg


Also ging es zu Nessie, wo ich bei der nächsten Fahrt dabei war. Da es hier so leer war, gab es gleich ein paar Fahrten. Außer für Reihe 1 musste man nie warten.
Etwas negatives gab es hier leider auch zu beobachten. Da gab es leider ein paar Besucher, die noch schnell, wenn es noch leere Reihen oder Plätze im Zug gab, einfach über die schon geschlossenen Tore „geklettert“ sind :eek: und sich dort dann hingesetzt hatten. So hatte ich bei meiner 1. Fahrt plötzlich auch eine fremde Person neben mir sitzen :eek:. Bei meinen nächsten Fahrten hatte ich dann den Bügel neben mir gleich geschlossen, wenn ich im Zug saß ;).
HaPa 13-08-20 Nessie 01.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 02.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 03.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 04.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 05.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 06.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 07.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 08.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 09.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 10.jpg
HaPa 13-08-20 Nessie 11.jpg


Danach gab es eine Fahrt mit den Rasenden Roland, oh doch nicht, der heißt ja jetzt Royal Scotsman. Auch hier musste ich nur auf den nächsten Zug warten.
HaPa 13-08-20 Royal Scotsman 01.jpg
HaPa 13-08-20 Royal Scotsman 02.jpg
HaPa 13-08-20 Royal Scotsman 03.jpg
HaPa 13-08-20 Royal Scotsman 04.jpg
HaPa 13-08-20 Royal Scotsman 05.jpg


Jetzt konnte ich mir endlich den 1. Amarena Becher der Saison kaufen :). Er hat wie immer sehr gut geschmeckt, nur scheint er trotz jährlicher Preiserhöhung immer kleiner zu werden. Der Becher ist nun auch aus einer Waffel, nur eben in Form eines Bechers und es tropfte nichts heraus.
HaPa 13-08-20 Eis 01.jpg
HaPa 13-08-20 Eis 02.jpg
HaPa 13-08-20 Eis 03.jpg
HaPa 13-08-20 Eis 04.jpg


Die Baustelle neben Kärnan hatte ich mir auch angesehen.
HaPa 13-08-20 Baustelle 01.jpg
HaPa 13-08-20 Baustelle 02.jpg
HaPa 13-08-20 Baustelle 03.jpg
HaPa 13-08-20 Baustelle 04.jpg
HaPa 13-08-20 Baustelle 05.jpg
HaPa 13-08-20 Baustelle 06.jpg


Weiter ging es mit Störtebekers Kaperfahrt. Hier musste ich etwas mehr als 10 Minuten warten und bemerkte, dass es auch an der Ostsee Menschen gibt, die wohl noch nichts von Abstand halten gehört hatten. Hinter mir stand ein Mutter mit ihrem ca. 7 oder 8 jährigen Sohn. Der Sohn lief immer um mich herum und die Mutter telefonierte. Dabei war es aber schwer zu unterscheiden, ob die Dame in ihr Handy sprach oder in mein Ohr. Zwischen ihrem Mund und meinem Ohr war gerade noch Platz für ihr Handy motz:-). Ihre Mund-Nasen Maske war eher auch nur eine Mund Maske :mad:.
Als ich mich umdrehte und fragte, ob sie nicht etwas Abstand halten können, meinte sie: "Wenn Sie Abstand haben möchten, dann sollten Sie nicht in einen Freizeitpark gehen. Da sollte doch jedem durchschnittlich intelligenten Menschen klar sein, dass es das in einem Freizeitpark nicht geben kann, hier stehen Menschen dicht gedrängt aneinander" bang:-). Eigentlich wollte ich darauf antworten, ob sie denn so intelligent wäre um die überall im Park stehenden Hinweisschilder, auch vor jeder Attraktion, mit den Hygiene Vorschriften (Abstand und Maskenpflicht) lesen und verstehen zu können :D. Das habe ich dann aber lieber gelassen.
HaPa 13-08-20 Störtebecker 01.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 02.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 03.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 04.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 05.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 06.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 07.jpg
HaPa 13-08-20 Störtebecker 08.jpg


Barcos del Mar war zwar leer, wollte ich aber nicht fahren.
HaPa 13-08-20 Barcos 01.jpg
HaPa 13-08-20 Barcos 02.jpg
HaPa 13-08-20 Barcos 03.jpg


Die Warteschlange und die Wartezeit beim Fluch von Novgorod war mir einfach zu lang. Um ein paar Fotos zu machen dauerte es auch ziemlich lange, nur ca. alle 3 - 4 Minuten kam mal ein Zug, manchmal dauerte aber noch länger :confused:.
HaPa 13-08-20 Novgorod 01.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 02.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 03.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 04.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 05.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 06.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 07.jpg


Dafür gab es dann mehrere Fahrten Highlander nacheinander :). Hier war ich immer bei der nächsten Fahrt dabei. Mir kam es so vor, als würde der Highlander nun etwas intensiver bremsen.
HaPa 13-08-20 Highlander 01.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 02.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 03.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 04.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 05.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 06.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 07.jpg


Auf dem Weg zu Kärnan kam ich an Crazy Mine vorbei, aber Crazy Mine musste nicht sein.
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 01.jpg
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 02.jpg
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 03.jpg
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 04.jpg
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 05.jpg
HaPa 13-08-20 Crazy Mine 06.jpg


Ganz überraschend war es bei Kärnan sehr leer, hier gab es daher auch gleich ein paar Fahrten, mit Wartezeiten von 0 - 5 Minuten.
Jetzt zu "Corona Zeiten" wird der Single Rider Eingang genutzt. Schon oben an der Treppe wird man zu Gruppen von maximal 16 Personen eingeteilt, wenn überhaupt so viele Personen da standen und die Treppe herunter geschickt, wo man dann vor dem Single Rider Eingang warten muss.
HaPa 13-08-20 Kärnan 01.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 02.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 03.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 04.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 05.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 06.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 07.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 08.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 09.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 10.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 11.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 12.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 13.jpg
HaPa 13-08-20 Kärnan 14.jpg


Bei der Schlange von Mitgard musste ich ein paar Minuten warten.
HaPa 13-08-20 Mitgard 01.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 02.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 03.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 04.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 05.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 06.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 07.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 08.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 09.jpg
HaPa 13-08-20 Mitgard 10.jpg


Gegessen wurde nun auch etwas.
HaPa 13-08-20 Essen 01.jpg
HaPa 13-08-20 Essen 02.jpg
HaPa 13-08-20 Essen 03.jpg


Beim Fluch von Novgorod war es nun noch voller, daher bin ich den Fluch von Novgorod heute nicht gefahren.
HaPa 13-08-20 Novgorod 21.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 22.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 23.jpg
HaPa 13-08-20 Novgorod 24.jpg


Dann lieber den Kleinen Zar fahren :D, wo die Wartezeit doch wesentlich geringer war.
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 01.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 02.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 03.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 04.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 05.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 06.jpg
HaPa 13-08-20 Kleiner Zar 07.jpg


Zum Abschluss gab es noch ein paar Highlander Fahrten, natürlich ohne größere Wartezeiten. Manchmal musste aber gewartet werden, bis noch ein paar Besucher gekommen sind, die auch mitfahren wollten.
HaPa 13-08-20 Highlander 21.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 22.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 23.jpg
HaPa 13-08-20 Highlander 24.jpg


Dann musste ich den Hansa Park leider schon wieder verlassen und es ging zum Bahnhof.
HaPa 13-08-20 Auf Wiedersehen 01.jpg
HaPa 13-08-20 Auf Wiedersehen 02.jpg
HaPa 13-08-20 Auf Wiedersehen 03.jpg
HaPa 13-08-20 Auf Wiedersehen 04.jpg


Die RB nach Lübeck ist mit 5 Minuten Verspätung in Sierksdorf abgefahren.
HaPa 13-08-20 Rückfahrt 01.jpg


Der RE zum Hamburger Hbf ist pünktlich in Lübeck abgefahren.
HaPa 13-08-20 Rückfahrt 02.jpg


Von Hamburg ging es nun mit einem IC nach Essen. Dieser IC ist ganz pünktlich abgefahren, war dann aber mit knapp 10 Minuten Verspätung in Essen.
HaPa 13-08-20 Rückfahrt 03.jpg


Von Essen ging es dann noch mit dem nächsten RE nach Recklinghausen. So war ich ein paar Minuten später als geplant wieder in Recklinghausen.
HaPa 13-08-20 Rückfahrt 04.jpg



Fazit:
Es war wieder mal ein sehr schöner Tag im Hansa Park :). Das Wetter war Top und Wartezeiten gab es meistens keine und der Amarena Becher war wieder lecker.
Die Mitarbeiter waren freundlich und achteten so weit es ging darauf, dass die Besucher sich auch an die Hygienebestimmungen hielten. Aber wie überall gab es auch hier Besucher, die diese Bestimmungen wohl nicht kannten, bzw. das nicht wirklich interessierte k:-).
 
Oben