• Willkommen im Coasterfriends Forum!

Meine Modellachterbahn - Baublog

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Wie schon angekündigt werde ich nach und nach meine Modelle vorstellen. Es ging los mit meiner Modellwasserbahn Yucatan und geht jetzt weiter mit einem Achterbahnmodell. Leider sind schon viele Versuche gescheitert, ein möglichst realistisches Modell zu bauen, weil die Konstruktion der Schiene und des Wagens einfach 100% passen müssen, damit der Zug nicht direkt den Schwung verliert. Daher bin ich schon seit einigen Jahren in der Planung, ohne mit dem Hauptmodell angefangen zu haben.

Dafür gibt es aber ein Testmodell:

IMAG0524.jpg


IMAG0670.jpg


IMAG0684.jpg


IMAG0686.jpg


IMAG0524.jpg


IMAG0670.jpg


IMAG0684.jpg


IMAG0686.jpg


Und noch ein Offride:



Bis zum nächsten Update :)

Edit: Irgendwie bekomme ich die angehängte Grafik nicht gelöscht, kann mir einer helfen? :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.044
Edit: Irgendwie bekomme ich die angehängte Grafik nicht gelöscht, kann mir einer helfen? :)

Klaro, habe es gerade rausgelöscht :)

Echt ein interessantes Projekt - Funktionsmodelle sind immer besonders anspruchsvoll, vor allem weil man die Gesetze der Physik nicht einfach runterskalieren kann wie die Modelle.

Wie viel Stunden Arbeit stecken in der Bahn? :)
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Klaro, habe es gerade rausgelöscht :)

Echt ein interessantes Projekt - Funktionsmodelle sind immer besonders anspruchsvoll, vor allem weil man die Gesetze der Physik nicht einfach runterskalieren kann wie die Modelle.

Wie viel Stunden Arbeit stecken in der Bahn? :)

Irgendwie ist die Antwort bei mir untergegangen :rolleyes:

Ja ich bin so begeistert von der Technik, dass nur ein funktionierendes Modell infrage kommt. Das Problem ist natürlich der Zug, der extrem leicht laufen muss und die Laufschienen, die rechts und links exakt den gleichen Abstand haben müssen. Ansonsten heißt es eigentlich probieren geht über studieren, die Physik der kleinen Achterbahnen ist immer etwas eigen :D Wie lange ich daran gebastelt habe kann ich so genau gar nicht sagen. Es ist schon das dritte Modell, bis es überhaupt funktioniert hat. Ich habe immer so sporadisch daran gearbeitet.

Es geht auch weiter am Modell. So sind die Arbeiten am oben angefangen Testmodell beendet und es geht mit dem richtigen Modell los. Dafür habe ich jetzt in der Corona-Phase etwas Zeit gefunden, die Fläche vorzubereiten, wo die Achterbahn endgültig stehen soll.
Das Testmodell wird dabei neben der großen Bahn stehen und ergänzt den Bereich als Kiddie-Coaster. Zum wegwerfen finde ich sie nämlich zu schade :)

Aber seht selbst:

IMAG1373.jpg


IMAG1375.jpg


IMAG1377.jpg


Man sieht, ich habe noch viel vor :D
Mein Ziel ist es, im Frühjahr 2021 fertig zu sein. Es hängt aber auch davon ab, wie viel Zeit ich zum basteln finde.
 

Gebirgsbahnnostalgiker

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
196
Sieht so aus, als hättest du dir ein ordentliches Pensum für 1 Jahr gesetzt. Zumal, wenn ich mal zu Yucatan rüberschiele, du ja auch elektronisch bzw. steuerungstechnisch durchaus etwas anspruchsvoller unterwegs bist.
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Ich gehe auch davon aus, dass es nur das Grundgerüst ist, was bis dahin fertig wird. Bei Yucatan kam auch nach und nach immer mehr Spielerei dazu :)
 

Benny

CF Team
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
807
Na da lass ich gleich mal ein Abo da app:-)

Hast du schon ein Layout im Kopf?
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Ja das Layout steht soweit. Allerdings werde ich von Hügel zu Hügel arbeiten müssen, um herauszufinden, ob der Zug den nächsten Hügel schafft. Eventuell muss ich dann tiefer bauen oder die Strecke zum nächsten Lift verkürzen. Die Strecke bleibt aber noch unter Verschluss.
Nach und nach kommen Details raus :) Ich plane aber 3 Lifte und eventuell einen Looping als Eye-Catcher. Allerdings ist der Looping so geplant, dass er jederzeit durch einen Camel Back ersetzt werden kann, wenn es nicht läuft wie gewünscht.
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Die ersten Schienen und Stützen sind gebaut. Eigentlich nur der Lift und die Station.

Aber der Anfang ist gemacht :D

Das Abstellgleis unter der Station:

IMAG1381.jpg


Die Konstruktion der Station:

IMAG1382.jpg


Die Konstruktion für die Lifte. Es wird 3 Lifte geben, zwei davon laufen parallel

IMAG1384.jpg


Hier sieht man auch schon den Balken für den 3. Lift

IMAG1386.jpg


IMAG1391.jpg


Die Ausfahrt aus der Station

IMAG1389.jpg


Und noch einmal die erste Kurve nach dem Lift.

IMAG1392.jpg


Bis zum nächsten Update :)

Irgendjemand hat auch meine Wasserbahn auf der FB Seite gepostet... Danke, hat mich gefreut :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
So es geht weiter :)

Damit es schöner aussieht und besser läuft habe ich ein Retracking des First Drops gemacht. Das ganze ist jetzt deutlich smoother :cool:

Außerdem kommt ein Loop dazu, das war gar nicht so einfach, bis der Zug mal da durch kam :D

IMAG1431.jpg


IMAG1433.jpg




IMAG1436.jpg


Leider kann ich euch noch kein Video zeigen. Das liegt daran, dass ich den Zug links anschubsen und hinterm Looping auffangen muss und keine Hand mehr frei ist.
Aber ich lass mir dazu etwas einfallen.

Bis zum nächsten Update :)
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
Jetzt hat es doch sehr lange gedauert bis ich das mit dem Video hinbekommen habe :D Das Problem war nichtmal das Aufnehmen, sondern meine Grafikkarte beim Schneiden...

Jetzt gibt es aber ein zugegeben recht kurzes Video zu den ersten Test und Fortschritten der Bahn :)


Da ich in der Zwischenzeit schon weiter gebaut habe bin ich optimistisch, dass es am Wochenende schon wieder einen neuen Fortschritt hier gibt :)
 

Winjas007

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
46
In den letzten Wochen habe ich mit dem Abschnitt nach Lift 2 angefangen :)

Es entstand eine hohe Overbanked-Turn und davon ein kleiner Speed Hill

IMAG1563.jpg


Hier nochmal von nahem:

IMAG1571.jpg


Im Anschluss folgt eine Helix, die später um einen Felseb fährt. Das Grundgerüst für den Felsen habe ich auch in der letzten Woche schon aufgestellt :)

IMAG1579.jpg


Das ganze nimmt dann auch so langsam Gestalt an :)

IMG_20200810_214532.jpg


Ich bleibe mal vorsichtig optimistisch mit einer Fertigstellung im Sommer 2021. Das ist zumindest mein angepeiltes Ziel :)

Wer mir folgen mag, der kann mich jetzt seit paar Tagen auf Instagram abonnieren

https://www.instagram.com/kleine.fantasiewelten/

Oder auch auf Youtube Videos zu meinen Bahnen sehen

https://www.youtube.com/channel/UC8SfOf4KphQQkm05YCMMkng

Oder einfach weiterhin hier im Forum auf neuenstem Stand bleiben:)

Ich hoffe die Eigenwerbung macht nix, ansonsten einfach raus nehmen :rolleyes:
 
Oben